Kundenrezensionen


52 Rezensionen
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


146 von 151 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das schönste Buch seit Langem
Ich habe nie gern gemalt, noch weniger gern gezeichnet und am allerwenigsten gern mochte ich schönes Schreiben - die Verbindung zwischen meiner Hand und meinem Hirn, vielleicht besser: meinen Augen, meiner Hand und einem Hirn, empfand ich immer als gestört, als bestenfalls unausgeprägt oder schlicht: nicht vorhanden. Und kreativ war ich schon gar nicht und...
Veröffentlicht am 14. März 2010 von alma

versus
57 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für abolute Anfänger nicht geeignet
Ich bin absolute Anfängerin, was das Zeichnen angeht und war auf der Suche nach einem Buch, das mir den Einstieg in das Skizzen zeichnen erleichtern soll. Die guten Rezensionen haben mich überzeugt, dieses Buch zu kaufen.

Als es heute ankam, habe ich mich voller Vorfreude darauf gestürzt - und wurde herb enttäuscht. Das Buch ist schön...
Veröffentlicht am 29. Januar 2011 von Freizeitleserin


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

146 von 151 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das schönste Buch seit Langem, 14. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Ich habe nie gern gemalt, noch weniger gern gezeichnet und am allerwenigsten gern mochte ich schönes Schreiben - die Verbindung zwischen meiner Hand und meinem Hirn, vielleicht besser: meinen Augen, meiner Hand und einem Hirn, empfand ich immer als gestört, als bestenfalls unausgeprägt oder schlicht: nicht vorhanden. Und kreativ war ich schon gar nicht und in Perspektiven denken, einen Bildaufbau konstruieren oder Abstraktionen zulassen konnte ich nicht und darstellerische Spinnerei zulassen hatte mir irgendwie nie jemand erlaubt - und dann dieses Buch, dass so reich und wunderschön bebildert ist, dass einer das Herz aufgehen MUSS - jeder und jede, der und die mich besucht und dieses Buch in die Hand nimmt, ist von seiner Haptik, Optik, Liebe zum Detail und schlicht: SCHÖNHEIT so begeistert, dass mir glänzende Augen Geburtstagswünsche für nächstes Jahr einflüstern!
Das Buch übers Skizzenbuch ist kein Zeichen- oder schlimmer: Lebensratgeber [mach deinen Weg und sei kreativ!] sondern eine Sammlung wunderbarer Ideen, Umsetzungsanregungen und SKIZZEN - Charakterstudien, Müllhaufen, Geschmiere.
Geschmiere mit mehr Charakter als der ganze Haufen Müll, der sonst so ein Zeichenlernbüchern eher Druck macht als Mut - und das ganz ohne Studium.

Daumen hoch - ein geiles Buch, ich zeichne jetzt. Kritzele, Kliere und Schmiere und bin damit sehr glücklich.
Also doch ein Ratgeberbuch, ein Bisschen.. naja.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


64 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Mutmacher - einfach genial., 3. Februar 2010
Von 
Happyx - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Bei mir erwachte der Wunsch, etwas Zeichnen zu können, Situatioen festzuhalten, die man nicht fotografieren kann, vor kurzem. Es war wie ein Erdrutsch in mir!

Und dieses Buch refklektiert, was ich immer dachte: jeder kann es schaffen.

Ich fotografiere und ab sofort werde ich auch skizzieren: jene Momente, die man nur mit dem Auge fotografieren kann!

Vom Papier, Format bis hin zu bestimmten Situationen, alles Notwendige und Inspirierende steht in diesem Buch: ich habe einfach angefangen zu zeichnen.

Ein Tipp:
"Beginnen sie ihr Skizzenbuch nicht vorne auf der ersten Seite. Seite 17 ist die beste. Starten Sie ihr Buch irgendwo in der Mitte und arbeiten sie nicht chronologisch."

Warum sich Kugelschreiber besonders gut eignen und zeichnerisch preiswert sind, steht auf Seite 31!

Einfach genial! Und die Skizzen bzw. Zeichnungen: ein Genuss.

Schön, so schön diese Formulierung:
"Eine Skizze ist nicht nur eine Abbildung der Wirklichkeit. Eine Skizze ist ein Stück Zeit."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zurück zu den Wurzeln, 15. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch heute erhalten .- keine 10 Minuten sind vergangen und ich bin absolut begeistert .- es animiert förmlich sofort einen Stift in den Hand zunehmen und loszulegen.- für mich als begeisterten Fotograf ein super Ausgleich die Welt nicht gestochen scharf zu sehen, sondern sein inneres Auge aufzumachen und seine Gedanken beim Skizzieren mit einfließen zu lassen und somit für sich etwas absolut eigenständiges, kreatives und authentisches zu kreieren!

5 Sterne sind hier mehr als angemessen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Buch!, 1. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Super tolles Buch. Hab es mir aufgrund der guten Bewertungen hier gekauft und bin total begeistert. Gebe allen hier Recht. Es macht wirklich Spass dieses Buch zu Lesen, nicht sehr viel Text, aber der hat es in Sich. Viele hilfreiche Tipps! Dieses Buch macht wirklich Mut, selber mit einem Skizzenbuch anzufangen. Danke =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen übertroffen, 15. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Kaum erschienen, habe ich mir eine Ausgabe von "Mut zum Skizzenbuch" gekauft.
Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen, da es mich völlig überzeugt.
Erwartet hatte ich ein kleines Büchlein mit netten Bildern und ein bisschen Text.
Geboten wird ein wunderschön gemachter Band der es in sich hat.
Neben den sehr anregenden Illustrationen habe ich mit großer Freude die
lockeren und sehr sympathischen Erklärungen und Beschreibungen entdeckt.
Weiters wird man zum Illustrieren angeregt, viele kleine Fragen werden beantwortet
und dem Leser wird die "Angst" was falsch zu machen genommen '

Im Prinzip ist es also ein richtiges Arbeitsbuch, dass durch die geniale "Illustrationssprache"
mehr als nur bereichert wird. Mein Fazit: ein sehr gutes Buch für Anfänger und
ein Musthave für Gestalter die zu viel Zeit vorm Bildschirm hocken ''
Und mit dem Preis wohl eines der besten Schnäppchen in meinem Bücherregal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Mutmacher, keine Schritt-fuer-Schritt-Anleitung, 8. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Mein Rezensionstitel soll das wesentliche andeuten: Anfänger, die nach klaren How-to-Vorlagen suchen, sind hier eher falsch.
Im Doppelseiten-Stil werden unterschiedlichste Themen vom Autoren erörtert und Empfehlungen gegeben, diese jedoch total praktisch und leicht umsetzbar.
Für mich kommt auf jeder Doppelseite folgendes sehr stark zum Vorschein:

1. Es ist leicht zu zeichnen und zu malen, jeder kann es!

2. Es gibt nur wenige Grundregeln, vor allem gilt es, den eigenen Stil zu finden.

3. Übung macht den Meister.

Auf jeder einzelnen Seite ist zu spüren, dass es dem Autoren eine Herzensangelegenheit ist, Mitmenschen Zeichnen und Malen nahezubringen.

Für mich, ein semi-erfahrenen Zeichner, ist dies von den Begeisterungsbüchern (statt Einleitungsbüchern) das Beste.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mit viel Liebe zum Detail, 20. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Als ich das Buch in den Händen gehalten hab fiel der erste Blick schon mal auf die Plastikverpackung: "Printed with love in Germany". Dieses liebevolle und aufwendige zieht sich durch das ganze Buch hindurch, alles ist sehr sorgfältig gefertigt, alles zertifiziert (Farben und Papierwahl) und damit eine absolut wertige Sache.
Nicht nur alles um das Buch herum ist erstklassig, auch der Inhalt hat mich überzeugt :-)

Von daher: volle 5 Punkte für ein Buch welches von Inhalt und Aufmachung her äußerst gelungen ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein Buch, dessen Inhalt hält, was der Titel verspricht, 15. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Ich habe schon verschiedene Bücher zum Thema "Skizzenbuch" gelesen. Zum Glück nicht gekauft, sondern aus der Bibliothek ausgeliehen. In diesen Büchern war meistens etwas zu lesen über das Zeichnen lernen, begleitet von durchweg schönen Zeichnungen der Autoren, nicht über das skizzieren und schon gar nicht über ein Skizzenbuch.

Aber dieses Buch hat mir jetzt doch endlich die Angst davor genommen, in ein Buch zu skizzieren ohne den Anspruch zu haben, dass es perfekt werden muss. Meine bisherigen "Skizzenbücher" sind eigentlich voll Zeichnungen, die man auch herzeigen kann, aber das ist ja nicht der Sinn eines Skizzenbuches! Jetzt endlich traue ich mich auch, da einfach auch mal reinzukrizzeln und etwas reinzuschreiben. Tipps wie z. B. das Skizzenbuch nicht gleich auf der ersten Seite zu beginnen und die erste Skizze ganz bewusst "schräg" und unvollkommen zu machen, fand ich sehr hilfreich, denn wenn das Buch schon mal gleich unvollkommen beginnt, lässt mich dann viel befreiter weitermachen nach dem Motto "jetzt ist es eh schon egal".

Der Autor erzählt aber auch, was dieses Buch noch sein kann, außer ein reines Skizzenbuch, nämlich ein Tage-/Reisebuch usw. und gibt Tipps, was man auf Reisen unbedingt dabei haben sollte und dass z. B. manchmal Bleistifte gar nicht geeigent sind, wenn man etwas schnell skizzieren will.

Natürlich fehlt nicht, wie ein Skizzenbuch sein kann (er sagt ausdrücklich nicht wie es sein sollte) und gibt Infos über Papereigenschaften, geeignetes Papierformat, Vorteile und Nachteile von geleimten, gebundenen Büchern oder Ringbüchern, Stifte und deren Durchschreibeigenschaften (welche Stifte sich auf die Rückseite durchdrücken/-färben), colorieren ja oder nicht, bzw. wie am besten und womit. Und noch viele andere wertvolle Tipps, begleitet von Skizzen des Autors auf jeder Seite teilweise echt schräg, aber gerade deshalb sehenswert und Mut machend für eigene schräge Skizzen!

Alles in allem ein Buch, das endlich echte Tipps zum Führen eines Skizzenbuches gibt und die Angst vor der eigenen Perfektion nimmt! Auch wenn es etwas teuerer ist, es ist sein Geld wert!

Nachtrag: Man kann das Buch auch als Einstieg zum zur Zeit so populären "Urban Sketching" verwenden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles, inspirierendes Buch, 2. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch durch Zufall in einer Buchhandlung entdeckt und es, obwohl ich es vor Ort schon durchgeblättert hatte, direkt kaufen müssen.

Es ist eine offene Anregung zum Zeichnen und Skizzieren, aber gibt gleichzeitig klare Tips, WIE man an eine Zeichnung herangeht (z.B. Thema Licht und Schatten).

Am besten nimmt man das Buch mit in den Urlaub und beginnt dann sofort zu zeichnen. Als Geschenk, vielleicht zusammen mit einem Blankobuch und Stiften, kommt es sicher auch gut an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Lust am Zeichnen und Skizzieren, 20. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch zu lesen war ein wahres Vergnügen, da der Autor Felix Scheinberger viele nützliche Tipps und Tricks verrät, die man gerne sofort ausprobieren möchte. Das gesamte Buch ist mit Beispielen aus dem eigenen Skizzenbuch des Autors illustriert, die die Tipps sehr gut veranschaulichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs
Mut zum Skizzenbuch: Zeichnen und Skizzieren unterwegs von Felix Scheinberger (Gebundene Ausgabe - 30. Oktober 2009)
EUR 29,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen