MSS_ss16 Hier klicken Frühling Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen8
3,9 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. April 2000
Ein sehr lesenswertes Buch, welches dem Interessierten eine umfassenden Einblick in die Technik, Geräte, den geistigen und historischen Hintergrund bietet. Beschrieben wird nur der Kyudo-Stil der Heki-To-Ryu.
Der technische Lehrteil ist natürlich nicht geeignet das Training mit einem erfahrenen Trainer zu ersetzen, sondern kann nur dem Anfänger eine Lernhilfe bieten.
Auch für den "westlichen" Bogenschützen bietet die Beschreibung des Bogens, der Pfeile usw. interessanten Lesestoff.
0Kommentar|53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2008
Sicherlich ist dies das Standardwerk des deutschen Kyudo, aber man merkt, dass es 1979 entstanden ist. Nicht nur an der recht altbackenen Aufmachung, den netten, schon fast historischen Bildern deutscher Kyudoka mit Vokuhila-Frisur und dicker Hornbrille und der doch recht altmodischen Sprache.

Es ist ein gutes Buch, aber nur etwas für ganz hart gesottene und interessierte Kyudoka. Anfänger werden eher abgeschreckt!
Didaktisch und von der Aufmachung strahlt es den Charme eines 60er Jahre Schulbuchs aus. Sicherlich sollte es in keiner Sammlung fehlen, aber eine zeitgemäße Überarbeitung wäre schon lange angebracht!
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2009
Keiner, der sich ernsthaft mit der Kunst des traditionellen japanischen Bogeenschießens auseinandersetzen möchte, kommt an diesem Buch vorbei. Über die historische Entwicklung über Materialkunde sowie eine erste ausführliche Einführung bis hin zur Nennung möglicher auftretender Fehler, beinhaltet dieses Werk alles, was man zum Anfang einer erfolgreichen Kyudo-Praxis braucht...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
Das ist mal ein schönes Werk. Das Schießen ist mehr als nur Ausziehen und Loslassen. Spirituelle Bedeutung und Bewegungsablauf sind hier schön beschrieben, Kyudo ist was ganz Besonderes.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Das Buch erklärt im "Lehrbuch"-Stil die wichtigsten Dinge in Bezug auf die in Deutschland geübte Form des Kyudo, des Heki Ryu Insai Ha. Zur Lektüre für angehende Kyudoka theoretische Ergänzung zum Training zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2013
ja, interessant - und wenn man diesen Sport betreiben möchte unentbehrlich und auch über die japanischen Ansichten gewinnt man gute Einblicke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2010
Wie schon durch einige Vorschreiber erwähnt, ist es das Standartwerk im deutschsprachigen Raum für Kyudo. Es erklärt dem Neuling hilfreich die einzelnen Vorgehensweisen dieses tollen Sports. 2 Sterne Abzug für den schlechten Druck und eine Schriftgröße die schon an die Schmerzgrenze heranreicht. Dieses Buch hätte ein besseres Layout verdient!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2007
Wer lernen möchte mit dem Bogen zu schießen und zu treffen, wird von diesem Buch enttäuscht sein. Wer mystisch verbrämtes Geschwafel mag, der wird wohl auf seine Kosten kommen. Ich gebe 'mal ein Beispiel: "Während des Tsumeai, Nobiai, Yagoro den Atem schweben lassen, um dann im Zanshin und beim Yudaoshi auszuatmen." Also, erst japanisch lernen, dann das Buch - vielleicht - kaufen. Jeder, der einen präzisen, hilfreichen Leitfaden sucht, sollte allerdings die Finger weglassen.
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden