Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen12
4,7 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2013
Schon das vorherige Buch von Matthias Garten (PowerPoint: Der Ratgeber für bessere Präsentationen) war sehr praxisorientiert. Mit diesem neuen Werk hat er sich selbst übertroffen.

"Struktogramm", "DISG", "Neuromarketing" und viele andere Modelle werden durch ein "Motivchart" auf den Punkt gebracht und für die praktische Anwendung beschrieben.

Dabei beschränkt sich der Autor nicht auf allgemeine Floskeln wie bspw. "Sie sollten typgerecht präsentieren.". Sondern er gibt konkrete Hinweise zur Typbestimmung des Präsentationspublikums und zeigt an vielen Praxisbeispielen, wie Präsentationen geplant und erstellt werden. Die Hinweise und Praxistipps sind sofort umsetzbar.

Wichtig auch die Anmerkung des Autors, dass seine Methode nicht "alleinseligmachend" ist und es bei aller Planung und Vorbereitung in jedem Publikum auch Menschen gibt, die nicht optimal erreicht werden. Ein Hinweis, den ich in ähnlichen Publikationen oft vermisse.

Eines von vielen Beispielen zur sofortigen Umsetzbarkeit der Inhalte: Das Thema "Schriftauswahl". Jeder weiß, es gibt mehr als Arial und Tahoma. Und genau das ist das Problem. Welche der 1.523 Schriftarten auf dem PC soll man verwenden. Matthias Garten gibt kurz und prägnant die Antwort.

Ein kleines Kapitel zur Gestaltung von Präsentationen, speziell für Webinare, hätte ich mir noch gewünscht. Aber damit wäre der Rahmen des Buches wohl gesprengt worden.

Von mir gibt es 5 Sterne.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2013
Das Buch von Matthias Garten zeichnet sich für mich durch seinen hohen Praxisnutzen aus. Insbesondere für all diejenigen, die sich erstmals mit dem Thema "Präsentationen" auseinandersetzen bietet er hier eine Anleitung, die garantiert zum Erfolg führt. Er berücksichtigt alle praktisch relevanten Schritte und setzt dies in einer gut nachvollziehbaren anschaulichen Sprache um. Auch für Fortgeschrittene ist hier viel Neues zu entdecken - zum Beispiel der Remotefinger One, Empfehlungen zum Farbeinsatz und der Bildauswahl. Einen Stern weniger gibt es von mir, da mir persönlich das Thema der Präsentation für alle Zielgruppen auf nur fünf Seiten zu kurz kommt - aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau.!
Wer auf der Suche nach einer praktischen, klar gegliederten und gut strukturierten Hilfestellung für die Erstellung und Durchführung von beeindruckenden Präsentationen ist, der sollte hier sofort zugreifen...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Nachdem ich schon das Buch PowerPoint: Der Ratgeber für bessere Präsentationen" mit Begeisterung gelesen und durchgearbeitet habe, war ich sehr gespannt auf das neue Buch von Matthias Garten. Zum wiederholten Male hat mich der Autor überrascht, wie präzise und praxisnah er das Thema aufbereitet hat: Sehr gut strukturiert, übersichtlich gestaltet bindet er in seinem Buch neueste Erkenntnisse aus der Gehirnforschung ebenso ein wie Typologien und Sprechtechniken. Die von ihm entwickelte Presentation-Booster-Methode ist ein einfacher und sehr effektiver Weg, Präsentationen aufzubereiten. Im weiteren behandelt der Autor zum Beispiel, wie man die Zuhörer richtig anspricht und fesselt, er gibt Hilfestellung, wie man die Inhalte und die Struktur entwickelt, er zeigt auf, wie man pfiffig visualisiert, berücksichtigt den Rahmen von Präsentationen (Zeit, Ort, Raum, ...) und schließlich geht er auch auf den Vortrag selbst ein und gibt Tipps, wie man seine rhetorischen Fähigkeiten optimieren kann.

Die vielen griffigen Beispiele, die zahlreichen Bilder, Grafiken und auch die sehr ansprechende Aufmachung des Buchs machen auch das Querlesen sehr einfach, wenn man ein Thema wieder mal auffrischen will.
Aller Anfang ist bei Präsentationen für mich meistens schwer. Deshalb arbeite ich generell gerne mit Checklisten. Auch dafür hat der Autor dank der guten Gliederung von anregenden Fragen gesorgt, auch wenn er sie nicht explizit "Checkliste" genannt hat. So ist es für mich inzwischen ein nützliches Arbeitsmittel und Nachschlagewerk geworden, das ich gerne nutze.

Alles in allem enthält es für mich die wichtigsten Themenbereiche rund ums Präsentieren. Man merkt, dass sich der Autor schon seit mehr als 20 Jahren diesem Thema widmet und selbst ein erfahrener Redner ist.

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der sein eigenes Präsentationskönnen verbessern will und all jenen, die sich für dieses Thema interessieren. Am Präsentieren" kommt heute fast keiner mehr vorbei, wenn er beruflich voran kommen will. Dieses Buch ist auf jeden Fall ein gutes Invest und sein Geld wert! Dafür gibt es 5 Sterne von mir.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wenn man sich mit der Literatur zum Präsentieren auseinandersetzt, es ist schon enorm, wie viele Bücher dazu geschrieben wurden. Aber dieses Buch ist etwas besonderes. Der Autor befasst sich befasst sich mit seiner Presentation-Booster-Methode ganz besonders mit denen, die über den Erfolg einer Präsentation entscheiden. Den Menschen die im Auditorium sitzen, also bei denen wir eine Wirkung erzielen wollen.

Wie ticken die Menschen, die da vor mir sitzen? Was spricht die an? Was überzeugt sie? In seinem Präsentationsbuch gibt Mattias Garten Antworten auf diese Frage und konzentriert sich dabei auf die unterschiedlichen menschlichen Verhaltenstypen.

Für mich als Persönlichkeitsexperten ein absolutes "Muss." Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
Eine gebrauchsfähige Präsentation erstellen können viele, eine eindrucks- und wirkungsvolle entwickeln können dagegen nur wenige. Dass das aber gar nicht so schwer ist, zeigt uns Matthias Garten in seinem neuen Buch. Schritt für Schritt leitet er den Leser an: von der genauen Analyse der Zielgruppe über die Entwicklung von Inhalt und Struktur über die typgerechte Visualisierung bis hin zum ausdrucksstarken Vortrag.

„Präsentationen erfolgreich gestalten und halten“ ist ein Buch, dass ein jeder in seinem Regal stehen haben sollte, der sich nicht mehr mit durchschnittlichen oder gar langweiligen Präsentationen zufriedengeben will, sondern seine Zuhörer tatsächlich erreichen und überzeugen will. Eine klare Empfehlung!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Als mein nächster Vortrag anstand un dich diesen mehrere Monate immer gleich schon vollzogen hatte, brauchte ich dringend eine Inspiration, um meine Präsentation neu aufzufrischen. Mit dem Buch hier habe ich einige neue Impulse bekommen, um das Beste für mich herauszufiltern. Dem Publikum hat es gut getan, mir auch und vor allem: Erfolgreich den Abschluss gemacht. Starke Wirkung auch im Nachgang, denn ich konnte meine Zielgruppe direkt ansprechen.
Ein Buch soll neue Ideen kreieren - hat es!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
»Ich habe da etwas bahnbrechendes Neues!« Vor ein paar Jahren erzählte mir Matthias Garten von seiner neuen Presentation-Booster Methode. Ich konnte damals seine Begeisterung förmlich greifen. Nachdem er mir erklärt hatte, wie seine Methode funktioniert, wusste ich auch warum.

Spulen wir vor in den Herbst 2013. Ich bin bewegt. Denn vor einigen Tagen habe ich Matthias Gartens neuestes Werk bekommen. »Präsentationen erfolgreich gestalten und halten. Wie Sie mit starker Wirkung präsentieren!« Wann erlebt man schon einmal so hautnah die Geburt einer Idee, bis sie schließlich als Buch auf den Markt kommt?

Was darf der Leser erwarten? Ganz klar, sachliche Informationen, wie Vertreter der redenden Zunft jedes Publikum überzeugen.

Jeder kennt das ja. Da hast Du eine tolle Präsentation und Dein Publikum möchte Dich auf Händen tragen und eine Woche später schmeißt Dich ein anderes Publikum mit der gleichen Präsentation fast aus dem Saal.

Warum das so ist, erklärt MG anhand seines MotivChart. Wie bei der DISG-Methode gibt es unterschiedliche Typen, die nicht nur anders kommunizieren, sondern auch typgerecht angesprochen werden wollen.

Kinderspiel! Kein Thema oder? Zumindest dann nicht, wenn wir MGs Buch als Anleitung nehmen. Tatsächlich! Gartens Buch ist kein Theoriemonster, sondern es stellt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dar, wie selbst nicht versierte Redner zu einer zielgruppenorientierten Präsentation kommen und sie erfolgreich halten. Wer sich an Gartens Leitfaden hält, wird jederzeit einen hochprofessionellen Eindruck machen. Man könnte meinen, dass 90 Prozent der Redner, die IHKs und andere Verbände auf uns los lassen, dringend dieses Buch lesen sollten. Bei manchen könnte das allerdings auch schon zu viel verlangt sein.

Der Leser merkt schnell, dass er kein Sonntagabend-Buch vor sich hat. Mir persönlich war es mitunter sprachlich zu trocken und driftet im Bereich des Pyramiden-Argumentation zu sehr in die Fachsprache ab. Letzteres ist allerdings eher die Ausnahme und wahrscheinlich sind viele Leser auch dankbar, dass ihr Präsentationslehrbuch nicht so farbig formuliert ist, wie diese Rezension.

Einen Kritikpunkt habe ich noch. An einer Stelle geht MG in einen Exkurs über Kreativität. Ja, es ist nett, noch den einen oder anderen Tipp dazu zu bekommen. Aber entweder richtig oder gar nicht. Kreativität für die Entwicklung neuer Präsentationsideen hätte ein eigenes Kapitel verdient, vielleicht sogar ein eigenes Buch.

Mit anderen Worten, solche Nebenschauplätze hätte der Autor auch weg lassen können. Allerdings schaut ja auch nicht jeder auf 1,5 Meter Buchrücken übers Reden und Präsentieren. Andere Leser finden es wahrscheinlich gut, wenn ihr einziges Buch über dieses Thema möglichst viele Kniffe, Tipps & Tricks enthält.

»Na, wenn das alles ist, dann kann der Leser das wohl verschmerzen.« Ja, das ist alles. Denn Matthias Garten ist ein Profi und hat schon mehr Bücher übers Präsentieren geschrieben, als manche Menschen in ihrem Leben lesen werden.

Einem Präsentationsbuch angemessen, enthält »Präsentationen erfolgreich gestalten und halten« viele farbige Beispiele.

Der Leser findet hier knapp 200 Seiten Vorsprungswissen gut verpackt und wird sich spätestens nach seiner ersten gelungen Präsentation zu diesem Kauf beglückwünschen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
Wie oft sitzt man vor seinen Präsentationen und fragt sich. Kommt das bei meinen Zuhörern an? Ist das Layout ansprechend? Ist das vielleicht doch zu viel Text? Das neue Buch von Matthias Garten gibt hier einfache, effektive, erprobte und umsetzbare Tipps. Mit den Tipps aus diesem Buch ist Schluss mit langweiligen Präsentationen. Deshalb bekommt es von mir 5 Sterne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Habe dieses Buch gelesen, weil ich eine effiziente und super gute Überzeugungspräsentation mit nur -leider- sehr wenig Vorbereitungszeit erstellen wollte. Es handelte sich bei mir um eine Präsentationsaufgabe die ich ihm Rahmen eines Acessmentcenters gemacht habe, wo mir der Arbeitgeber -wie das halt immer so ist- wegen dem Überraschungseffekt das Thema vorher nicht veraten hat. Ich habe also stress-stabiles und allgemeingütiges Basis- tendenz eher Expertenwissen zu diesem Thema gebraucht.
Mit dem Wissen aus diesem Buch, konnte ich Aufgabe sehr gut umsetzen. Und als ich dann noch gebeten wurde, das Przessdiagramm einer Präsentationserstellung zu skizieren (seht alles im Buch, hehe) wurde es richtig gut.
Was macht dieses Buch für mich so empfehlenswert?
Es ist die detailierte Zielgruppenanalyse auf die der Autor Matthias Garten eingeht und ansprechend, auch visuell im Buch, sehr gut näherbringt. Das Buch ist ein absoluter Gewinn für mich. Würde ich wieder kaufen, und jederzeit meinen Freunden empfehlen.
Daher geht es in den Teil meiner Bibliothek ein mit dem Titel "behalten, sehr hilfreich, nicht bei Ebay einstellen". Sehr nützlich, ob für die Vorbereitung für berufliche Präsentationen oder einfach nur so für adhoc Reden. Deshalb gibts von mir 5 Sterne für das Buch.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
super Buch kann ich nur bestens empfehlen. Ich bekam gute Tipps für die richtige Einsetzung meiner Medien und meine Sketche entsprechen auch dem Publikum. Deshalb von mir 5 Sterne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden