Kundenrezensionen


87 Rezensionen
5 Sterne:
 (75)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ernüchternder Einblick in den Profi-Radsport
Eigentlich hatte ich mir das Buch als kleine Bettlektüre hingelegt und hatte vor immer 2-3 Seiten vor dem Einschlafen zu lesen. ABER....schon nach wenigen Seiten kam ich nicht mehr davon los. Ich kann nur sagen.....es wurde eine lange Nacht.

Ich verfolge den Radsport seit Jahrzehnten und war schon immer der Meinung, dass man die Tour de France zwar ohne...
Vor 11 Monaten von Kraichtaler veröffentlicht

versus
24 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vom Saulus zum Paulus
Viele Radprofis der Ära, die jetzt durch die UCI gerne als die schwarze Ära vergessen gemacht werden möchte, haben sich als Autoren oder Geschichtenerzähler verdingt: Riis, Armstrong, Millar, Landis, Jan Ullrich. Über andere gefallene Stars ist von dritter Seite mehr oder weniger gelungen geschrieben worden: Marco Pantani, Ullrich (Klaus Blume/Des...
Vor 22 Monaten von CvH veröffentlicht


‹ Zurück | 18 9 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ehrlich spannend erschreckend, 3. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Radsport-Mafia und ihre schmutzigen Geschäfte (Gebundene Ausgabe)
ein muss für alle radsportfans, die wie ich, jeden sommer die tour verfolgen. speziell für diejenigen leser die seit 1990 dabei sind ist das buch unabdingbar und eine offenbarung. spannend, traurig, erschütternd und trotzdem humorvoll liest sich die lebensgeschichte von tyler. man bekommt einen blick für das ganze, begreift dass die profis in der falle sassen - aufhören oder mitmachen.
danke tyler
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzensport ist Buisness, egal wie es endet, eben wie in der "normalen Wirtschaft", 30. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
....hat mir ausgesprochen gut gefallen... Dieser Mut zu(r) (seiner) Wahrheit, sehr gut geschrieben, natürlich aus der Sicht von Hamilton, aber ich denke es wird ein sehr hoher Wahrheitsgehalt sein. Kann ich nur wärmstens jeden Radsportinteressierten empfehlen..
Was zählt , sind Egebnisse, somit hat sich der Sport schon lange vom olymischen Gedanken entfernt.
Die " Doper" (Sportler) sind die letzten in der " Nahrungskette" und leicht ersetzbar....LEIDER!!
Solange sich das System nicht zum Positiven ändert, werden sich nur die Namen der Opfer ändern
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessant zu lesen !, 15. Januar 2013
Von 
C. Zach (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Radsport-Mafia und ihre schmutzigen Geschäfte (Gebundene Ausgabe)
Bin selbst seit über 20 Jahren begeisteter Radsportler und daher ist dieses Buch quasi eine Pflichtlektüre.
Jedem der selbst Radsport betreibt ist klar das solche Leistungen bei der TdF und generell im Radsport nur mit "Unterstützung" möglich sind.
Bisher hatte ja noch kein Spitzenfahrer der des Dopings überführt wurde den Mut ein Buch darüber zu schreiben, zumindest nicht so offen.
Spannend und informativ geschrieben. Tyler Hamilton scheut sich nicht alles und jeden beim Namen zu nennen.
Für jeden Sportfan lesenswert !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packender Bericht über die Dopingpraktiken im Radsport, 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Radsport-Mafia und ihre schmutzigen Geschäfte (Gebundene Ausgabe)
Tyler Hamilton hat mit diesem Buch einen großen Beitrag geleistet, über die Dopingpraktiken im Radsport aufzuklären. Als passionierter Hobby-Rennradfahrer ist es sehr interessant zu lesen, wie die Profis zu ihren Leistungen gelangen. Nach der Lektüre bin ich mir nicht mehr sicher, ob man sich mit naiver Begeisterung die Fernsehübertragung eines Radrennens anschauen kann. Dafür hallen die Schilderungen zum Motoman, zu offenbar verdorbenen Blutbeuteln und den unzähligen selbstgesetzten Spritzen mit 'Edgar' zu lange nach. Berührt hat mich auch die Frage nach der Schuld. Hamiltons Schilderung nach ist der Profilradsport durchsetzt mit Dopern, aber diese seien keine schlechten Menschen. Denn wenn ihm hier glaubt, dass die Alternativen nach all den Jahren des Trainings und 100.000den von Trainingskilometern sehr schlicht lauten, entweder keinen Profivertrag zu bekommen oder mitzumachen, dann wird verständlich, warum viele sich für die letztere der beiden Optionen entscheiden. Die Sportler erscheinen dann - mit Ausnahme von Gestalten wie Lance Armstrong - mehr als Opfer eines korrumpierten Systems, denn als Täter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein muss für jeden Radsportfan, 1. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch war spannend zu lesen und nie langweilig.

Jetzt ist zu verstehen wenn Jan Ullrich immer sagt, er haette niemanden betrogen, aber trotzdem sollte er den Mut aufbringen genau so reinen Tisch zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschenk, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Radsport-Mafia und ihre schmutzigen Geschäfte (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das buch meinem papa zum geburstag geschenkt weil er es sich gewünscht hat.

Es kam gut an daher fünf *****
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blick in den Abgrund, 6. April 2013
Von 
Elisabeth Winkler (Pratteln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Radsportfan könnte man verzweifeln wenn man die detaillierten und glaubhaften Schilderungen des Autors liest. Dabei scheint auch Tyler Hamilton im Grunde nicht zu verstehen dass es falsch war dort einfach die Augen zu verschliessen. Die Begründung dass es ohne Doping keine Siege gegeben habe und dass man es quasi machen musste scheint mir etwas zu kurz gegriffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 18 9 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Radsport-Mafia und ihre schmutzigen Geschäfte
Die Radsport-Mafia und ihre schmutzigen Geschäfte von Tyler Hamilton (Gebundene Ausgabe - 12. November 2012)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen