Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2009
Wer wissen will, warum etwa die SPD in der Gegenwart so jämmerlich gescheitert ist, Arbeitnehmer die FDP wählen und auch Die Linke auf der Stelle tritt, sollte in der Tat bei Rosa Luxemburg nachschauen. Das hat Frigga Haug erheblich erleichtert. Eine Politik, die nicht mit (der Mehrheit) der Menschen, sondern veremintlich "für" sie - und bei näherer Betrachtung zur Bewahrung herrschender Unterschiede - entwickelt ist, muss sich für Kräfte als fatal erweisen, die einen demokratischen und sozialen Fortschritt verkörpern wollen. Frigga Haug schreibt keine Luxemburg-Biografie, sondern untersucht die Aussagen Luxemburgs zur politischen Praxis und schlägt eine "revolutionären Realpolitik" vor. Dabei zeigt Haug mit Luxemburg, dass auch vermeintlich revolutionäre Kräfte in der Gesellschaft durch Engstirnigkeit und Oberflächlichkeit schnell in die Sackgasse geraten, insbesondere, wenn sie Luxemburgs meistzitierten Satz von der Freiheit, die auch immer die Freiheit des Andersdenkenden zu sein habe, in den Zusammenhang bringt, der bis in die krisengeschüttelte Gegenwart Gültigkeit hat. Haug zeigt den Kern Luxemurgschen Denkens, den Brecht, Antonio Gramsci und Peter Weis teilen: Menschen in abhängigen Situationen und scheinbar ausweglosen Lagen sind lernfähig, das Selber-Denken wird nicht durch eine Partei ersetzt. Fortschrittlich gesinnte Intellektuelle hätten die Pflicht, dazu Hilfestellungen zu geben. Frigga Haug hat sich dies in diesem Buch zur gelungenen Auflage gemacht.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen