Kundenrezensionen


33 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


86 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend anders!!
Ich bekam das Buch von einer Freundin zum Einzug und legte es zunächst in die Ecke. Als ich mich dann damit auseinandersetzte war ich schon nach wenigen Seiten fasziniert von einer für mich völlig neuen Sichtweise auf meine eigenen vier Wände.
Dieses Buch unterscheidet sich grundlegend von den ganzen oberflächlichen Feng-Shui-Heftchen, die im...
Veröffentlicht am 2. Juli 2009 von Charlotte

versus
58 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine Aneinanderreihung von Erklärungen und Beispielen - kein echter Ratgeber
Das Buch liest sich leicht und gut. Das stimmt: Der Autor fängt mit der Erklärung an, warum Räume eine Seele haben, zitiert verschiedene bekannte Autoren (u.a. Antoine de Saint-Exupéry), bietet ein Schaubild sowie ein paar Vorher-Nachher Fotos und schließlich ein immenses Portfolio an Beispielen, die seine Thesen untermauern sollen. Eigentlich...
Veröffentlicht am 6. März 2011 von A. Luxenhofer


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

86 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend anders!!, 2. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
Ich bekam das Buch von einer Freundin zum Einzug und legte es zunächst in die Ecke. Als ich mich dann damit auseinandersetzte war ich schon nach wenigen Seiten fasziniert von einer für mich völlig neuen Sichtweise auf meine eigenen vier Wände.
Dieses Buch unterscheidet sich grundlegend von den ganzen oberflächlichen Feng-Shui-Heftchen, die im Umlauf sind.
Endlich einmal ein Autor, der nicht nur Theoretisches schreibt! Für jeden, der sich für Räuchern und feinstoffliche Raumreinigung interessiert, ist dieses Buch eine wahre Fundgrube. Anhand von sehr gut beschriebenen Praxisbeispielen mit ausührlichen Anleitungen (auch für Einsteiger sehr gut geeignet) vermittelt der Autor einen umfassenden Einblick in das eigene Wohnumfeld und regt dazu an, das neu erworbene Wissen gleich einmal auszuprobieren.
Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


69 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Sichtweise und ein wertvoller Ratgeber, 18. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
Seit dem lesen dieses Buches betrachte ich meine eigenen Räume mit anderen Augen. Der Bezug zum menschlichen Organismus ist eine interessante Herangehensweise. Erst ungewohnt aber nach und nach für mich nachvollziehbar und hilfreich. Eine wie ich finde sehr gute Möglichkeit die eigenen vier Wände aus einer anderen Perspektive zu sehen.
Die Wahrnehmungsübungen und Gestaltungmöglichkeiten mit den eigenen fünf Sinnen hat mir gezeigt wie wenig ich bisher meiner eigenen Wahrnehmung vertraut habe. Wenn man sich damit auseinandersetzt und es immer wieder praktiziert, merkt man wie es von mal zu mal besser und leichter wird.
Das Thema "Reinigung der eigenen Räume" ist wirklich sehr gut beschrieben und erleichtert einem einen wirklich sicheren Einstieg in diesen Bereich. Die Praxisbeispiele und Veranschaulichungen haben mir bei meiner ersten Reinigung sehr geholfen. Meine Räume haben sich wirklich verändert und ich fühle mehr "Freiraum" und Klarheit im gesamten Haus. Die vom Autor beschriebenen Beispiele kann ich jetzt vollstens nachvollziehen.
Insgesamt gesehen ein für mich wertvolles Buch in dem ich immer wieder lese und für die feinstoffliche Reinigung meines Hauses als Nachschlagewerk verwende.
Die schönen farbigen Bilder auf den Innenklappen hätten sich meiner Meinung nach im Buch auch in Farbe, statt in Schwarz-Weiß fortsetzten dürfen.
Fazit: Ein wirklich gutes Buch mit neuen Aspekten in Bezug auf Räume und ein für Interessierte zum Thema Raumreinigung wertvoller Ratgeber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


78 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut leicht verständlich und sehr gut umsetzbar!!!, 12. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
in diesem Buch lese ich fast täglich und entdecke immer wieder neue Aspekte. Der Autor versteht es auf vorzügliche Weise, das sicherlich für den ein oder anderen nicht ganz alltägliche Thema mit leicht verständlichen Worten zu erklären. Die beschriebenen Sachverhalte belegt er mit einrucksvollen, interessanten Beispielen aus seiner praktischen Tätigkeit. Schon während der Lektüre erklärt sich Vieles und spätestens wenn man es einmal gelesen hat, weiß man auch, wenn man fremde Häuser betritt, warum man in das eine am liebsten einziehen und aus dem anderen am besten gleich wieder rückwärts rausgehen möchte. Ich habe nun viel öfter sog. Aha-Erlebnisse im Bezug auf Wohnungen und Häuser, da das Gelesene mit meinem Erlebten fast immer übereinstimmt. Ein Buch, obwohl in "normaler" Sprache geschrieben, voll an nützlichen Informationen, unterhaltsam verpackt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So lernt man seine Räume kennen, 26. Februar 2012
Von 
Anton61 (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
Dieses Buch hat 10 Untergliederungen, wobei jeder dieser Abschnitte in Kapitel geteilt ist. Es ist in verständlicher Sprache geschrieben und liest sich sehr flüssig.

In den ersten drei Abschnitten geht es zu aller erst darum, den Leser vorzubereiten, auf das was ihn erwartet. Der Leser soll den Raum als menschliches Wesen sehen. Diese zentrale Aussage führt durch das ganze Buch. Es wird erklärt, wie wir mit unseren Sinnen, den Raum kennenlernen können. Dazu stellt uns der Autor eine Art der Meditation vor, über die wir mit unseren Sinnen den Raum erfassen, und uns so ihm nähern.

Auch werden Erfahrungsberichte des Autors geschildert.

Im 4. Abschnitt, wird jedes Zimmer mit Körperteilen und Organen des Menschen in Verbindung gesetzt, zugeordnet. Zum Beispiel: Das Bad > Reinigung, die Niere oder der Dachboden > das Haupt, das Denken. Bei jedem der Räume wird beschrieben warum die Zuordnung für das entsprechende Organ oder dem entsprechenden Körperteil Sinn macht. Es werden viele Fragen gestellt, anhand deren Beantwortung der Interessierte selbst feststellen kann, ob seine Räumlichkeiten dem entsprechen, was dem Fluss der positiven Energien zuträglich ist. Dieser Teil, ist der größte Teil des Buches.

Im Abschnitt 5 erzählt der Autor noch einmal aus seiner Praxis. Danach werden Anlässe und Vorgehensweisen zum feinstofflichen Reinigen der Räume besprochen. Die Abschnitte 7 bis 10 handeln dann von der feinstofflichen Reinigung selbst. Von der Vorbereitung der Räume, bis hin zu den Hilfsmitteln, der Durchführung.
Im letzten Teil wird auch auf rituelle Handlungen eingegangen, welche den Reinigungsprozess nachwirken. Also durch welche Handlungen im Alltag kann ich lange von der Reinigung profitieren, bzw. sorgen für ein Fluss von positiven Energien.

Fazit: Ich persönlich habe mich in diese Thematik in das Thema reinlesen können. Habe so einen guten Überblick über die Verfahrensweise gewonnen. Auch das Thema der Raumwahrnehmung durch unsere Sinne war für mich sehr Erkenntnisreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verständlich, überzeugend und hilfreich, 7. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
Schon auf den ersten Seiten "erliest" man, weshalb das Buch so erfolgreich ist. Stephan Kordick ist nicht nur anerkannter Experte für geomantische Lebensraumgestaltung, sondern er versteht es auch hervorragend, dem Leser dieses Fachwissen nachvollziehbar und verständlich zu vermitteln.
Es hat mich überrascht, welche Wirkung wir mit kleinen Veränderungen in unserem Haus erreicht haben. Meine Frau liest es inzwischen ein zweites Mal, um weitere Veränderungen in Angriff zu nehmen. Ein "Pflicht-Buch" für alle, die durch "frischen Wind" im Wohnraum auch "frischen Wind" in ihren Geist bringen möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebens-Raum neu betrachtet, 2. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
Ein Buch zum Verlieben - in die eigenen vier Wände. Im ersten Teil lädt der Autor ein, die Wohnung/das Haus mit allen Sinnen zu erfahren, im Wortsinn wahr-zu-nehmen. Er erklärt, welcher Teil (Zimmer, Dachboden, Keller, Garage, Wasser- und Stromleitungen) welche Aufgabe hat bzw. welche Entsprechung im menschlichen Körper. Man fühlt sich dabei beim Lesen liebevoll an die Hand genommen von einem, der weiß, was er erzählt, weil er es schon viele tausend mal selber erlebt und erzählt hat.

Im zweiten Teil geht es um die Reinigung des Lebens-Raumes. Zuvor wird der Ablauf eines ganzes Rituals aufgezeigt, durch einige Praxisbeispiele bereichert. Im Folgenden wird jeder Teil des Rituales von der Vorbereitung bis zum abschließenden Aufräumen und Aufbewahren der Utensilien genau beschrieben. Jedes Detail wird dabei konkret erklärt, doch immer wieder auch der Hinweis: Machen Sie es so, wie es sich stimmig anfühlt!

Stephan Kordick verändert den Blickwinkel auf den eigenen Lebens-Raum unweigerlich. Er redet mit einer solchen Selbstverständlichkeit von der Seele des Raumes, von seinen Kleidern und den Energien, dass einem gar nicht anderes übrig bleibt, als selber durch das Haus zu gehen, die Räumen (neu) zu betrachten und (den Frühjahrsputz zu planen *g*) wahr-zu-nehmen, mit allen Sinnen zu erfassen.

Dieses Buch ist sehr liebevoll geschrieben, von jemanden, der weiß, wovon er redet, der nix künstlich aufbauscht, kein Hokuspokus, sondern schlicht und einfach: Handwerk. Ein Blick auf seine Homepage hat mir den sympathischen Eindruck, den ich schon vom Lesen gewonnen habe, bestätigt.

Wirklich gute (Sach-)Bücher lassen sich nach meiner Auffassung auch daran messen, ob man sie einmal liest und dann ins Regal stellt, oder immer wieder gerne zur Hand nimmt, darin blättert, sich hier und da festliest und jedes Mal was Neues entdeckt. "Die Seele des Raumes berühren" gehört nach dieser Definition auf jeden Fall zu den wirklich guten. Daher satte fünf Punkte - dass die alte Rechtschreibung verwendet wird, hat mich anfangs schon etwas irritiert, aber der Inhalt machts mehr als wett :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hilfreicher Ratgeber, 18. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
Ein faszinierendes Buch, ein hilfreicher Ratgeber für alle, die eine besondere Beziehung zu ihrer Wohnung , ihrem Haus und Garten pflegen möchten.
Sowohl für den Laien wie auch für den Feng-Shui-Kundigen werden leicht verständliche Informationen und Anregungen geboten. Der Autor setzt den Wohn- und Lebensbereich in Analogie zum menschlichen Körper und macht die Thematik dadurch anschaulich und leicht nachvollziehbar.
Auch dem Bereich energetische Reinigung und Räuchern sind umfangreiche Kapitel gewidmet.
Eine spannende Lektüre und ein informatives übersichtliches Nachschlagewerk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


58 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine Aneinanderreihung von Erklärungen und Beispielen - kein echter Ratgeber, 6. März 2011
Von 
A. Luxenhofer (Gilching) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
Das Buch liest sich leicht und gut. Das stimmt: Der Autor fängt mit der Erklärung an, warum Räume eine Seele haben, zitiert verschiedene bekannte Autoren (u.a. Antoine de Saint-Exupéry), bietet ein Schaubild sowie ein paar Vorher-Nachher Fotos und schließlich ein immenses Portfolio an Beispielen, die seine Thesen untermauern sollen. Eigentlich ist das alles in dieser breit angelegten Form überhaupt nicht notwendig.

Der mittlere Teil des Buches, damit meine ich ca. 2 Drittel, befasst sich dann mit der Aufschlüsselung, welche Räume welche menschlichen Organe repräsentieren, und dass sowie bei welchen Gelegenheiten Räume ausgeräuchert werden müssen. Wie das Ausräuchern funktioniert, wird erst am Schluss erklärt. Und genau dieses Thema wird in vielen anderen Büchern, die sich ausschließlich mit dem Energetisieren von Räumen etc. befassen, ebenfalls und wesentlich ausführlicher behandelt.

Als Ratgeber sieht Herr Kordick wohl den in mehreren Kapiteln immer wieder gleich lautenden Vorschlag, sich mit seinen 5 Sinnen zu befassen, um heraus zu finden, wie man nun seine Räumlichkeiten am effizientesten und sinnvollsten ausstattet. Praktisch umsetzbare und konkrete Tipps, z.B. zu Farben, Düften, Formen etc. gibt es nicht. Das sagen einem dann schließlich doch nur die eigenen 5 Sinne. Wofür dann das Buch?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es geht um "die Seele des Raumes" wie der Titel schon sagt, 20. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
Dies ist mein erstes Buch über Raumreinigung und ich habe mich auch davor noch nie wirklich damit befasst. Dieses Buch hat mir die Augen geöffnet, dass auch ein Haus eine Seele hat mit seiner Vorgeschichte.
In dem ersten großen Teil des Buches werden alle Räume/Bereiche aufgezählt mit einem Foto und es werden kurze Beschreibungen dazu gegeben und Fragen gestellt, wobei die Antworten allerdings offen bleiben.
Anschließend wird die energetische und feinstoffliche Reinigung erklärt und es gibt ein paar Fallgeschichten.

Pro:
Man erkennt während und nach dem Lesen wirklich die Seele des Raumes und nimmt sie wahr. Die Reinigung wird gut erklärt und es ist alles im Buch anschaulich mit Bildern und verständlich dargestellt.

Contra:
Ich fand das Buch sehr interessant, allerdings hätten mich ein paar Lösungsvorschläge zu den Fragen bzgl. Räume gefallen (z.B. wurde bei der Beschreibung des Flurs gefragt: Welche Gerüche nimmt man war? Licht? Welche Wand? Aufgeräumt? aber dazu dann keine Antworten wie der Idealfall zum Wohlfühlen sein sollte)

Fazit:
Sehr empfehlenswertes Buch, dass vor allem Besitzer eines älteren Hauses und bei Umzug lesen sollten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnet!, 25. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Seele des Raumes berühren: Den eigenen Lebensraum neu erfahren, gestalten, reinigen und energetisieren (Broschiert)
Ich habe mir das Buch auf eine Empfehlung hin gekauft und bin begeistert, denn es ist leicht und verständlich zu lesen (für "Laien") und im Alltag gut umzusetzen. Die Räume in Bezug zum menschlichen Organismus zu setzen
war für mich erstmal ungewohnt, aber dann fand ich es gut und auf einmal auch ganz logisch.
Es ist ein Buch, mit dem man sich immer wieder beschäftigt, nur so kann man langfristig wirklich etwas verändern und verinnerlichen.
Ich hoffe, dass von diesem Autor noch mehr kommt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen