Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Früh übt sich gut zu ernähren
Die Pizza kommt aus der Mikrowelle, die Pommes vom Imbiss an der Ecke: Schnelles Essen hat sich in Zeiten knapper Zeit vielerorts etabliert und vor allem die Kinder sind auf Dauer die Leidtragenden. Damit Eltern und ihre Kinder wieder lernen, wie wichtig gesunde Ernährung ist, hat sich Sternekoch Eckhart Witzigmann des Themas „Kochen mit Kindern und für...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2006 von Claudia Becker, themenguide.de

versus
9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Witzig gemacht, aber schlecht bebildert
Ich war super interessiert, als ich das Buch gestern fand, liebe ich doch Kochbücher, habe ich doch Kinder und bin ich ständig auf der Suche nach familientauglichen neuen Ideen. Das Buch besitzt auch einige davon, einige sind aber auch weniger geeignet (zB das gleich zu Beginn erscheinende Stubenküken s. Vorredner). Was ich aber wirklich abwerte sind die...
Veröffentlicht am 9. November 2006 von Clausi


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Früh übt sich gut zu ernähren, 16. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Witzigmann's Familienkochbuch (Gebundene Ausgabe)
Die Pizza kommt aus der Mikrowelle, die Pommes vom Imbiss an der Ecke: Schnelles Essen hat sich in Zeiten knapper Zeit vielerorts etabliert und vor allem die Kinder sind auf Dauer die Leidtragenden. Damit Eltern und ihre Kinder wieder lernen, wie wichtig gesunde Ernährung ist, hat sich Sternekoch Eckhart Witzigmann des Themas „Kochen mit Kindern und für Kinder“ angenommen und jüngst ein Familien-Kochbuch auf den Markt gebracht.

Gegliedert in die zwölf Monate des Jahres finden sich in dem Kochbuch über 80 Rezepte mit vorwiegend jahreszeittypischen Zutaten. Damit Kinder (und auch Erwachsene) ihre Geschmacksnerven neu entdecken, hält Witzigmann zahlreiche Geschmackstests bereit, die spielerisch auch auf exotische Zutaten neugierig machen wollen. Zu einigen Zutaten liefert der Küchenmeister kindgerechte Detail-Informationen.

Ob allerdings Kinder dafür plädieren, Stubenküken mit Sauce Remoulade zubereiten geschweige denn essen zu wollen, ist etwas fraglich. Sind diese doch eigentlich viel zu niedlich für das Mittagessen. Aber wer weiß.

Nichtsdestotrotz: Witzigmann’s Familien-Kochbuch ist ein gelungenes und praxistaugliches Nachschlagewerk mit einer guten Mischungs aus bei Kindern beliebten Rezepten und der Verführung, mal Ungewöhnliches auszuprobieren. Und die Kinder erfahren viel über gesunde und ausgewogene Ernährung und dessen einfache Zubereitung. Wie heißt es doch gleich? „Was Hänschen nicht lernt,....“ - das gilt auch für gesunde Ernährung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Witzig gemacht, aber schlecht bebildert, 9. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Witzigmann's Familienkochbuch (Gebundene Ausgabe)
Ich war super interessiert, als ich das Buch gestern fand, liebe ich doch Kochbücher, habe ich doch Kinder und bin ich ständig auf der Suche nach familientauglichen neuen Ideen. Das Buch besitzt auch einige davon, einige sind aber auch weniger geeignet (zB das gleich zu Beginn erscheinende Stubenküken s. Vorredner). Was ich aber wirklich abwerte sind die mangelnden Fotos. Klar, es gibt viele mit Kindern beim Kochen etc. Aber sowohl einer Mutter als auch dem mithelfenden Kind würde ein Foto noch mehr Appetit und Spaß verschaffen. Und da ich hier nicht von einem Buch von anno xy rede sondern einem Buch der Zeit der digitalen Fotografie - warum kann man nicht ein simples Foto zu jeden Gericht machen? Wie soll man denn da Lust aufs Essen bekommen? Wie wir alle wissen - das Auge isst doch schliesslich mit...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ganz nett - muss man nicht haben, 9. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Witzigmann's Familienkochbuch (Gebundene Ausgabe)
Also wer hier ein Kinderkochbuch erwartet wird enttäuscht, die Rezepte sind zwar kindgerecht aufgemacht, aber die Rezepte für ein "Normalkind" doch etwas exotisch, auch scharf gewürzt.
Für Erwachsene ein nettes Kochbuch, das man aber nicht haben muß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Witzigmann's Familienkochbuch
Witzigmann's Familienkochbuch von Christine Eichel (Gebundene Ausgabe - September 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 4,37
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen