Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anregung zu Achtsamkeit im eigenen Leben
Das Buch ist Gold wert. Hierhinter verbirgt sich kein Styleguide, um ein beliebter, trendbewusster Medienmensch zu werden oder ein esoterischer Ratgeber, sondern ein anregendes Buch mit ganz vielen wertvollen Ansätze, wie man achtsam das Leben lebt. Frank Berzbach orientiert sich vor allem an Denkweisen aus dem Zen und Buddhismus und geht auf viele Sichtweisen von...
Vor 20 Monaten von Lola Siebenstein veröffentlicht

versus
18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wer Zitate liebt....
Keine Frage: das Design ist sehr ansprechend und hat auch mich überzeugt. Leider hat mich der Inhalt mehr als enttäuscht und ich fühle mich ein wenig "verarscht" (das ist nur mein persönliches Empfinden). Auf jeder (!) Doppelseite tauchen 3-6 Zitate auf und ich fühlte mich als Leser überhaupt nicht abgeholt, geschweige denn...
Vor 9 Monaten von 123 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anregung zu Achtsamkeit im eigenen Leben, 22. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
Das Buch ist Gold wert. Hierhinter verbirgt sich kein Styleguide, um ein beliebter, trendbewusster Medienmensch zu werden oder ein esoterischer Ratgeber, sondern ein anregendes Buch mit ganz vielen wertvollen Ansätze, wie man achtsam das Leben lebt. Frank Berzbach orientiert sich vor allem an Denkweisen aus dem Zen und Buddhismus und geht auf viele Sichtweisen von "antiken" und modernen Philosophen ein. Er zeigt, woher Kreativität eigentlich kommt und zeigt Wege auf, wieder zu seiner inneren Mitte zu finden. Ganz besonders hat mir gefallen, dass er hier den Leser darauf aufmerksam macht, dass Zufriedenheit ganz unabhängig von der Außenwelt und nur in Abhängigkeit von unserer eigenen Haltung entsteht, so dass man lernt, den Blick wieder auf sich selbst zu lenken. Hier wird eine Lebenshaltung vermittelt, die für alle Leser wertvoll ist, ganz unabhängig von der beruflichenen Tätigkeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gestaltung überzeugte mich mehr als der Inhalt, 22. April 2014
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
Glücklich die Autoren, deren Gedanken so schön in Szene gesetzt werden wie in diesem Buch. Daher verdient der Name der verantwortlichen Gestalterin einen prominenteren Platz als nur das Impressum. Sie heißt Katrin Schacke und arbeitet mit den klassischen Werkzeugen des Reduzierens, konzentriert sich auf das Wesentliche, setzt ebenso gezielt wie sparsam Farbe ein, spielt mit der Typo und überrascht mit der Platzierung des eindimensionalen Objekts „Linie“.

Eine Buchbesprechung mit Hinweisen auf die Gestaltung zu beginnen, deutet darauf hin, dass der Inhalt mit der zweiten Reihe Vorlieb nehmen muss. Und tatsächlich überzeugten mich Berzbachs Anregungen zu Achtsamkeit weniger als deren Präsentation.
Der 1971 geborene Erziehungswissenschaftler und ehemalige Chefredakteur von sciencegarden ist ohne Zweifel sehr belesen. Und da er beruflich in der akademischen Welt zuhause ist, sichert er eigene Gedankengänge gerne mit Hinweisen auf geistige Größen und andere Autoren ab. Doch genau das führt dazu, dass er den Roten Faden allzu oft verliert und seine Anregungen zu Achtsamkeit zu Forderungen werden.

Das Inhaltsverzeichnis deutet noch nicht darauf hin, dass den Leser eine ziemlich anstrengende Lektüre erwartet. Denn die Überschriften der sechs Teile und der Unterkapitel wecken große Neugier und versprechen eine Ordnung, die sich jedoch bald auflöst. Wenn Frank Berzbach über „Kreativität und Spiritualität“ spricht, die Ästhetik des Zen beschreibt und die Kunst, Tee zu trinken, zelebriert, fragte ich mich deshalb, ob diese Stellen auch eine Art Selbstbeschwörung sind. Ein Meister in der Kunst des Weglassens ist er jedenfalls noch nicht.

„Die meisten beratenden oder therapeutischen Methoden, die Einfluss auf unser Denken und Verhalten nehmen wollen, tun dies seit Sigmund Freud über den Weg des Sprechens. Die Psychotherapie, Coaching und Beratung sind „Redekuren“. Und da die Therapien und die Seelsorge ihre Herkunft in der Behandlung von Krankheiten oder Sünden haben, sind sie – auch das ist typisch- auf negative Aspekte fixiert.“ Diese Passage zitiere ich, weil Frank Berzbach trotz gegenteiliger Beteuerungen letztlich genau dasselbe tut. Er redet, lässt andere reden, redet und lässt wieder andere reden. Sich konzentrieren zu können, scheint jedenfalls nicht die Stärke des Autors, wobei genau dies bedeuten würde, die Kunst der Achtsamkeit zu beherrschen.

Mein Fazit: Der Untertitel „Anregung zur Achtsamkeit“ trifft den Inhalt weit mehr als das Versprechen, in diesem Buch werde „Die Kunst ein kreatives Leben zu führen“ beschrieben. Es sei denn, der Leser beherrsche bereits die Kunst, aus unzähligen Hinweisen und Anregungen anderer seine eigenen Ziele, Wegmarken und Etappen herauszudestillieren. Was Zen-Meister ihren Schülern raten, fasziniert viele Menschen, die im Hamsterrad unserer Leistungsgesellschaft gefangen sind. Aber wie uns die Kognitionspsychologie und verwandte Wissenschaften lehren, reicht Faszination nicht aus, um eingeschliffene Verhaltensmuster zu verändern. Selbst wenn die Anregungen dazu so schön daherkommen wie in diesem Buch. Und da ich die Gestaltung stark gewichte, gebe ich Frank Berzbachs Anregungen vier Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein schönes Einsteigerbuch - schön gestaltet und mit vielen wertvollen Tipps und Hinweisen, 18. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
Besonders in Buch für Menschen, die in den klassischen Kreativbranchen arbeiten. Ich habe viele typische Merkmale und Verhaltensweisen der Branche wiedererkannt und fand das Buch mit seinen Hinweisen sehr hilfreich. Zudem bezieht sich der Autor auf weitergehende Literatur, die sich tiefer mit dem Aspekt der Achtsamkeit auseinandersetzt. So kann man über das Literaturverzeichnis viele weitere interessante Autoren und Bücher entdecken. Als Einsteigerbuch für jemanden, der sich erstmals mit der Problematik eine Burn-outs und den typischen Verhaltensmechanismen und den Grundregeln der Achtsamkeit vertraut machen möchte, ein sehr hilfreiches Buch, das inhaltlich sehr gut ist, aber auch optisch ein echtes Gestaltungshighlight ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entschleunigung, 20. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
In meinen aktuellen Zeiten der Neufindung ist diese Lektüre wirklich eine gute Wahl gewesen. Zu oft erscheint mir die Umstellung falscher Angewohnheiten und Denkweisen im Leben als ein schwieriges Unterfangen. Das Buch bestätigt mich, korrigiert mich und auch oft ertappe ich mich grinsend dabei, wie ich Sätze innerlich wiederhole, weil Aussagen getroffen werden bei denen ich denke: "Ja klar, logisch".

Es ist wie Urlaub. Es entspannt und entschleunigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wer Zitate liebt...., 27. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
Keine Frage: das Design ist sehr ansprechend und hat auch mich überzeugt. Leider hat mich der Inhalt mehr als enttäuscht und ich fühle mich ein wenig "verarscht" (das ist nur mein persönliches Empfinden). Auf jeder (!) Doppelseite tauchen 3-6 Zitate auf und ich fühlte mich als Leser überhaupt nicht abgeholt, geschweige denn inspiriert. Auf mich wirkt es so, als wären die Worte um die Zitate herum geschrieben, um diese irgendwie miteinander zu verbinden. Schade, denn das Cover verspricht mehr.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Sicherlich gutes Buch, aber nicht, was ich bestellt hatte..., 4. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
Ich habe das Buch vor einigen Monaten im Ludwigsmuseum in Köln gesehen. Ich habe es dort nicht gekauft, weil es halt schon ein "bisschen" teuer ist. Ich hatte seitdem die Erinnerung des "schönsten Buchs", dass ich je gesehen habe.

Nach langem Zögern habe ich es nun hier bestellt und ich bin ein wenig enttäuscht. Rein Optisch ist das nicht das Buch, dass ich im Ludwigsmuseum in der Hand hatte. Es fehlen die transparenten Seiten, das Cover das immer noch aufwendig gearbeitet ist, fühlt sich anders an.

Entweder ich irre mich, dann schreibt mit das Bitte als Kommentar oder es handelt sich um eine immer noch schöne Light-Version zum Vollpreis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super, 12. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
Mein Freund und ich üen beide sehr kreative Berufe aus, somit merkt man schon an einigen Tagen den Stress, den man nicht ignorieren kann.
Das Buch erklärt auf Gute und Sinnvolle Art und Weise, wie man seine Kreativität positiv nutzen und erhalten kann.
Das man für einiges Verständnis haben sollte, bzw. akzeptieren sollte, was ich anderen Lebenslagen so nicht vorkommt.

Zudem werden verschiedene Techniken genannt um zu Entspannen und verschiedene Lebenslagen werden genauer betrachtet.
Sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein grosser Schatz von einem Buch, 28. Juni 2015
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
Dieses Buch wird sie ein Leben lang begleiten. Alles ist ein Genuss, eine Freude: das Material des Buches, die liebevollen Details, die Worte, die Sätze und das, was so schön zwischen dem Buch und dem Leser passiert: ein Ganzes, eine Verbindung. Grossartig.

Ich muss mir noch ein Exemplar bestellen, und meinem besten Freund weiter schenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtsam sein.., 17. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen. Die Zusammenfassung dessen, was Dir im alltäglichen Leben begegnet, worüber Du Dir keine Gedanken machst, was Dir aber so manches Mal das Leben schwer macht. Besonders die "Kreativarbeiter" sind oft gefährdet über Ihre Kräfte hinaus zu gehen. Achtsamkeitsübungen und den Focus umlenken - Franz Berzbach gibt Anregungen wie es geht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Inhalt und Optik TOP, 24. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit (Broschiert)
Inhaltlich muss sich jeder persönlich mit diesem Thema auseinandersetzen, Es bietet viele Interessante ansätze.

Besonders schön, der Einband ist wirklich schick gestaltet und gut verarbeitet. Auch die Optik lädt zur Anregung zur Achtsamkeit ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit
Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeit von Frank Berzbach (Broschiert - 10. April 2013)
EUR 29,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen