earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. April 2011
... dafür mit Gitarren.
Einfache Sätze werden von verschiedenen Personen in unterschiedlicher Intonation gesprochen, sodass der Lerner schnell ein Gefühl für die Sprachmelodie bekommt. Durch die musikalische Hinterlegung lässt die Aufmerksamkeit des Lerners nicht so schnell nach wie bei anderen Audiokursen ohne Musik - die ich gern als Einschlafhilfe benutze. Daran wäre bei diesem Kurs nicht zu denken.
Der Kurs ist bestens geeignet, um sich in die schwedische Sprache hereinzufinden und sich als Tourist ein wenig in der Landessprache zu verständigen. Natürlich können die Groovy Basics keinen vollständigen Sprachkurs ersetzen, obwohl durchaus auf einige grammatische Phänomene hingewiesen wird. Das ist jedoch auch nicht das Ziel. Ziel ist, dass der Wortschatz wie von selbst im Gedächtnis haften bleibt und so eine hervorragende Basis für weiteren schwedischen Input schafft.
Geeignet für Touristen und als Unterstützung für Schwedisch-Anfänger oder -Wiedereinsteiger.
Gute Unterhaltung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 24. Oktober 2011
Schwedisch Lernen mal anders. Unterlegt mit grooviger Musik werden verschiedene Alltagssätze gelehrt. Zuerst wird der Saz in Deutsch gesprochen, danach mit unterschiedlicher Betonung in Schwedisch. Man hört also den Satz mehrmals und kann so auch das Nachsprechen üben. Manchmal war die Musik etwas zu laut im Gegensatz zu den gesprochenen Sätzen, aber insgesamt durchaus lohnenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das Konzept mittels Musik Sprachen besser zu erlernen oder eine fast verloren geglaubte Sprache erneut aufzufrischen findet mit der Jazz/Pop Band THE GROOVES eine gute Umsetzung. Die vorliegende Einzel CD SCHWEDISCH LERNEN MIT THE GROOVES wendet sich mit dem Schwierigkeitsgrad A1 ohnehin an Einsteiger und an Freunde des Schwedischen die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

Ich denke die CD ist nur als Auffrischkurs geeignet, denn eine Sprache nur über das hören zu erlernen, ist so gut wie unmöglich. Dazu kommt das Satzbau, Syntax und Sonderformen wie auch Ausnahmen schwer per HörCD begreiflich zu machen sind.

Die CD SCHWEDISCH LERNEN MIT THE GROOVES zeigt auf wie einfachster Smalltalk funktioniert, welche Sätze wieder erlernt werden müssen und geht über das einfache Zahlen zählen bis zum reservieren eines Tisches im Restaurant die Kommunikation läuft.

Schwedisch ist nicht gerade eine einfache Sprache, sie klingt aber sehr angenehm und sie wäre es wohl wert mehr Beachtung zu bekommen.

Die CD hilft als Auffrischkurs für lange vergessenen Schulstoff oder wenn man vor Jahren mal länger in Schweden war.

Wer richtig diese Sprache erlernen möchte, sollte sich aber etwas anderes suchen.

Die Band THE GROOVES hat einen ganz besonderen Stil mit Jazzanklängen und Popversatzstücken, das es richtig Spaß macht deren Musik im Hintergrund zu haben - es stört nicht.

Also, eine Auffrischungs- CD zum Thema Schwedisch auf der Stufe A1

Empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. April 2011
Sprache lernt man durch Zuhören, durch selber Sprechen und durch Lesen. Lernen geht am besten, wenn man Spaß dabei hat. Eva Brandecker hat mit dieser CD ein geniales Konzept umgesetzt, das all dies berücksichtigt. Ich höre diese CD im Auto oder zu Hause, ich kann dank beigepacktem Heftchen mitlesen und nachsprechen. Und ich freue mich über groovige Rhythmen aus dem hohen Norden. Sehr ansprechend - genau das Richtige zur Vorbereitung auf bevorstehende Urlaubsfreuden in Schweden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Mai 2011
Beim Laufen, beim Kochen, beim Bügeln, beim Dösen, abends auf dem Balkon -- diese CD ist schon oft gelaufen. Toller Sound, groovige Klänge, angenehme Stimmen und lustige Dialoge machen einfach Spaß und gute Laune. Toll finde ich auch, dass ich jederzeit im Booklet nachschlagen kann, wie diese tolle Sprache geschrieben aussieht. Natürlich ersetzt die CD keinen vollwertigen Sprachkurs, aber das will sie ja auch gar nicht. Dafür macht "Schwedisch lernen mit The Grooves" Lust auf mehr und ist eine tolle Vorbereitung für den nächsten Urlaub.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Januar 2013
Ich habe gerade angefangen, die spärlichen Überbleibsel von zwei Unikursen Schwedisch in meinem Kopf zu suchen. Dazu benutze ich den Audiokurs Schwedisch lernen mit The Grooves. Wer einen richtigen Sprachkurs sucht ist damit falsch beraten, aber wer gerne über die Ohren hört, der wird mit der CD (oder dem Download) etwas anfangen können. Eignet sich ganz wunderbar für Bahn- und Autofahrten oder sonstige Pendeleien bei denen man sich aufs Hören konzentrieren kann.

Die acht Tracks von jeweils rund zehn Minuten behandeln nützliche Grundlagen: Wie stelle ich mich vor und wie begrüße ich Fremde und Freunde? Wie finde ich mich in der Stadt zurecht und welchen Wortschatz brauche ich im Restaurant oder beim Einkaufen? Dabei folgt auf den deutschen Satz jeweils die schwedische Übersetzung. Schön sind die unterschiedlichen Nuancierungen in der Aussprache. So bekommt man mit den verschiedenen Varianten schnell ein Gefühl für die Sprachmelodie.

Untermalt werden die Tracks von entspannter Jazzmusik und die ist – wie ich finde – passend ausgewählt und lenkt nicht ab. Im Gegenteil: eine schöne Mischung im Vergleich zu den üblichen Audio-Angeboten zum Sprachenlernen. Wer allerdings mit Jazz absolut nicht anfangen kann, der ist ja mit dem Titel schon gewarnt. Wo „groovy basics“ draufsteht, erwarte ich auch „groovy basics“.

Also: Mir gefällt „Schwedisch lernen mit The Grooves“ zum Auffrischen für unterwegs ganz wunderbar. Und wer ein bisschen Sinn für Humor hat, der wird auch ein paar Stellen zum Schmunzeln finden...
Schwedisch lernen mit The Grooves. Groovy Basics
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Februar 2014
3 Wochen vor meinem Schweden-Urlaub habe ich mir diese CD besorgt. Ein paar Worte der Sprache des Urlaubslandes zu können finde ich einfach höflich und es wertet den Urlaub auf, allein weil man auf mehr damit auf mehr Freundlichkeit und Offenheit stößt. Und die Urlaubsvorfreude noch besser zelebrieren kann. Schwedisch-Vorkenntnisse hatte ich keine.

Hier meine Erfahrungen:
+ es ist einfach angenehm anzuhören, die Stimme(n) sowie die Musik sind in meinen Ohren unaufdringlich, jedoch motivierend.
+ Es gibt eine sinnvolle Kapitelaufteilung, die letzteren interessieren mich z.B. nicht, ich konzentriere mich thematisch auf die ersteren
+ Die Vokabeln/Sätze sind in der CD-Beilage abgedruckt, wenig positiv ist jedoch, ...
- ... dass die Lautschrift nicht dazu geschrieben ist. Manchmal, wenn ich mir beim Zuhören bei der Aussprache unsicher bin, möchte ich dies gerne noch mal hier via Lautschrift prüfen, geht leider nicht.
- auf der CD-Cover-Rückseite steht: "... lernen Sie ... fast wie nebenbei..." das ist meines Erachtens viel zu viel versprochen. Wenn ich diesen Anspruch hier bewerten sollte: 1,5 Sternchen, mehr geht da nicht. Gerne würde ich die Vokabeln auch mal durcheinander hören (ist natürlich schwer umzusetzen auf CD). Mir hat ein zusätzlicher Sprachführer geholfen, der die Vokabeln/Sätze manchmal auch etwas anders beschreibt. Ohne Lernen und nur durch anhören geht auch ein wenig Schwedisch lernen nicht.
+ Es ist aber eine gute Hilfe, neben der Lautsprache im Sprachführer auch mal die Original-Aussprache zu hören. Beides zusammen ergänzt sich gut, würde ich sagen.
- manchmal sind die Sprecher zu schnell für mich. Zum Beispiel ganz einfach bei den Zahlen. Ab der Zahl vier ist wenig Raum um Nachzusprechen. Dabei ist zählen ja ganz einfach. Das habe ich via Sprachführer dann schnell gelernt.
- Am Anfang fehlte mir, Sie werden es nicht glauben, eine Bedienungsanleitung. Ich fragte mich, wie das didaktisch gedacht sei: nur hören, oder lesen und gleichzeitig hören oder erst via lesen üben und dann hören. Ich will es ja schon so machen, wie sich das Schwedisch am besten und schnellsten in meinem Kopf verankert. Das ist hier nicht beschrieben.

FAZIT: ich bereue nicht den Kauf, eine super Ergänzung mit einem Sprachführer. Abzüge wegen dem eigenen Anspruch "... lernen Sie ... fast wie nebenbei..." und wegen der fehlenden Lautschrift (ja das stört mich wirklich).
Für den nächsten Urlaub werde ich mir Griechisch besorgen und einfach nur um es mal aufzufrischen auch Französisch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. September 2013
Mir hat die CD gut gefallen. Man kann jederzeit stoppen und die Sätze nachsprechen. Außerdem kann man dann wieder erneut hören und so die eigene Aussprache kontrollieren. Zudem kann man alles im Booklet nachlesen.

Wenn man gerne Musik hört und dabei sein Hörverstehen schulen möchte, fährt man meiner Meinung nach auf Dauer besser mit den sehr guten CDs schwedischer Songwriter (z. B. Lars Winnerbäck, Melissa Horn, Lisa Ekdahl).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Juli 2015
Habe die CD für meinen Schweden Urlaub besorgt. Wollte einfach neben dem Auto fahren ein wenig schwedisch lernen. Gut auch das Bottleg zum mitlesen. Allerdings der Lerneffekt ist recht gering. Ein richtiger Sprachkurs wäre besser gewesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2012
Dieser Sprachkurs verspricht laut Angebot puren Lerngenuss. Doch leider hört sich das in der Realität anders an.
Alle Themen, Vokabel und Texte werden in nervernaufreibend schräger Jazzmusik eingebettet.
Leider geht so durch die akustisch Untermalung auch oft die klare Aussprache verloren. Für die leise Hintergrundbeschallung und dem unterbewußten Lernen ist diese Musik ebenso nicht geeignet.
Nachdem diese CD in unserem Schwedisch-Sprachkurs vorgestellt wurde, wurde diese innerhalb nur weniger Hörsequenzen von den anderen 10 Personen als nicht hörbar abgelehnt.
Ich habe mir diese CD trotzdem gekauft und das war ein Fehler.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Tala svenska - Schwedisch A1: Lehrbuch
Tala svenska - Schwedisch A1: Lehrbuch von Erbrou Olga Guttke (Broschiert - 2. Juni 2008)
EUR 10,95

Tala svenska - Schwedisch / Tala svenska -Schwedisch A1: CD-Set (2 CDs)
Tala svenska - Schwedisch / Tala svenska -Schwedisch A1: CD-Set (2 CDs) von Erbrou Olga Guttke (Audio CD - 1. Oktober 2008)
EUR 10,95

Oh, dieses Schwedisch! (Fremdsprech)
Oh, dieses Schwedisch! (Fremdsprech) von Rüdiger Lohf (Broschiert - 19. November 2012)
EUR 5,90