Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Wankel von Anfang an, 3. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Protokoll einer Erfindung: Der Wankelmotor (Gebundene Ausgabe)
Die Entwicklungsgeschichte des Wankelmotors und die Lebensgeschichte seines Erfinders Felix Wankel werden hier detailiert und spannend beschrieben. Von der Idee über die erste Skizze, zum funktionsfähigen Prototypen kosten Wankel viel Zeit und Energie. Jahrzehnte dauert es bis der Durchbruch scheinbar geschafft ist. Finanziell immer kurz vor der Aufgabe, erwächst dann aus der Zusammenarbeit mit NSU der RO80, ein Fahrzeug dass die Automobilwelt aufhorchen lässt. Durch den guten Patentschutz werden fast alle Automobil- und Motorenhersteller bei Wankel Lizenznehmer. Es entstehen der Mercedes C111, Modelle von Mazda, einige Motorräder mit Wankelmotor und viele andere Fahrzeuge und Gerätschaften. Für Wankelfans hochinteressant, kurzweilig und manchmal auch zum schmunzeln. Viele Fotos und Skizzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Protokoll einer Erfindung: Der Wankelmotor
Protokoll einer Erfindung: Der Wankelmotor von Dieter Korp (Gebundene Ausgabe - März 1995)
Gebraucht & neu ab: EUR 229,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen