Kundenrezensionen


33 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 352 Abschüsse und 1 echter Treffer
Ich war erst dem Buch gegenüber sehr skeptisch, und habe auch länger überlegt ob ich es mir kaufen sollte. Da ich mir dachte wenn schon zwei Amerikaner über einen Deutschen Kriegshelden schreiben wird man sicher viel schund lesen.
Aber ich muss die zwei Autoren sehr loben sie haben eine sehr authentische gute Biografie mit etwas Romanflair...
Veröffentlicht am 4. August 2009 von T. Fleischmann

versus
13 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hartmann der "Supermann"
Nach diesen positiven Rezensionen kam bei mir bei der Lektüre des Buches nur Enttäuschung auf. Kein bisschen Objektivität nur an eine Ode an einen Ritter ohne Furcht und "Adel".

Die Autoren sind von der Person Hartmann so geblendet, dass dieser Personenkult schon manchmal etwas peinlich wirkt. Das betrifft besonders die Beziehung zu seiner...
Veröffentlicht am 24. Oktober 2006 von Bernd Henry


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 352 Abschüsse und 1 echter Treffer, 4. August 2009
Von 
T. Fleischmann (Schwandorf/Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Ich war erst dem Buch gegenüber sehr skeptisch, und habe auch länger überlegt ob ich es mir kaufen sollte. Da ich mir dachte wenn schon zwei Amerikaner über einen Deutschen Kriegshelden schreiben wird man sicher viel schund lesen.
Aber ich muss die zwei Autoren sehr loben sie haben eine sehr authentische gute Biografie mit etwas Romanflair geschrieben. Sie haben eigene Meinungen außen vor gelassen und das Leben des Erich Hartmann sehr gut beschrieben.
Ich kann mich auch nicht den Meinungen anderer Rezensionen nicht mit anschließen das man bei dem Buch einen gewissen hauch des kalten Krieges spürt. Die Schilderungen über seine 10 Jahre in Russischer Gefangenschaft spiegeln sich in diesen Buch so wie es auch in anderen Beschrieben wird. Seine Laufbahn bei der Bundeswehr wird mir etwas zu knapp beschrieben. Dort hätte man noch einiges mehr erfahren können genauso wie über sein Privatleben nach dem Krieg bzw. Gefangenschaft.
Im großen und ganzen kann ich das Buch sehr empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


72 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal die andere Seite zeigen, 20. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Das Buch konzentriert sich auf Hartmanns Leben, seine Einsätze und den damit verbundenen Ruhm. Ja, es wird nicht politisch gewertet. Aber ist das so schlimm?

Es gibt derartig viele Beiträge zum Thema "was Deutsche alles verbrochen haben", daß diese, zugegebenermaßen unkritische Biographie mal ganz erfrischend ist. Und zwar dadurch, daß einem mal wieder bewußt wird, das es für die Menschen damals die Realität war, die sie aus ihrem Blickwinkel durchlebten, und sie nicht das konnten, was wir heute können: uns entspannt zurücklehnen und sagen, mensch, da hätte ich so aber nicht mitgemacht, und so weiter, und so weiter.

Es ist lange her, daß ich dieses Buch zum ersten Mal las, und nach aller Vorbildung die wir heute genießen mußte ich mich unwillkürlich fragen: Hat es also auch deutsche "Helden" gegeben..?

Gefährliche Feststellung, wenn einem die Fähigkeit fehlt zu differenzieren. Und das ist leider oft der Fall. Alle böse? Alle gut? Das stimmt beides so nie.

Es sei jedem geraten das Buch zu lesen, der sich für die Materie interessiert. Es sollte aber nicht dazu dienen, zu verharmlosen und alles andere zu verdrängen. Das hat Erich Hartmann nicht verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes altes Buch, 25. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Das Buch beschreibt den Werdegang des berühmten deutschen Jagdfliegers von A bis Z. Was mich an dieser Art aber etwas stört ist die wörtliche Rede die im Buch teilweise vorkommt. Kartenmaterial ist nicht vorhanden, dafür sind aber reichlich Bilder enthalten. Die Gefangenschaft wird auch ausführlich erzählt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Horrido!, 15. Mai 2010
Von 
Stefan Langer "TomTom" (Stuttgart, Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Positiv zu bewerten an dem Buch ist, dass sich die beiden Autoren, beide Amerikaner und somit "Sieger" des zweiten Weltkrieges, nüchtern und offen mit dem erfolgreichsten Jagdflieger des zweiten Weltkrieges auseinander setzen. Sie versuchen abseits von nackten Abschussquoten und Ordensverleihungen den wahren Charkter des Menschen Erich Hartmann herauszuarbeiten. Das gelingt aus heutiger Sicht nicht optimal. Daher nur vier Sterne.

In Erich Hartmann vereint sich so ziemlich alles was jungen Männern in dieser Zeit wiederfahren ist und was dieser Generation angetan wurde: jugendlicher Enthusiasmus, Mut, Vaterlandsliebe, treue Kamaradschaft, Tod und Gefahr, Gefangenschaft, Entbehrungen, Depression, aber auch Wiederaufbau und kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit.

Leider verharren die Autoren, meiner Ansicht nach, zu sehr an Details wie Abschusszahlen und vergessen, insbesondere in der Beschreibung der Nachkriegsjahre, eine nüchterne Betrachtung Hartmanns Lebensleistung. Vielleicht ist es damit zu erklären, dass das Buch 1970 geschrieben wurde und niemand ahnen konnte, dass Hartmanns Leben leider zu früh zu Ende ging.

65 Jahre nach Kriegsende wird es an der Zeit, dass auch in Deutschland nüchtern, ehrlich und ohne Schaum vor dem Mund über diese Epoche deutscher Geschichte berichtet wird. Viele junge Männer Hartmanns Generation hatten wenig bis keine Alternativen sich dem "Ereignis" Krieg zu entziehen. Sie wurden Ihrer Jugend und den schönsten Jahren Ihres Lebens beraubt. Sie mussten das ausbaden, was andere für sie eingebrockt haben.

Ich plädiere daher für eine erneute literarische Auseinandersetzung mit Erich Hartmanns Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesenswert!, 1. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Gut geschrieben, für meinen Geschmack werden die Luftkämpfe etwas zu wenig beschrieben.
Das Buch spiegelt in der zweiten Hälfte, mit aller Härte, vor allem die Zeit wieder, als Hartmann die Schrecken des "Bodenkrieges" und die Inhaftierung miterlebt hat.

Der Mann hat unglaubliches erlebt, anders kann man das nicht sagen.

Für Historik interessierte ein MUSS.
Aber auch für alle die nicht glauben und verstehen können warum der II. Weltkrieg wie jeder andere Krieg eine Hölle war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NIcht nur für Flieger, 23. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Das Besondere am Anfang: dieses Buch wurde von amerikan. Jägerpiloten geschreieben, im 2.Weltkrieg Hartmanns Feinde. Das garantiert einen Blick auf ein faszinierendes Lebens, der frei ist von aller Ideologie. Hartmann war ein gradliniger Mann, als Soldat, als Ehemann, als Flieger. Das vorliegende Buch läßt uns am Leben und Schicksal dieses Menschen teilhaben, es ist insbesondere wenn es um die Jahre in russischer Gefangenschaft geht, Zeugnis einer Zeitgeschichte, die heute nur zu gerne vergessen wird - ohne dabei zu übertreiben oder in Pathos zu verfallen.
Nicht nur für Flieger, auch für historisch interessierte Leser wirklich empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Seele eines Sieger-Typus im Dritten Reich, 7. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Wer sich fragt, ob die aktuelle Welt-Bestmarke von 352 Luftsiegen Zufall war und ob der Glaube an Adolf Hitler hierbei eine Rolle gespielt hat, bekommt in diesem Buch eine klare Antwort: NEIN!

Ein englischer Historiker hat gesagt, dass die englischen Piloten von ihrem Patriotismus und der Liebe zu ihrem Land- und die deutschen durch ihre Professionalität- angetrieben wurden (und nicht etwa umgekehrt). Diese Aussage wird in der Biographie einleuchtend bestätigt...
Hartmann begegnet dem Führer des Dritten Reichs mehrmals persönlich: Die offene Erzählweise lässt nicht nur Rückschlüsse auf die Gesinnung Hartmanns zu, sondern gibt auch sehr interessante Einblicke in Hitlers zeitabhängige Psyche.

Auffällig: Hartmanns Kämpfe/Siege werden teils sehr ausführlich dargestellt- darunter auch eine quasi Nahtod-Erfahrung im Luftkampf mit 8 P-51. Allerdings wird wenig auf die soldatischen Verluste aus seinem nahem Umfeld eingegangen. Man muss auch jederzeit beachten, dass das Buch in der Zeit verfasst wurde, als Hartmann noch in der aktiven Laufbahn der Bundes-Luftwaffe diente.

Wer sich heute beim Lesen fragt, welch ein Mensch er war, wird sich an "Heimatfilme" erinnert fühlen. Ein "zackiger, mutiger Bursche", der eben noch schelmisch einen Apfel von Nachbars Baum stibizt, um im nächsten Moment einen Gegner in den wuchtenden Tod zu schicken.

Dieses Buch gibt dem kritischen, offenen Leser einen sehr guten Einblick in die Psyche eines "sehr typisch deutschen" Gewinner-Typs; in den (Hollywood-reifen) Alltag des Fliegerlebens an der russischen Front UND in die Stimmungslage Adolf Hitlers in verschiedenen Situationen. Dieses Buch ist ein MUSS für jeden, der bei der Geschichte des Luftkriegs mizutreden versucht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erfolgreichster Jagdflieger der Welt (352 Abschüsse), 26. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch handelt um das Leben von Erich Hartmann.
Es ist leider nicht in "Ich" form geschrieben das heist der/die
Autoren haben sich alle Ereignisse von Hartmann erzählen lassen und anhand dieser, dieses Buch geschrieben.
Leider kommt diese Schreibweise ein bisschen unauthentisch rüber.

Trotzdem ist es für Jagdflieger und Hartmann Interessenten auf jedenfalls sein Geld wert.

-Detaillierte Taktik im Luftkampf
-Wie er die Ostfront vorfand
-sein Privatleben auch außerhalb des Krieges.
-sein Soldaten Dasein
-Bilder

Ein außergewöhnlicher Jagdflieger/Mensch der nach über 10 Jahren russ. Kriegsgefangenschaft heimkehrte und später auch in der Bundeswehr diente.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Lebensbild vom erfolgreichsten Jagdflieger der Welt, 15. November 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Hartmann's Biographie, die sehr gelungen erscheint. In diesem Buch werden seine Leistungen in ganzer Breite dargelegt. Im Rahmen der Geschehens werden die verschiedenen Stationen aus seinem Leben dargestellt. Das Buch ist spannend zu lesen und würdigt seine Leistungen aufrichtig. Eines meiner besten Bücher die ich auf "Lager" habe. Unbedingt lesenswert glaubt es mir !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Buch, 1. August 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt (Gebundene Ausgabe)
Eines der mit Abstand besten Bücher die ich bisher gelesen habe. Die Geschichte dieses großartigen Mannes hätte man nicht besser schreiben können. Es verbindet Tragik, Liebe, Freude auf unnachahmliche Art. Es zeigt das das Leben doch die besten Geschichten schreibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt
Holt Hartmann vom Himmel: Die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt von Trevor J. Constable (Gebundene Ausgabe - Juni 2007)
EUR 19,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen