Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschenderweise liegt die Konzentration auf Fotobearbeitung
Beim Titel hätte ich einen Einführung in GIMP als Grafikbearbeitungssoftware erwartet, welche auch gegeben wird. Aber überraschenderweise konzentriert sich das Buch in erster Linie auf das Bearbeiten von Fotos (was ich anhand des Titels nicht erwartet hätte). Dabei ist der Autor so zu Werke gegangen, dass auch Anfänger problemlos mit dem Thema...
Vor 21 Monaten von Lu! veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja
Die Paar Tricks kann man auch Googeln.
Fast jede 2. Seite ein Mega Bild.

- das was drin steht hat man ruckzuck Gegoogelt
- zugroße Bilder halbes Buch nur Bilder

+ ist halt ein Buch man kann es bei der Arbeit mit Gimp neben den Computer legen
Vor 7 Monaten von Manni veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Leicht und verständlich..., 30. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Kindle Edition)
...ist dieses wunderbar gestaltete Buch. Ich habe mir das kostenlose Programm GIMP runtergeladen und habe versucht den Einstieg über die Originalanleitung zu meistern. Die ist zwar gut dokumentiert aber doch nicht immer leicht nachzuvollziehen. Auf meiner Suche nach der passenden Einführung in GIMP habe ich mich schließlich aufgrund der guten Rezensionen für dieses Buch entschieden. Ich kann es nur allen empfehlen, die einen leichten und verständlichen Einstieg in das Programm suchen. In den Lektionen fließen immer wieder Basics der Bildverarbeitung (Grundlegende Schritte der Bildkorrektur, Farbmodi RGB u. CMYK, Bildauflösungen etc.) ein. Dadurch bekommt der Leser auch Einblicke, die über das Programm hinaus gehen. Mit den Beispielbildern, die der Autor zur Verfügung stellt, macht das Nachvollziehen der Übungen richtig Spaß. Vielen Dank dafür!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das GIMP 2.8 Buch von Kay Richterr, 15. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Taschenbuch)
Wer mit GIMP schnell und produktiv arbeiten will, für den ist dieses Buch ein MUSS!
Besonders zu empfehlen: Die Onlinelektionen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Danke für dieses Buch!, 19. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Taschenbuch)
Vielen Dank für dieses ausgezeichnete Buch! Es ist genau das, was ich gesucht habe. Meist lese ich Bücher, gerade wenn es mir um die Auswahl eines geeigneten Buchs "für die Lehre" geht, erst mal durch, ohne die Praxisbeispiele mit zu vollziehen. Es gelang mir nicht, bei Ihrem Buch. Zu sehr hat es in den Fingern gekitzelt, zu groß war oft das "Kann es denn wirklich so einfach sein ...?".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Guter Einstieg in GIMP, 8. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Taschenbuch)
Das Buch ist ohne Schnörkel geschrieben. Dem Autor ist anzumerken, dass er Lehrer ist, d.h. zwischen Wesentlichem und Unwesentlichem zu unterscheiden vermag, dass er vor allen Dingen auch gut erklären kann, ohne sich in einer aufgeblasenen Fachsprache zu verlieren. Das GIMP 2.8 Buch hat mir schon viele Anregungen gegeben. Ich nutze es einerseits, um mir die Möglichkeiten von GIMP überhaupt zu erschließen und als Nachschlagewerk. Von meinem Niveau her in der Bildbearbeitung würde ich mich als engagierten Laien bezeichnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hilfreich, 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Taschenbuch)
Das Buch ist klar gegliedert und verständlich. Besonders für Anfänger sehr hilfreich. Mit den Beispielbildern lässt sich sehr gut arbeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Leicht verständlich und super umgesetzt, 25. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Taschenbuch)
Dieses mal eine etwas andere Rezension, denn es ist eigentlich ja kein richtiges 'Buch', bei dem man Story und Charakter bewerten kann.

Vielmehr werde ich hier die Erklärungen und die Arbeitsschritte bewerten, sowie die Möglichkeit der Umsetzung.

Alle die mich kennen wissen - ich bin ein absoluter Bildbearbeitungsnoob. Ich kann Picasa, mehr nicht.

Gimp habe ich mir schon vor Ewigkeiten installiert, aufgemacht und völlig verwirrt von all dem Kram, mit dem ich nichts anzufangen wusst, wieder zugemacht.

Da kam mir das Gimp Einführungsbuch gerade recht. Schritt für Schritt wird hier EINFACH und VERSTÄNDLICH für Laien erklärt, wie man aus schlechten Bildern gute Bilder macht oder seine eigenen Collagen und Designs erstellt. Auch die Geschichte mit den verschiedneen Ebenen in Gimp wird super erklärt und ich habs jetzt verstanden. Chaka!

Bilder einfärben?
Kein Problem. Jetzt nicht mehr.

Das Buch ist gut erklärt, einfach beschrieben und dann mit vielen Bildern unterlegt, die erklärtes an der grafischen Oberfläche von Gimp zeigt.

Ich hab mal ein paar Bilder gemacht, damit ihr wisst, was euch erwartet. Erstmal ein kurzer Einblick, was man denn so alles lernen kann.

Also alles sehr einfach und anschaulich erklärt, wie man sieht und mir hat es wirklich geholfen, Bilder für meinen Blog zu bearbeiten :)

Alles in allem ein super Einstief für die Gimp Benutzung, die ein wenig Unabhängigkeit von den ganzen Bearbeitungscracks schafft. Und nebenbei macht es auch noch Spaß, wenn man mal was SCHÖNES aus Gimp rausbekommt und auch noch zufrieden ist. Einziger Manko für mich ist der Preis, ich habe jetzt keine Vergleiche zu ähnlichen Büchern, aber mir wäre das zu teuer für so ein Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Empfehlenswertes und hilfreiches Handbuch für Anfänger, 15. April 2013
Von 
Susanne L. "Klusi" (Oberfranken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Taschenbuch)
Die Bildbearbeitungs-Software GIMP hatte ich mir schon vor einiger Zeit auf meinen Rechner geladen, aber ohne eine fachgerechte Anleitung war das Programm für mich wie ein Buch mit sieben Siegeln. Daher hat „Das GIMP 2.8 Buch“ von Kay Richter sofort mein Interesse geweckt. Als absoluter Laie in Sachen Fotografieren und Fotobearbeitung war ich sehr gespannt, welche Ergebnisse ich mit diesem Ratgeber erzielen kann.
Der Klappentext verspricht den schnellen Einstieg in die Bildbearbeitung mit GIMP. Als blutiger Anfänger kann ich bestätigen, dass man hier wirklich rasch gute Fortschritte macht. Nach dem Vorwort und ersten Erklärungen zu grundlegenden Vorbereitungen findet man eine fundierte Einführung in GIMP, wo die ersten Schritte genau erklärt werden. Man lernt, die richtigen Werkzeuge auszuwählen und einzustellen und Dialoge anzupassen. Auch erfährt man, welches Bildformat für welchen Zweck zu bevorzugen ist. Beginnend mit einfacheren Korrekturen, mit dem Optimieren von Belichtung oder Bildschärfe, arbeitet man sich langsam aber sicher auch zu raffinierten Möglichkeiten vor. Man kann mit einzelnen Bildbereichen spielen und tolle Wirkungen erzielen. Über spezielle Farbeffekte und Fotomontagen, bis hin zur perfekten Präsentation der fertigen Werke, ist alles genau dargestellt.
Von der Homepage des Verlags kann man sich die zum Buch passenden Arbeitsdateien, als Zip-Datei downloaden und hat so die Möglichkeit, an den Original-Fotos aus dem Buch die jeweiligen Schritte der Bearbeitung nachzuvollziehen.
Schnell habe ich dann auch die ersten Versuche mit eigenen Fotos gestartet. Auch wenn sie einen Fachmann sicher noch nicht überzeugen können, mich haben meine Ergebnisse schon mal begeistert.
Man sollte das Buch wirklich zuerst von Anfang bis Ende durchlesen, denn alle enthaltenen Hinweise bauen aufeinander auf, so dass man in neuen Kapiteln das bereits Gelernte immer wieder benötigt. Ich denke, ein Profi wird keinen großen Nutzen mehr aus diesem Buch ziehen, da es sich um absolutes Basiswissen handelt. Meines Erachtens ist dieses praktische Handbuch hauptsächlich für Anfänger gemacht, aber für diese dann wirklich äußerst hilfreich. Hat man einmal angefangen, sich durch die Kapitel zu arbeiten, macht es richtig Spaß, da man schnell tolle Effekte erzielen kann. Der Inhalt des Buches hat mich völlig überzeugt.
Nicht so ganz konnte ich mich mit dem Querformat anfreunden. Da ich das Buch gerne neben dem Laptop liegen habe, um bei der Bearbeitung eines Fotos alles Schritt für Schritt nachvollziehen und immer wieder nachlesen zu können, benötigt das Format ganz schön viel Platz, den ich auf meinem kleinen Schreibtisch leider nicht habe. Auch neigt das Buch dazu, gerne wieder zuzuklappen, so dass ich immer ein Hilfsmittel benötige, um die gewählte Seite geöffnet zu halten. Ginge man beim Aufschlagen zu energisch vor, würde unweigerlich der Buchrücken brechen, was mir völlig widerstrebt. Ein Hochformat mit Ringbindung wäre meines Erachtens sehr viel praktischer zu nutzen. Aber letztendlich zählt für mich hauptsächlich der Inhalt, und der ist wirklich absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen GIMP 2.8 für Fotografen, 20. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Kindle Edition)
Ich arbeite seit längerem mit dem Grafikbearbeitungsprogramm GIMP. nutze allerdings nur wenige Funktionen. Schade eigentlich.

Das "Gimp 2.8 Buch" von Kay Richter aus dem O'Reilly-Verlag ist ein fast perfektes Werk für alle Einsteiger in diese semiprofessionelle Bildbearbeitungssoftware und ein Muss für alle Fotografen, die ihre in digitaler Form vorliegenden Werke bearbeiten möchten.

Das Buch konzentriert sich auf auf die Bearbeitung von Fotos, andere Einsatzgebiete/Möglichkeiten von GIMP werden NICHT berücksichtigt. Es handelt sich also nicht um ein Buch über GIMP, sondern "nur" über viele der Möglichkeiten des Programms zur Manipulation digitaler Vorlagen.

Interessant auch das Kapitel zu Druck und Präsentation.

Jeder Schritt wird in einem eigenem Abschnitt konkret und nachvollziehbar dargestellt. Es macht einfach Spaß, an eigenen Fotos die ''Gebrauchsanleitung'' in diesem und jenem Kapitel auszuprobieren. Denn: Dieses Buch eignet sich auch für Querleser.

Fazit: Beste mir bekannte Einführung in die digitale Bildbearbeitung unter GIMP, absolut lesenswert. Muddu haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super und zu empfehlen, 6. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Taschenbuch)
Bildbearbeitungsprogramme gibt es sehr viele. Profis benutzen selten Freeware. Dass es aber für ein Freewareprogramm so ein Buch gibt, wertet die Software so richtig auf. Ich habe schon einige Programme ausprobiert. Nachdem ich das Buch benutze, stoße ich immer wieder auf Dinge, die mich echt überraschen.

Dises Buch kann ich echt empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr gutes Buch, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das GIMP 2.8-Buch (Taschenbuch)
habe mich durch dieses Buch endlich mal an Gimp herangetraut.
Es ist sehr gut beschrieben und anhand der Beispielbilder die heruntergeladen werden können, kann man alle Arbeitsschritte nachvollziehen.
Ich hoffe das ich beim eigenständigen Bearbeiten meiner Urlaubsbilder auch so gut zurrecht komme....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das GIMP 2.8-Buch
Das GIMP 2.8-Buch von Kay Richter (Taschenbuch - 1. November 2012)
EUR 17,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen