Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,0 von 5 Sternen8
2,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Januar 2010
Schade, dass die Rezension meines Vorgängers erst jetzt hier auftaucht!

Ich möchte dem nur noch einmal verdeutlichend hinzufügen, dass viele einfache Vorgänge sehr gut beschrieben, schwierige Arbeitsschritte hingegen sehr kurz umschrieben werden. Zu manchen Werkstoffen erfolgt keine nähere Beschreibung, wie z.B. beim "Resin". Einige Tipps sind wirklich brauchbar, wie z.B. einen Formenkasten auch mal unkonventionell aus Lego-Bausteinen zu bauen. Auch die Bilder, die in Farbe und z.T. auch sehr aussagekräftig sind, fallen positiv auf.

Der Autor möchte sicher viel von seinem Wissen weitergeben, aber leider verliert er sich allzu oft in der eigenen Arbeitsroutine und vergisst dabei, dass das Buch für Einsteiger/Anfänger gedacht war. Obwohl ich im Allgemeinen kein begeisterter Leser bin, habe ich das Buch an nur einem Nachmittag in einem Rutsch durchgelesen und nur wenige neue Erkenntnisse erlangen können.

Als besonders positiv möchte ich noch die Sicherheitshinweise hervorheben.

Trotzdem: Lieb gemeint, aber leider schlecht umgesetzt!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2010
Der Autor mag ja ein Guter Modellbauer sein aber das Schreiben sollte er lassen, ich hatte beim lesen geglaubt das Seiten im Buch fehlen und die Nummerierung kontrolliert, nein es waren alle da ;)
Es hat meine Erwartungen nicht erfüllt, die Informationen die in diesem Buch enthalten sind bekommt man auch kostenlos als Produktinformation und Verarbeitungs Tips von einigen Händlern wobei die Tips dann auch noch lückenloser und hilfreicher sind als die im Buch!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2010
Das Buch ist ein voller Fehlgriff und keinen Cent wert. Die Beispiele sind uninteressant, oberflächlich und veraltet. Leider hab ich das erst gesehen, als ich es schon ausgepackt habe :-( Nicht kaufen!
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2010
Das ist wie die Katze im Sack kaufen: Aufgrund des Titels und der Preisklasse des Buches entstanden bestimmte Erwartungen bzgl. Inhalt und Aufmachung, die sich dann für mich aber als Flop erwiesen. Der Autor ist ohne Zweifel ein erfahrener Fachmann auf dem Gebiet, das er hier vorstellt, aber er ist kein Autor, der sein Wissen und Können methodisch/didaktisch sinnvoll aufbereiten und formulieren kann. An vielen Stellen beschreibt er Tätigkeiten, die so aus seiner Sicht klar sind, aber nicht für einen Leser, der sich mit dieser Thematik erstmals intensiver befassen will. Viele z.T. sehr holprig und mit vielen Füllwörtern formulierte Stellen muss man mehrfach lesen, bis man versteht, was der Autor da eigentlich meint, und damit bin ich beim Grundübel dieses Buches: Um
zu verstehen, was da konkret zu tun ist, muss man doch einiges Grundwissen haben, und für diejenigen, die dieses Grundwissen haben, ist dieses Buch überflüssig, weil es dafür wieder zu sehr an der Oberfläche bleibt.
Vermisst wird z.B. als Erfahrungshinweis, wie man festlegt, wie viele Schichten aus Matten und Gewebe denn nun laminiert werden sollen, um bestimmte Festigkeiten in Abhängigkeit von der Form- bzw. Rumpfgröße zu erhalten (Laminataufbau). Oder die Verwendung von CFK und Aramidfasern wird im Text überhaupt nicht erwähnt, sie sind nur im Kap.12 als Fachbegriffe genannt.
Ärgerlich beim Lesen sind neben einigen widersprüchlichen und sachlich unsinnigen Äußerungen die vielen orthografischen, grammatikalischen und redaktionellen Fehler auf fast jeder Seite, die mich darauf schließen lassen, dass hier vor der Freigabe zum Druck keine Korrekturlesung erfolgte.
Kurzum: Das Buch ist für mich ein einziges Ärgernis, schade um den hohen Preis, den ich dafür bezahlt habe.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2013
Ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen. Für den richtigen Einsteiger fehlt es an vielen Stellen an der Erklärung der Grundlagen, für denjenigen, der schon erste Erfahrungen mit dem Umgang mit FvK hat führt das Büchchen einfach zu wenig weit. So sind die ein oder andere beschriebene Vorgehensweise für die spezielle Anwendung des Autors anwendbar, es fehlt aber an Hintergrundinformationen für den Einsteiger die dieser einfach braucht, um das Beschriebene für die eigene Anwendung umzusetzen.
Auch ich bin der Meinung, dass der Schreiber wohl ein guter Modellbauer ist, es ihm aber an den Kenntnissen fehlt um zum guten Author zu werden.
So wie das Buch aktuell ist, empfiehlt es sich eher sich das Geld zu sparen und sich kostenfreier Informationen die im Internet zur Verfügung stehen (mir fällt da ein Waldenbucher Verkauf von Faserverbundwerkstoffen ein, die sehr viele gute Infos online anbieten und weiterführende Fragen telefonisch kompetent beantworten).
Wenn man dann noch mehr in die Tiefe gehen will kann man sich eines der vielen inzwischen verfügbaren echten Fachbücher anschaffen,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2014
Ich habe das Buch gelesen. Also für mein Beführworten ist es nicht so gut beschrieben. Die prktischen Beispiele kommen nichtz so recht herüber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2010
Ich kann mich den beiden Vorgängern nicht anschließen, mein Mann ist von diesem Buch begeistert. Es ist sehr fundiert geschrieben und erleichtert den Einstieg wirklich. Zum Lesen muß man natürlich auch etwas Verständnis aufbringen um die nicht gerade einfach Materie Formenbau zu verstehen.
Da es allgemein gehalten ist, läßt sich nicht nur im Modellbau sondern auch in der Puppenstube und Marionettenherstellung anfangen- sofern man etwas Phantasie besitzt. Es ist gut lesbar und nachvollziehbar geschrieben. Unseres Erachtens nach absolut empfehlenswert als Einstieg.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2010
Na ja, ich weiß nun etwas besser Bescheid wie man das Laminieren im Modellbau ausübt. Das was ich gesucht habe war leider nicht dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,90 €