Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. September 2010
Flirten und Kontaktsuche sind einerseits modernes Freizeitvergnügen, spiegeln andererseits aber auch die unauslöschliche, zeitübergreifende Sehnsucht nach dem Idealpartner. Auf dem ständig wachsenden Kontaktsuchemarkt scheint allerdings an vielen Stellen die alte Weisheit aus dem Blickfeld geraten zu sein, wonach man, schon aus wohlverstandenem Eigeninteresse, Andere so behandeln sollte, wie man selbst behandelt werden möchte. Das zunehmende Bedürfnis nach Regeln, nach Konvention im besten Wortsinn, belegt hinwiederum, dass dieses Defizit einer steigenden Anzahl von Menschen bewusst wird.

Etikette-Expertin Meyden zeigt in ihrem Buch, wie man sehr wohl mit Spaß und dennoch ohne ernstliche seelische Blessuren durch die Welt der erotischen Kontaktaufnahme manövrieren kann, wenn man die richtige Einstellung zu sich selbst und zu den Anderen findet. Sie verdeutlicht, warum intensives Nachdenken über sich selbst - über die eigenen Hemmungen, Ansprüche, Vorlieben und Wünsche - am Anfang einer bewussteren Gestaltung der Suchprozesse stehen sollte, und sie beweist zugleich, dass rücksichts- bzw. "stilvolles" Verhalten Erfolgswahrscheinlichkeiten erhöht.

Sehr ausführlich wird dargestellt, welche Faktoren in diesem Feld aufgrund von Biologie und Tradition kaum beeinflusst werden können. Dadurch wird umso klarer, welche Steuerungsmöglichkeiten tatsächlich zur Verfügung stehen. Hierbei geht es vor allem um die Gestaltung der Kommunikation, gerade auch in schwierigen Situationen - etwa, wenn Körbe verteilt oder hingenommen werden müssen.

Selbst-Tests, z.B. der Fähigkeit des Lesers zur Interpretation von Blicksignalen, sind ebenso enthalten wie die kritische Einschätzung der auf einschlägigen Internetseiten und in Flirtseminaren gebotenen Deutungslisten zur erotischen Körpersprache. Von "Kennenlerngelegenheiten" bis "Komplimentemachen" - es wird kein wichtiger Bereich unberücksichtigt gelassen. Obwohl sich Aufmachung und Inhalt in erster Linie an weibliche Leserschaft wenden, ist das Buch durchaus auch für Männer ein Gewinn. Zum einen, weil Mann viel über Wünsche und Denkweisen des andersgeschlechtlichen Gegenübers erfährt, zum anderen, weil die Autorin immer wieder auch die männliche Sicht zum Thema macht.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 20. Juni 2012
'Das Leben ist ' gerade was Flirten betrifft ' voller verpasster Chancen, die oft unwiederbringlich dahin sind. Vorbei ' verpasst. Das darf sich nach der Lektüre dieses Buches ändern!'
_
Die erfolgreiche Kommunikations- und Stil-Expertin Nandine Meyden lässt ihre Leser an ihrem Wissen teilhaben und zeigt präzise, worauf es bei der Suche nach einem stilvollen Partner zu achten gilt. Dabei nimmt sie alle Dimensionen der Partnersuche in den Blick, beginnend mit den Orten, an denen sich niveauvolle Personen finden lassen, über den ersten Blickkontakt bis hin zum späteren Date. So bleibt keine Flirt-Situation unerwähnt.
_

Im Vergleich zu anderen Ratgebern fällt hier positiv auf, dass nicht nur die Vermittlung einzelner Flirttechniken im Zentrum steht. Vielmehr geht es auch um eine kritische Reflexion des eigenen Verhaltens und der Präsentation nach außen hin. Denn eine optimale Kommunikation wird für denjenigen wesentlich erleichtert, der selbst einschätzen kann, wie er auf andere wirkt. Hierzu finden sich eine Reihe von Fragen, die zum Nach- und Umdenken auffordern. Kommunikationsstile und die wichtigsten Auffälligkeiten der Körpersprache können anhand kleinerer Übungen trainiert werden. Leser erhalten zudem Strategien, wie man sich im Problemsituationen optimal verhalten solle. Dazu zählt etwa die häufig aufkommende, peinliche Stille, ein Flirt per SMS, das Ansprechen und Weitersprechen sowie der Versuch, dem Gegenüber ehrliche Komplimente machen zu wollen. Dank der Hilfestellung durch die Lektüre lassen sich solche und weitere Situationen ohne weiteres meistern.
_
Gerade schüchterne oder ruhige Menschen werden es zu sehr schätzen wissen, dass dieser Band häufig Dialoganfänge oder mögliche Einstiegsfragen vorgibt. Somit existiert endlich ein Ratgeber, der einen nicht sprachlos zurück lässt, sondern neben Tipps und Tricks vielfältige Formulierungshilfen bietet, die alles andere als plump klingen. An einzelnen Beispielsätzen wird das zuvor Gesagte konkretisiert und ist damit direkt in der Praxis anwendbar. Die Autorin bleibt sich dabei treu, denn all ihre Formulierungshilfen halten was sie versprechen: Ein Einstieg in eine stilvolle Kommunikation. Auch optisch ist das Buch sehr ansprechend gestaltet. Nicht nur der Textinhalt überzeugt, sondern auch die graphische Umsetzung in vielen tabellarischen Übersichten, Merkkästchen und Illustrationen.
_
Fazit: Flirten mit Stil ist machbar! Ein wertvolles Buch, das die Kontaktaufnahme mit einem potenziellen Partner wesentlich vereinfacht, dabei Hürden und Ängste sprengt und reale Hilfen bietet. Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden