Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen viel besser als reclam!, 3. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I (Taschenbuch)
Dieser Faust-Ausgabe kann man nur eine größere Leserschaft wünschen. Zum einen gilt für sie, was für alle HL-Bücher gilt: ordentlicher Druck, passables Papier, leserfreundliches, nicht zu kleines Schriftbild. Schon das macht einen sichtbaren Unterschied zur Konkurrenz aus Ditzingen aus, den jeder spürt, wenn man so ein Buch in den Händen gehalten hat.
Was diese Faust-Ausgabe jedoch darüberhinaus wertvoll macht, ist das umfangreiche Nachwort - das auch Angaben über die Geschichte des Faust-Stoffes macht - und vor allem der Sachkommentar. Dieser ist, wie ich finde (und ich kenne die einschlägigen Kommentare von Trunz, Arens, Gaier und Schöne), ganz vorzüglich gelungen. Natürlich ist er im Umfang begrenzt, enthält jedoch alles, was ein Schüler an zusätzlichen Informationen haben sollte - während die Reclam-Ausgabe ganz ohne Kommentar daherkommmt und selbst für die lateinischen Zitate keine Übersetzungen anbietet.
Diese Ausgabe ist daher Schülern wie Deutschlehrern wärmstens zu empfehlen. Sie sollte Standard bei der schulischen Faust-Lektüre werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hamburger Lesehefte haben einen Vorteil..., 10. August 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I (Taschenbuch)
Hamburger Lesehefte haben einen Vorteil, gegenüber den übrigen (zahlreichen) Faust-Ausgaben. Sie sind preiswert. Sogar sehr preiswert, und wenn man nicht gerade auf eine reich bebilderte, leinengebundene Ausgabe besteht, tut diese hier durchaus ihren Dienst.

Der Text ist, wie der Text eben ist (Goethe, wie man ihn aus aus der Schule kennt). Es gibt genügend Platz für Anstreichungen und sonstige Markierungen (also als Schullektüre gut geeignet). Ein hübsches, zur geeigneten Interpretation beitragendes Glossar hilft weiter, wenn sonst nichts weiter geht.

Fazit:

Für praktische Zwecke (bsp. Schule) genau so gut geeignet, wie die Reclam-Heftchen. Das Format ist bei den Hamburger-Heftchen allerdings etwas größer, und der Einband in der Regel bunter (Faust - braun; Aus dem Leben eines Taugenichts - orange; Effi Briest - blau; etc.).

Es sind eben nette Gebrauchsbüchlein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr, sehr empfehlenswert ! Preis-Leostungsverhältnis : Top !, 12. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I (Taschenbuch)
Meines Erachtens ist diese Ausgabe sehr lesenswert, und eine gute Lesbarkeit ist gewährleistet durch großgedruckte Buchstaben ;-)
Außerdem stehen im Anhang wichtige Anmerkungen und Worterklärungen.
Da bei Klassikern wie Faust die Versangaben immer; so weit ich weiß ;gleich sind, konnte ich die Ausgabe im Unterricht als Textgrundlage verwenden,obwohl der Fachlehrer eigentlich eine Ausgabe aus einem anderem Verlag verwendet und empfohlen hatte.
Nur die Seiten waren verschieden, die Zeilenangaben waren gleich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alles OK, 18. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I (Taschenbuch)
Die Sache ist in Ordnung. Sie kam pünktlich und der Preis stimmt auch. Da gibt es keinen Grund zu meckern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Auf Goethe ist Verlass, 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I (Taschenbuch)
Dieses kleine Büchlein war bei der Abiturvorbereitung sehr hilfreich. Die ganze Familie lernte etwas von und über Goethe. Danke dafür.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen guter klassiker, 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I (Taschenbuch)
Faust ist ein muss. Und bei diesem Produkt stimmt das Preis - Leistungsverhältnis. Man muss es nicht als Hartcover haben. Über den Inhalt muss man nichts weiter sagen, kennt ja jeder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Meilenstein der Literaturgeschichte, 17. Oktober 2011
Von 
Thomas M. (Leipzig) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I (Taschenbuch)
Wer kennt es nicht, Goethes Faust?
Wohl jeder wird dieses Werk in irgend einer Form durchgenommen haben, sei es im Unterricht oder im Internet oder wo auch immer, jeder wird mit diesem Werk eines verbinden können: einen unbändigen Willen, den man selbst dann umsetzen will, wenn man dafür seine Seele verkaufen müsste. Faust und Mephisto - zwei Namen, die eigentlich jeder Mensch kennen müsste, und so ist dieses Werk im Gegensatz zu anderen lesenswerten Werken einfach Pflicht.
Und in meiner Stadt gibt es nicht nur eine sehr wertvolle, große Bronzestatue Mephistos, welche durch Berührung Glück bringen soll, sondern so ist auch der Auerbachs Keller ein wichtiger Zusammenschluss zwischen meiner Heimatstadt und dem Werk.
Goethe hat damit die gesamte Weltliteratur für sich selbst gewonnen und wird niemals mehr abzulösen sein, und wenn man bedenkt, wie lange er an den beiden Werken insgesamt gearbeitet hat, so wird man sich denken können, wie viel Anreize er sowohl im ersten, als auch im zweiten Teil bearbeiten konnte, und das ist nicht nur herauszulesen, sondern auch herauszufühlen, denn was einem für Bilder beim Lesen durch den Kopf gehen...das ist wie ein Kopfkino, aus welchem man kaum herauskommt und in welchem jeder einmal versinken muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 1A, 26. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I (Taschenbuch)
bin super zufrieden! schnelle lieferung und man könnte gar nicht ahnen, dass es sich um ein gebrauchtes produkt handelt...daumen hoch :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I
Hamburger Lesehefte, Nr.29, Faust I von Johann W von Goethe (Taschenbuch - 2014)
Gebraucht & neu ab: EUR 1,19
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen