Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da Zucker nicht gesund ist, macht es Sinn ihn zu kunstvollen, schönen Skulpturen zu verarbeiten und das Auge damit zu,
Dieses Buch von Ewald Notter entdeckte ich auf der Buchmesse und nahm mir vor, mich im Spätherbst näher damit zu befassen, weil der Autor hier ein Thema abhandelt, mit dem ich mich bislang noch nicht beschäftigt hatte.

In Zeiten, in denen man darüber aufgeklärt wird, dass Zucker unser heimlicher Killer ist, ist es geradezu lobenswert,...
Vor 15 Monaten von Helga König veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen naja also Rezepte sollten schon stimmen
Ich bin doch etwas enttäuscht. Hammer Bilder, hammer Ideen aber: schon zwei Rezepturen passten nicht. Ich mache zurzeit meinen Konditormeister und habe mit meinem Lehrer zwei Rezepte ausprobiert: Felsenzucker und Pastillage. Bei beiden sagt mein Lehrer die können so wie sie da stehen nicht stimmen und was war: sie passten beide nicht. Die restlichen Rezepte hab...
Vor 15 Monaten von Christine Ehlers veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen naja also Rezepte sollten schon stimmen, 20. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zucker & Pastillage: Inspirationen, Techniken, Schaustücke (Gebundene Ausgabe)
Ich bin doch etwas enttäuscht. Hammer Bilder, hammer Ideen aber: schon zwei Rezepturen passten nicht. Ich mache zurzeit meinen Konditormeister und habe mit meinem Lehrer zwei Rezepte ausprobiert: Felsenzucker und Pastillage. Bei beiden sagt mein Lehrer die können so wie sie da stehen nicht stimmen und was war: sie passten beide nicht. Die restlichen Rezepte hab ich nicht weiter erforscht. Bin jedoch wirklich enttäuscht wenn man bedenkt, dass dieses Buch auch was für Experten sein soll.
Im Ganzen mag ich es aber! Und ich würde es trotzallem weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da Zucker nicht gesund ist, macht es Sinn ihn zu kunstvollen, schönen Skulpturen zu verarbeiten und das Auge damit zu,, 1. Dezember 2013
Von 
Helga König - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Zucker & Pastillage: Inspirationen, Techniken, Schaustücke (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch von Ewald Notter entdeckte ich auf der Buchmesse und nahm mir vor, mich im Spätherbst näher damit zu befassen, weil der Autor hier ein Thema abhandelt, mit dem ich mich bislang noch nicht beschäftigt hatte.

In Zeiten, in denen man darüber aufgeklärt wird, dass Zucker unser heimlicher Killer ist, ist es geradezu lobenswert, aus Zucker etwas Kunstvolles zu gestalten, womit man Tische edel dekorieren kann und sich das Verspeisen dieser Schaustücke aus Achtung vor dem Schönen und dem eigenen Wohlergehen verkneift.

Gedacht ist das Buch für ambitionierte Konditoren und Zuckerkünstler. Dabei schenkt der namhafte Konditor und Pâtissier Ewald Notter Interessierten einen Überblick über die Arbeit mit Zucker und Isomalt. Zunächst wird man mit der Geschichte des Zuckers vertraut gemacht, die 510 v. Chr. mit einer Entdeckung der Perser ihren Anfang nahm. Eine bemerkenswerte, sehr abenteuerliche Geschichte.

Der Begriff "Zuckerbäcker" übrigens lässt sich zurückführen auf die Bezeichnung für den Vorgang des Pressens von Zuckerkristallen, um diese zu binden.

Im vorliegenden Buch wird man zunächst darüber in Kenntnis gesetzt, was man unter einer Pastillage, unter Zucker und Isomalt versteht, bevor man Näheres über die Grundausstattung für das Arbeiten mit Zucker und Pastillage erfährt. Der Autor erläutert die Arbeit mit Pastillage, gegossenem, gezogenem und geblasenem Zucker und veranschaulicht das Gestalten von sogenannten Schaustücken und einzelnen Figuren bestens. Mittels ungefähr 500 Schritt- für –Schritt-Fotos werden die zentralen Arbeitsschritte erläutert. Auf diese Weise wird klar, wie die Schaustücke entstehen.

Ich habe das Buch nicht mit der Absicht studiert, zukünftig Zuckerkunstwerke zu kreieren, sondern mich interessierte einzig, wozu Zuckerkünstler gestalterisch in der Lage sind.

Die praktischen Erläuterungen sind ziemlich kompliziert, so dass ich mir vorstellen kann, dass trotz der Schablonen im Anhang, sowie den handgezeichneten Illustrationen, es selbst ambitionierten, handwerklich sehr begabten Konditoren nicht leicht fällt, die gezeigten schönen Skulpturen herzustellen. Hier agieren keine Zuckerbäcker, sondern Zuckerkünstler.

Lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspriationen in Hülle und Fülle, 18. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zucker & Pastillage: Inspirationen, Techniken, Schaustücke (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist nicht nur schön anzusehen - es ist wirklich ein toller Fundus an Ideen die sich meiner Meinung nach mit Hilfe der ausführlichen Beschreibungen auch gut umsetzen lassen. Kann ich nur wärmstens an alle Konditoren und Zuckerkunstinteressierten weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch!, 5. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Zucker & Pastillage: Inspirationen, Techniken, Schaustücke (Gebundene Ausgabe)
Ein sehr gutes Buch für alle die sich mit Zuckerkunst beschäftigen. Des weiteren empfehle ich die Bücher von Stéphane Klein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch für Köche, 7. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Zucker & Pastillage: Inspirationen, Techniken, Schaustücke (Gebundene Ausgabe)
Dies ist ein super Buch für Köche die gerne experimentieren. Habe es meinem Mann zum Geburtstag geschenkt. Er beschäftigt sich fast nur noch mit dem Buch!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Zucker & Pastillage: Inspirationen, Techniken, Schaustücke
Zucker & Pastillage: Inspirationen, Techniken, Schaustücke von Ewald Notter (Gebundene Ausgabe - 31. Juli 2012)
EUR 69,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen