Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Emotionales Verkaufen...
Jeder von uns hat schon mal einen „Roboter-Verkäufer“ der Marke „Sie…wollen…Drei…Gelbe…Bananen?“ kennengelernt. Sei es der Anruf ihres Telefonanbieters der ihnen einen neuen Tarif andrehen will oder den freundlichen Herren im Elektronikkaufhaus der ihnen mit jedem Satz das Gefühl gibt, sie sind so angenehm wie eine...
Veröffentlicht am 5. Dezember 2012 von P. Ringel

versus
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts Neues
Die überschwänglichen Rezensionen verwundern mich nun doch. Wohl steht nichts Falsches in diesem Büchlein, aber vieles ist derart banal, dass selbst für den nicht erfahrenen Verkäufer meist der gesunde Menschenverstand ausreicht, um zu ähnlichen Ergebnissen zu kommen. Als Einstiegsliteratur mag es dennoch geeignet sein. Als angenehm...
Vor 22 Monaten von Thomas Herbst veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verkaufen mit vielen Praxisbeispielen., 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
Ich habe schon einige Bücher übers verkaufen gelesen.
Das Buch Emotionales Verkaufen ist interessant geschrieben und hat viele Praxisbeispiele aufgeführt.
Ich lese das Buch nun zum 2.Mal und schriebe mir das Wichtigste heraus und mache die Übungen.
Das Buch bekommt von mir die Note 1. Waltraud W.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts Neues, 30. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
Die überschwänglichen Rezensionen verwundern mich nun doch. Wohl steht nichts Falsches in diesem Büchlein, aber vieles ist derart banal, dass selbst für den nicht erfahrenen Verkäufer meist der gesunde Menschenverstand ausreicht, um zu ähnlichen Ergebnissen zu kommen. Als Einstiegsliteratur mag es dennoch geeignet sein. Als angenehm anzumerken ist, dass der Autor sich stilmäßig wohltuend von der Selbstbeweihräucherungsriege á la Limbeck, Pöhm und Co abhebt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beispiellos weil beispielhaft, 19. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
Das Buch von Lars Schäfer ist tatsächlich beispiellos. Habe ich schon einmal ein Buch gelesen, welches mit so vielen Beispielen arbeitet? Nein. Aber ich möchte demnächst mehr davon lesen. Zumindest ging es mir so, als ich dieses Buch las. Mehr davon.

Lars Schäfer zeigt anhand von vielen Beispielen auf, dass sich Verkaufserfolge nicht über Techniken, sondern ausschließlich über den Kunden erreichen lassen. Nur wer die Emotionen seiner Kunden erkennt und diese wirklich ernst nimmt, wird nachhaltig erfolgreich sein. Als erfahrener Verkäufer weiß er, dass der schnelle Abschluss auf Kosten des Kunden, zwar die eigene Erfolgsbilanz aufpolieren kann, aber nicht zu einer dauerhaften Kundenbindung führt. Und nur letztere sorgt für nachhaltigen Erfolg.

Ein wichtiger Faktor ist dabei die eigenen Authentizität. Und dieses Buch ist tatsächlich authentisch. Es ist verständlich, interessant, unterhaltsam und vor allem humorvoll. So wie der Autor. Das Kapitel Humor im Verkauf" ist übrigens eines meiner Lieblingskapitel. Denn dieses Kapitel zeigt, dass Verkaufen mit Spaß, Spaß macht. Und das nicht nur dem Kunden.

Das Buch zu lesen macht Spaß und ganz nebenbei" erfahre ich viel über das wichtigste beim Verkaufen... den Kunden. Nicht nur Verkäufer sollten dieses Buch lesen. Es ist eben beispiellos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So kaufen Ihre Kunden gerne und oft bei Ihnen, 22. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
Lars Schäfer hat mit "Emotionales Verkaufen" ein wundervolles Buch zum oft so dröge behandelten Thema Verkauf geschrieben. Er beschreibt mit netten Anekdoten und vielen praktischen Beispielen, wie Verkaufen Spaß machen kann und wie aus Kunden echte Fans werden. Er verzichtet dabei auf die typischen 08/15 Verkaufstechniken, sondern gibt dem Leser konkrete Tipps an die Hand, wie man langfristige Kundenbeziehungen aufbaut, die von guten Gefühlen und Vertrauen geprägt sind. Auf den Punkt gebracht: Dieses Buch gehört in das Regal eines jeden Verkäufers!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gut!, 6. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
Ein Buch das jeder der mit dem Verkauf zu tun hat haben sollte. Einfach zu lesen, gut zu verstehen - einfach so wie verkauf sein sollte. Leider lesen die, die das Buch am meisten bräuchten nicht und so müssen wir uns mit vielen mittellmässigen "Beratern" rumärgern. Also: Nicht zögern - lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Wichtigste zu Verkauf und Kundenbeziehung auf den Punkt gebrach!, 15. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
215 mm x 150 mm groß und 300 Gramm schwer erblickte in den frühen Stunden eines erfrischenden Januarmorgens 2012 Lars Schäfer's Erstlingswerk das Neonlicht der Druckerei; um, quasi als Nestflüchter, sofort den Weg in die Buchregale und zu den Leserinnen und Lesern anzutreten.

Zum Glück war es eine gigantische Mehrlingsgeburt und so bin auch ich in der glücklichen Lage, ein Exemplar davon in meinen Händen zu halten.

Das Coverdesign ist im Design der Wirtschaftsreihe des GABAL-Verlags gestaltet. Das wirkt auf den ersten Blick schlicht und unscheinbar. So hebt es sich so aber auch von anderen Neuerscheinungen jüngerer Zeit aus der gleichen Sparte durch gepfelgtes Understatement hervor.

Was so an Schäfer`s Erstling erfreut, ist die ehrliche Art, mit welcher der Text daherkommt. Da ist nichts Aufgesetztes. Keine Branchenattitüden, keine abgenutzten Verkäuferphrasen, mit denen er, wie andere Autoren des Genres "Spitzenverkäufer" schon im Titel zu trumpfen sucht.

Er verkündet keine neue Botschaft und auch kein neues Dogma des Verkaufens. Was er beschreibt, entstammt seiner Erfahrung. Wenn nicht, sagt er, vom wem er es hat. Lars Schäfer bietet im Buch in zahlreichen Episoden und Übungen konkrete Ideen und Möglichkeiten an, sich im Handwerk des Verkaufens zu verbessern und die Beziehung zu den Kunden tragfähig zu gestalten. Er lässt dem Leser dabei stets die Freiheit, sich das herauszusuchen, was zum eigenen Typ passt. ganz ohne "so musst Du sein" Vorgaben. Das ist angenehm.

So viele Bücher sind schon über das gute und erfolgreiche Verkaufen geschrieben worden. Und nun noch eins! Weswegen sollte man denn nun ausgerechnet Schäfer's Buch lesen? Kann man es brauchen?

Ja, braucht man! Sollte man lesen. Und warum? Weil es von einem geschrieben ist, der seit fast einem Jahrzehnt in einem Geschäft trainiert und vorträgt, das er von der Pike auf gelernt hat.

Lars Schäfer kennt sich aus in dem, wovon er schreibt. Weil er es selbst er- und gelebt hat. Im vorliegenden Buch breitet er seinen Erfahrungsschatz in leicht lesbarem Stil und didaktisch gut strukturiert aus. In jeweils sieben Punkten wird die Essenz eines Kapitels am Ende noch einmal in Merksatzform zusammengefasst und helfen Randbemerkungen, die Kerngedanken der einzelnen Absätze leichter zu behalten. So lässt sich der Text gut lesen, durcharbeiten und die Essenz leicht behalten.

Man sagt, dass man vielleicht vergisst, was man von einem Verkäufer oder in einem Geschäft gekauft hat, nie aber, wie man darin von ihm behandelt wurde.

Und nun denken Sie einmal an Ihre eigenen Erfahrungen als ratsuchender Käufer... besser aber noch als Verkäufer, der lernen möchte, wie er seinen Kunden ein verlässlicher und dauerhafter Partner sein kann.

Und darum dieses Buch. Wie Sie bei Ihren Kunden nachhaltig einen positiven Eindruck hinterlassen und in guter Erinnerung bleiben, lernen Sie mit Emotionales Verkaufen - was Ihre Kunden wirklich wollen" von Lars Schäfer.

Das Buch ist erschienen im GABAL Verlag, 1. Auflage 2012, ISBN: 3869363398

Interessentenkreis: Alle am Thema Verkauf und Kundenbeziehung Interessierte

...empfohlen von Jörg Hartig [...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Über Emotionen, Huhn und Ei, 7. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
Ich kenne Lars Schäfer und auch seine Arbeit in Verkauf und Vertrieb. Sie ist dringend notwendig: Verkaufsmenschen, denen ich hierzulande begegne, empfinde ich in ihrem Verhalten oft als wenig sicher, wenig aus sich heraus motiviert und - dies ist wahrscheinlich besonders wenig umsatzsteigernd - auch wenig interessiert. Das sind Emotionen, und sie führen zu emotional mies besetzten (Nicht-)Kauferlebnissen, selbst wenn ich weiß, dass der Einzelhandel ein hartes Brot ist. Oft bin ich dankbar für die Möglichkeit, irgendwo in den Weiten des Internet einfach den "Kaufen"-Knopf zu drücken.

Lars Schäfer will erreichen, dass die Menschen, die uns Dinge und Dienste verkaufen, dies mit nicht weniger als Spaß an der Sache tun. Nicht, weil das Leben ein Ponyhof ist, sondern weil jemand, der mit Spaß anstatt mit den besagten miesen Emotionen an die Arbeit geht, entscheidende Faktoren und damit seinen Job verbessert. Dabei ist Spaß keine diffuse Grundbefindlichkeit, sondern (erst Huhn, dann Ei) eine Folge dreier großer Eigenschaften:

A1: authentisch - Der Verkäufer kennt sich selbst, weiß, wo die eigenen Stärken und Grenzen liegen und kommuniziert entsprechend.
A2: achtsam - Er macht sich die Mühe herauszufinden, welche Bedürfnisse die Kundin vor ihm hat, und welches Produkt bzw. welcher Service am besten passt.
A3: anpassend - Er geht in der Kommunikation auf die Kundin ein, ohne sich dabei zu verbiegen (siehe authentisch).

Wer so an die Arbeit geht, wird ihr mehr abgewinnen und auch mehr Gewinn machen. Aber letztlich - das sagt Lars nicht ausdrücklich, aber es ist implizit - ist auch der Gewinn eher Ei als Huhn: Verkäufer mit den drei großen A's schaffen angenehme Beziehungen - eben mit positiven Emotionen. Emotional positive Beziehungen schaffen Vertrauen, lassen Kundinnen wiederkommen und machen sie glücklich. Die Folge: treue Kundschaft, Spaß an der Arbeit - und ja, guter Umsatz.

Lars schreibt aus der Sicht des Verkäufers. Er ist selbst ein guter. Ich hoffe, er verkauft auch sein Buch mit Erfolg: auf dass wir Kaufenden auf selbstsichere, motivierte und aufmerksame Verkäufer treffen, die Spaß an der Sache haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heraus aus der Preis- und Austauschbarkeitsfalle, 23. März 2012
Von 
Helmut Muthers (Hennef (Sieg), NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
Zu viele Produkte und Dienstleistungen sind - aus Sicht der Kunden - austauschbar. Wenn der Kunde nur noch den Preis als Entscheidungskriterium hat, entscheidet er auch danach, mit allen bekannten negativen Konsequenzen. Wer das ändern will, muss heraus aus der Austauschbarkeit, muss andere Wege gehen. Lars Schäfer kommt das große Verdienst zu, mit seinem fanatstischen Buch Wegweiser zu sein. Er zeigt, dass es sich lohnt, einmal Abstand zu nehmen und neue, menschengerechte Strategien zu gestalten, Strategien, die Fleisch und Blut auf beiden Seiten eines Kaufprozesses berücksichtigen. Kunden wollen keine Produkte, sie wollen Problemlösungen und gute Gefühle. Kunden wollen keine Baufinanzierung, sie wollen ein Haus und Unabhängigkeit; sie wollen keinen Rasierapparat, sie wollen gepflegtes Aussehen. Nur Menschen machen den Unterschied, mit all ihren Ecken und Kanten. Und nur wer das berücksichtigt, hat das Buch wirklich verstanden. BRAVO Lars Schäfer. Unbedingt empfehlenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider habe ich mich verkauft, 6. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
Habe das Buch gelesen- hätte leider mehr erwartet.
Leider keine neuen Anregungen gefunden, das beschriebene sind
Grundlagen die man eigentlich schon kennt.
Es fehlen einfach die praktischen Strategien, wie man zum Beispiel
im Außendienst konkret vorgeht.
Es fehlen Gebiete wie Kaltaquise, Kundentermine, Verhandlungsgespräche, Preisverhandlung....
Die Praxisbeispiele sind nur auf bestimmte Branchen beschränkt und für den
Maschinen oder Werkzeugverkauf im Außendienst nicht umsetzbar.
Habe vorher das Buch "Heiß auf Kaltaquise" von Tim Taxis" gelesen- welches mich
echt umgehauen hat, und habe erwartet das es genauso gut ist, wurde aber leider enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Emotionen des Kunden in den Mittelpunkt stellen!, 21. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen (Gebundene Ausgabe)
Wer hat in einem Geschäft noch nicht das Gefühl gehabt, als Kunde allein durch die Anwesenheit zu stören? In meinen Verhandlungstrainings stelle ich immer wieder fest, wie stark sich die Gedanken (nicht nur) von Verkäufern um die eigenen Interessen und die eigene Befindlichkeit drehen. Oder man glaubt, allein durch das Aufzählen von Fakten zu punkten. Daher gefällt mir, dass Lars Schäfer ganz klar sagt: "Es geht um sie und nicht um Sie!" Beim emotionalen, und damit beim erfolgreichen Verkaufen ohne Tricks und Machtspiele, stehen die Emotionen des Kunden oder der Kundin im Vordergrund. Auch den Satz "Wenn Sie Ihre Hausaufgaben regelmäßig machen und den jeweiligen Nutzen kennen, erspart Ihnen das Zeit und Geld: Sie müssen erstens nicht so viel reden und argumentieren und verdienen zweitens dadurch mehr Geld, dass Sie Ihren Kunden die richtigen Produkte verkaufen." gehört ins Stammbuch jeden Verkäufers. Damit sollte, meiner Meinung nach, "Emotionales verkaufen" zur Grundausstattung jeden Verkäufers gehören, egal ob "alter Hase" oder "Frischling".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen
Emotionales Verkaufen: Was Ihre Kunden WIRKLICH wollen von Lars Schäfer (Gebundene Ausgabe - 25. Januar 2012)
EUR 19,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen