Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke für dieses Buch!
Wir führen seit über 10 Jahren Mediationsausbildungen auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg durch und haben im Laufe dieser Zeit zahlreiche Fachbücher über verschiedene Bereiche der Mediation kommen sehen. Nun sind wir froh, dass endlich auch Veröffentlichungen erscheinen, die sich speziell mit der Wirkung der GFK auf...
Veröffentlicht am 3. März 2011 von Cornelia Timm

versus
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unter Mediation verstehe ich etwas anderes
Zur DVD:

Die Mediation die auf der DVD gezeigt wird, hat in meinen Augen insgesamt wenig Struktur.
Die Themen und Bedürfnisse werden nicht klar herausgearbeitet.
Bedürfnisse heißen hier "Anliegen". Jedoch ist ein Anliegen für mich noch mal differenziert von Bedürfnissen.
Die Phase 2 und 3 der Mediation werden zu sehr...
Veröffentlicht am 19. Februar 2011 von head_over_feet


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke für dieses Buch!, 3. März 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Wir führen seit über 10 Jahren Mediationsausbildungen auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg durch und haben im Laufe dieser Zeit zahlreiche Fachbücher über verschiedene Bereiche der Mediation kommen sehen. Nun sind wir froh, dass endlich auch Veröffentlichungen erscheinen, die sich speziell mit der Wirkung der GFK auf die Mediation beschäftigen. Insofern haben wir das Buch von Ingrid Holler mit Sehnsucht erwartet und unsere Erwartung wurde nicht enttäuscht, denn es ist für uns eine erfahrungsgesättigte und reiche Ergänzung zu unseren Ausbildungen.
Der klar und übersichtlich aufgebaute Inhalt, der sich an den Curricula der Mediationsausbildungen orientiert, bietet einen wertvollen Schatz für Menschen, die Mediation lernen, aber auch für alte Hasen, die den Aspekt der GFK in der Mediation vertiefen möchten. Das Buch beschäftigt sich nicht nur mit den Phasen und Methoden der Mediation, sondern auch mit vielen weiteren Aspekten um die Mediation herum, wie z. Bsp. die Abgrenzung zu anderen Verfahren der Konfliktbearbeitung, die Frage von Mediation und Recht sowie die Psychohygiene von Mediator/innen. Das Ganze ist getragen von der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation, praxisorientiert, humorvoll verfasst und damit aus unserer Sicht eine Empfehlung wert.

Kurt Südmersen (Ausbilder für Mediation BM) und Cornelia Timm (Trainerin CNVC), Orca-Institut für Konfliktmanagement und Training
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertschätzung und Dank, 2. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Ja, genau dieses Buch fehlte mir in meiner GFK - Sammlung!

Endlich DAS Buch, das, basierend auf der GFK, durch seine Struktur, seine Authentizität, die Praxisbeispiele (sowohl im Buch als auch auf der DVD) und durch seine Klarheit für mich Unterstützung, Weiterentwicklung bedeutet und zu meiner Lebensfreude beiträgt! Danke.

Neben dem Werk von M.B.Rosenberg - Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens.und Ingrid Hollers Trainingsbuch dazu - Trainingsbuch Gewaltfreie Kommunikation:
Ein weiterer Meilenstein und wertvoller Wegbegleiter für mich zum Leben in Präsenz mit GFK und Empathischer Mediation. Durch die Informationen erfahre ich Kreativität und Orientierung, welche ich brauche, um mich inspiriert und vertrauensvoll auf neue Herausforderungen einzulassen.

Mein herzlicher Dank gilt Ingrid Holler und den Menschen, die zum Gelingen des Buches beigetragen haben!

Mit Freude schließe ich mich den Worten von Gattus Hösl an, dessen Vorwort in dem Buch mit folgendem Satz endet: "Ich wünsche diesem Buch den Erfolg, den seine erfrischende und gewinnbringende Verbindung von Herz und Verstand verdient". - Und das sind für mich mindestens xxxxx - und ein Grund zum Feiern! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein fundiertes Werk!, 10. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Ein fundiertes Werk
Hinter dem Titel 'Mit dir zu reden ist sinnlos ... oder?' steckt ein fundiertes Werk. Ingrid Holler ist das scheinbar Unmögliche gelungen, sowohl die klassische Mediation als auch die gewaltfreie Kommunikation dem Leser, der Leserin näher zu bringen, jedem sein Gewicht zu geben und aufzuzeigen, wie beide zusammen gehören. Es liest sich fesselnd wie ein Kriminalroman und bringt das umfangreiche Wissen eines Handbuches. Ingrid Holler lässt nichts aus, was eine Praktikerin braucht, von der Vorbereitung bis zur Nachbereitung von der beruflichen Fortbildung bis hin zum weltweiten Netzwerken, dem Verbinden mit anderen Netzwerken, die zum globalen Frieden führen. Alles Wesentliche wird im Detail und mit Sorgfalt anschaulich näher gebracht, und in 229 Seiten eingefangen, sodass Leser und Leserinnen gleich mit der Mediation anfangen möchten. Es ist das ideale Begleitbuch für jede Mediationsausbildung, denn es ermuntert zum Üben. Ingrid Holler ist es gelungen alle Sinne anzusprechen, ihre lockere, ermutigende Sprache öffnet das Herz, die übersichtliche Kapiteleinteilung stellt den Verstand zufrieden, die Poesie weist den Bezug zum allgemeinen Kulturgut. Darüber hinaus zeigt eine dem Buch beigefügte DVD, wie in einem Konflikt aus dem geschäftlichen Bereich, sie als Mediatorin das anwendet, was im Buch beschrieben ist. Man kann die DVD interaktiv verwenden. Markierungen auf der DVD verweisen auf die Seiten im Buch, und helfen den Zusammenhang genau nachvollziehen zu können.
Wir wünschen dem Buch, dass es in jeder Schule und in der LehrerInnen-Ausbildung seinen Platz hat, damit die Mediation allmählich zu unserem allgemeinen Kulturgut wird. Wenn es in den Führungsetagen der Unternehmen und Konzerne gelesen und als Geschenk an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gegeben wird und gar Seminare dazu abgehalten werden, wird es helfen, den Segen der Mediation in der Arbeitswelt zu entfalten, das Arbeitsklima zu verbessern und die Gesundheit zu fördern.

Katharina Sander und Christoph Hatlapa
Die Schule für Verständigung und Mediation im Lebensgarten Steyerberg e.V.

Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Verbindung von Mediation mit der GFK, 19. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Ich freue mich, dass Ingrid Hollers Buch: 'Mit Dir zu reden ist sinnlos! ... Oder?' auf dem Markt ist. Endlich gibt es das Buch, das die Mediation mit der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg verbindet.
Mir gefällt die Anschaulichkeit mit der Ingrid Holler den Prozess der Mediation beschreibt. Dies gelingt ihr u.a. durch Hinzuziehung vieler Beispiele aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz als Mediatorin und Ausbilderin von MediatorInnen. Diese konkreten Beispiele helfen mir immer wieder nachvollziehen zu können, wie die Theorie in die Praxis umgesetzt werden kann. Dafür ist insbesondere die auf DVD dokumentierte Beispielmediation hilfreich. Sie macht an vielen einzelnen Punkten deutlich, dass und wie die Theorie der Gewaltfreien Kommunikation in der Mediation wirksam sein kann.
Ingrid Holler bietet ein strukturiertes Verfahren an, das anschaulich dargestellt ist
- durch eine Übersicht am Anfang jeder Phase
- durch eine Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte am Ende jeder Phase
- durch Verweise auf die auf DVD dokumentierte Beispielmediation
- durch eine leserfreundliche Gestaltung mit vielen Absätzen und Zwischenüberschriften u.a.

So kann das Buch sowohl als Nachschlagewerk, als auch als Lehrbuch verwendet werden. Ich blättere gerne in ihm und finde mit jedem Mal neue Anregungen für das Mediieren. Und immer wieder gewinne ich tiefere Klarheit einzelne Aspekte der Mediation betreffend. So zum Beispiel die Wirksamkeit und Variationsmöglichkeiten von Kontaktbitten oder wie Fragen nach tiefer liegenden Bedenken der Medianten gestellt werden können, ohne dass sie den Rahmen einer Mediation sprengen würden.
Das Lesen in Ingrid Hollers Buch ist wie eine Reise für mich, auf der ich einerseits neue Erkenntnisse gewinne und andererseits das schon Bekannte reflektiere und so in die Praxis des Mediierens integrieren kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Inspirationsquelle!, 10. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Mit Dir zu reden ist sinnlos...oder? Eine tolle Inspirationsquelle!

Das Buch/DVD hat mich begeistert, weil ich live" erleben konnte, wie eine Mediation in der gewaltfreien Kommunikation durchgeführt wird. Die Stimmungslage beider Parteien verändert und entspannt sich zusehends, die Bedürfnisse nach Verständigung, Verbindung und Respekt werden erfüllt. Beide Seiten empfinden sich gesehen und gehört - die Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation und somit Ausgangsbasis für erfolgreiches Kommunizieren!

Auf der DVD ist eine komplette Mediation zu sehen. Der logische Aufbau der Arbeit wird sehr plastisch und nachvollziehbar: vom ersten Austausch an Informationen über die Mediation bis zum gemeinsamen Ausarbeiten von Lösungen.

Alle Schritte des Prozesses sind im Buch nochmals aufgelistet, so dass man dieses immer wieder konsultieren kann. Ich konnte dem Buch gute Anregungen und Inspirationen entnehmen die ich in meiner eigenen Arbeit sehr erfolgreich integriere.
Das Buch ist nicht nur für ausgebildete Mediatoren empfehlenswert, sondern richtet sich ebenso an Menschen welche Konflikte im täglichen Leben erfolgreich angehen möchten.

Danke für das wertvolle Geschenk!

Simone Pfeiffer - Heilpraktikerin für Psychotherapie
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unter Mediation verstehe ich etwas anderes, 19. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Zur DVD:

Die Mediation die auf der DVD gezeigt wird, hat in meinen Augen insgesamt wenig Struktur.
Die Themen und Bedürfnisse werden nicht klar herausgearbeitet.
Bedürfnisse heißen hier "Anliegen". Jedoch ist ein Anliegen für mich noch mal differenziert von Bedürfnissen.
Die Phase 2 und 3 der Mediation werden zu sehr miteinander vermischt, dabei ist die 3te Phase das Herzstück der Mediation, was hier nicht klar rüber kommt.
Die Themen werden als Fragen formuliert und nicht als Themen. Was das für einen Sinn machen soll?
Insgesamt habe ich das Gefühl das der Mediatorin der rote Faden fehlt, an manchen Stellen wirkt sie sogar unsicher, was evtl. an der Kamera liegen könnte (sie blickt manchmal in die Richtung der Kamera).
Sie führt meiner Meinung nach die Medianten nicht ausreichend durch das Verfahren.
Dies fällt ihr dann in der Lösungsphase auf die Füße.
Lösungsideen müssen nachverhandelt werden, da zuvor Themen nicht sauber benannt wurden und die Bedürfnisse nicht klar herausgearbeitet wurden und so kein gegenseitiges Verständnis ermögicht wurde.
Bis zum Schluss hat man das Gefühl, dass die Medianeten immer noch jeder nur den eigenen Standpunkt vertreten und sich nicht in den anderen einfühlen können.

Zum Ende der Mediation wirkt die Mediatorin auf mich fast schon genervt, so als wäre sie froh wenn es endlich geschafft sei.

Einer der Medianden sagt zu einer vorgeschlagenen Lösung: "Ich kann mir das noch nicht so richtig vorstellen!"
--> Dann ist es auch keine Lösung!!

Im "Methodenkoffer" der DVD stellt die Mediatorin die Methode des doppelns vor.
Jedoch doppelt Sie nur einen der Medianden, was zu einem Ungleichgewicht führen kann.
Außerdem fragt Sie nur den Medianden den sie doppeln will um Erlaubnis. Dies führt wiederum zu einem Ungleichgewicht. Vielleicht möchte der andere Mediand an dieser Methode nicht teilhaben. Ist das egal? Mit Sicherheit nicht.
Dann macht Sie mehr aufsehens um den Stuhl den sie besorgen muss als um die eigentliche Methode...

Insgesamt ist die Mediation auf der DVD für mich schlicht und ergreifend keine Mediation im eigentlichen Sinne.

Im wahren Leben kann ich mir nicht vorstellen, dass die Medianden so zu einer gemeinsamen Lösung gekommen wären.

Zum Buch:
Für das Buch gibts dann immerhin die 2 Sterne.
Nett zusammengetragen und mit Sicherheit mit guten Anregungen. Die jedoch dann in der Mediation auf der DVD nicht unbedingt umgesetzt werden.

Alles in allem: Es gibt wesentlich bessere MediationsDVDs z.B. von Gattus Hösl
Und auch bessere Bücher zum Thema.

Leider nur 2 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Profis, 28. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Das Buch orientiert sich konsequent an der GFK nach Rosenberg ohne die praktische Ebene zu verlassen. Wer also daran interessiert ist "Feindbilder" auch in heißen Phasen des Konflikts bröseln zu lassen und zur wesentlichen Ebene von Motiven und Beweggründen zu kommen, um dann in konstruktive Richtungen zu gehen, greift hier nach dem richtigen Buch.
Es ist gut gegliedert und verwendet eine Sprache, die in der Praxis tatsächlich verwendbar ist. Es wirkt daher praxisnäher als andere Veröffentlichungen von Rosenberg, weil es der Autorin gelingt, die oft "zu ideal" wirkende G.F.K. herunterzubrechen. Beispiel: Sie nennt die "objektive Beobachtung ohne Urteil" (Rosenberg) einfach Sichtweisenphase oder Aufwärmphase, was für die Praxis der Mediation einen leichteren Einstieg ermöglicht, weil sich dann die "Vertiefunsphase" (Gefühle und Interessen) später anschließt. Das klappt dann eben auch, wenn man -wie ich- Dreiecksgespräche im Bereich Handwerk führt und es wirklich auf den Boden bringen muss.
Außerdem gibt es viele Tipps darin, die auch für Profis noch Anregungen sind. Einziger Minuspunkt ist der hohe Preis durch die DVD, die Profis nicht unbedingt bräuchten.
Dennoch: Topp Buch und absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse das Mediationsbuch mit CD, 25. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist ein tolles Nachschlagewerk für die Mediation auf der Grundlage der wertschätzenden Kommunikation ( GFK). Sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aus meiner Sicht ein sehr empfehlenswertes Buch, 31. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Länge:: 4:19 Minuten

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine gelungene Mischung, 9. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder? Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD (Gebundene Ausgabe)
Mit dem Buch liegt – endlich – eine lesenswerte Einführung in die Mediation auf Basis der Gewalt­freien Kommunikation vor. Dabei gelingt es Frau Holler, sowohl den verschiedenen Aspekten der Mediation gerecht zu werden als auch eine erfrischend sachliche und zugleich lebendige Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation zu geben.
Insgesamt überzeugt das Buch mit einer klaren Struktur. Es ist angenehm zu lesen; die Inhalte sind anschaulich und mit einer gelungenen Mischung aus Leichtigkeit und Tiefe dargestellt. Dabei fehlen auch nicht Humor und die eigenen Erfahrungen, welche die Autorin immer wieder einfließen lässt. Sehr hilfreich ist die Verbindung von geschrie­benem Text und einer DVD mit einer Beispielsmediation, die in dem Buch enthalten ist: Hier wird direkt gezeigt, wie die Theorie in der Praxis umgesetzt werden kann.
Besonders gut gefallen hat mir auch die „Übersetzung“ der manchmal ein wenig ungewohnt klingenden Gewaltfreien Kommunikation in eine „alltagstaugliche“ Sprache, die auch in einem unternehmerischen Kontext anwendbar ist. Es wird dabei deutlich gemacht, dass es mit dieser Form von Kommunikation einfach leichter gelingen kann, Verbindung zwischen Menschen herzustellen und so in Konflikten einvernehmliche Lösungen zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen