Kundenrezensionen

9
4,6 von 5 Sternen
Das Google+ Buch
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:17,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. August 2012
Im Grunde sind nur alle Tools und Möglichkeiten abfotografiert und paar Sätze dazu gesagt.
Nichts, was der ambitionierte User nicht auch mit einem Klick selbst direkt auf Google+ zu sehen bekommt,
bzw. in der Google-Hilfe ebenso steht.

Das Geld kann man sich meiner Ansicht nach wirklich sparen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. November 2013
Einen Account bei Google+ anzulegen, ist schnell gemacht. Die kleinen, oftmals unbekannten Details machen die Nutzung aber erst rund.

Annette Schwindt stellt in dem anschaulichen Buch das Netzwerk Google+ vor. Das Buch ist für Einsteiger geeignet, weil absolut jeder Schritt erklärt wird. Vom Anlegen des Profils über Privatsphäre, Kreise, Beiträge, Hangouts, Chats, Fotos, Videos und geschäftliche Nutzung wird alles vorgestellt und mit Screenshots illustriert. Es hilft dabei, sich ein wenig in der Kontostruktur von Google auszukennen, ist aber keine Voraussetzung.

Fazit: Wieder mal ein gelungenes Buch im Querformat. Hat mir genauso gut gefallen wie das Twitter-Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. August 2012
Beginnend bei den einzelnen Google-Produkten, zu deren Ergänzung und Zusammenführung Google+ ins Leben gerufen wurde, und dem Erstellen eines eigenen Profils wird dem unerfahrenen Interessierten der Einstieg erleichtert sowie Sinn und Zweck des Dienstes erklärt. Das Thema Privatsphäre und Datenschutz nimmt hierbei einen umfassenden Bereich ein.
Auf den weiteren Seiten erfährt der Leser alles Notwendige, um den Dienst optimal zu nutzen ' Einkreisen, Plussen und Hangout sollten nach der Lektüre keine Fremdwörter mehr sein. Infos zum mobilen Einsatz sowie ein kurzer Überblick zur geschäftlichen Nutzung rundet das Themenspektrum ab.

Leider folgt das Buch naheliegenderweise nicht der Entwicklung des Netzwerks. So funktionieren bspw. die "Sparks" jetzt anders und die aktuelle App sieht leider auch nicht mehr so übersichtlich aus, wie im Buch abgedruckt.

Für Einsteiger sehr hilfreich, als schon etwas erfahrenerer Nutzer konnte ich mein Wissen noch etwas auffrischen/erweitern.

Der Hinweis Amazons "Sprache: Englisch" ist falsch, das Buch liegt in deutscher Sprache vor...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. Februar 2013
Das Buch ist anschaulich beschrieben und für Fortgeschrittene vielleicht nicht mehr geeignet. Doch ich, die überhaupt keine Ahnung hat und sich nicht mal etwas unter einem "Kreis erstellen" vorstellen konnte, einfach super.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. März 2014
Annette Schwindt weiß, was sie schreibt! der Querdruck ist sehr übersichtlich, alle Kapitel farblich abgesetzt. Aber dei google Oberfläche sieht nun etwas anders aus!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Mai 2014
Gutes Buch, das ich nur empfehlen kann. Man wird Seite für Seite in die Materie eingeführt. Deshalb heute vier Punkte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Besonderheiten
Das Google+ Buch von Annette Schwindt zeichnet sich durch seinen anschaulichen Aufbau aus. Es enthält keine langatmigen Texte, sondern ist kurzgefasst und mit Bildern zur Erklärung versehen, sodass man die gesuchten Informationen auf einen Blick findet. Man kann sich daher auf sehr angenehme Art z.B. entspannt im sonnigen Liegestuhl einen schönen Überblick über Google+ verschaffen.
Alle aktuellen technischen Neuerungen sowie weitergehende nützliche Praxis-Tipps findet man anschließend im gleichen Stil online bei der Autorin, die bei Unklarheiten auch Fragen beantwortet.

Inhalt
Das Buch zeigt die Vorzüge von Google+ im Vergleich zu bekannten ähnlichen Diensten auf.
Für Einsteiger enthält es leicht verständliche Anleitungen zur Einrichtung und Bedienung sowie wichtige allgemeine Hinweise zum Datenschutz.
Es ist aber auch für Fortgeschrittene empfehlenswert: Die Grundfunktionen von Google+ sind für erfahrene Anwender selbsterklärend, zur *optimalen* Nutzung empfiehlt es sich jedoch generell, eine genauere Anleitung zu lesen. Meist lohnt es sich diese gerade (nochmals) zu lesen, wenn man ein Gerät oder eine Software schon länger benutzt. Irgendeine wichtige Funktion hat man erfahrungsgemäß immer übersehen, da sie mitunter an unerwarteter Stelle versteckt ist.
Beispiel
Der Hauptstream (Button "Übersicht") ist standardmäßig auf alle Kreise voreingestellt, sodass er alsbald durch eine Informationsflut unbrauchbar wird und durch Vielschreiber sogar die Nerven strapazieren kann. Um möglichst nichts Wichtiges von den Personen zu verpassen, die einen am meisten interessieren, muss man ihn daher filtern, indem man in den einzelnen Kreisen "Lautstärke"-Schieberegler einstellt, siehe Seite 75. Auf Seite 209 gibt es zudem eine tolle Anleitung zum Erstellen von Feeds für Reader und E-Mail Abos. Wichtig wenn man nicht nur Follower sammeln, sondern allen Interessierten das Mitlesen erleichtern will.

Obwohl ich Google+ schon seit August 2011 begeistert benutze, habe ich nicht nur meine Kenntnisse vertieft, sondern auch noch tolle Neuigkeiten entdeckt, sodass der Kaufpreis gut investiert war.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. August 2012
Mit sozialen Netzen beschäftige ich mich nun schon eine ganze Weile und da war mein Interesse an dem neuen Google+ Buch geweckt. Trotz meiner eigenen Erfahrungen mit Google+ war ich gespannt, was mir das Buch zusätzlich an Neuem vermitteln würde.

Um es gleich zu sagen, meine Erwartung passt nicht zu dem Anspruch den das Buch hat. Das Buch wendet sich eindeutig an Google+ (Netzwerk) Neulinge. Aber diese Zielgruppe erfährt in den 12 Kapiteln, detailiert und sehr anschaulich beschrieben, alles zum Google-Netzwerk. Thematisch reicht das Buch von den Grundlagen, über Fotos, Video, Hangouts und mobiler Nutzung, bis zur Nutzung unter geschäftlichen Gesichtspunkten.

Detailiert geht die Autorin schritt für schritt, von der ersten Anmeldung an, auf die verschiedenen Funktionalitäten ein. Sie beschreibt sehr verständlich und mit vielen Bildern, wie die Funktionalitäten zu bedienen und zu nutzen sind. Vielfach wird die Beschreibung mit zusätzlichen Hinweisen und Tipps aus der persönlichen Erfahrung von Frau Schwindt ergänzt. Als Leser bekommt man so einen 'Rundgang' durch Google+ und später ist das Buch gut als Nachschlagewerk geeignet. Das Buch setzt kein Vorwissen voraus und nur selten stolpert man über einen Begriff, der nicht erklärt wird.

Da Google sein Netzwerk beständig erweitetert und verändert, war ich erstaunt zu sehen, wie aktuell das Buch ist. Offenbar wurde bis zum letzten Moment am Inhalt und der Bilder gearbeitet. Inzwischen hat Google weiter an seinem Netzwerk gearbeitet und es passen nicht mehr alle Passagen im Buch dazu - Fortschritt halt.

Für mich ist dieses Buch eine klare Empfehlung für Einsteiger in die Nutzung von Google+. Durch den schrittweise Aufbau wird der Neuling von der Anmeldung an durch alle wichtigen Funktionalitäten geführt. Alles ist übersichtlich dargestellt und wird gut erläutert.
Man kommt ohne Vorwissen aus und die Sprache verstehen auch Nicht-Computerexperten. Das halte ich für besonders wichtig, damit auch wirklich Netzwerkneulingen der Einstieg in Google+ gelingt.
Sicherlich kann jeder sich auch selbst in die Materie einarbeiten, aber nicht jeder ist ein 'Forscher' und gerade die verständliche Sprache wird das Buch jedem helfen der nicht so computeraffin ist. Und diesen Anspruch erfüllt das Buch, daher volle Punktzahl.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. September 2012
Nur auf Facebook unterwegs? Keine Ahnung, was Google+ alles bietet? Dann wird es aber Zeit.
Dieses Buch zeigt Ihnen von Anfang an bis zum Ende, alles was sie brauchen, um bei Google+ durchzustarten. Das Anlegen eines Accounts, das Erstellen erste Einträge, wie sie ihre Bilder online bringen, erste Kontakte knüpfen und Gruppen nutzen, usw.

Fazit:
Dieses Buch zeigt ihnen auf einfache Weise, wie sie zu ihrem Google Konto kommen und wie sie mit Google+ umgehen können, wie sie Google+ richtig nutzen. Ich selbst bin schon seit der Beta bei Google+ dabei und bin froh mich dafür entschieden zu haben. Ich habe dort mein Gruppen um ein Thema, und das weit übersichtlicher als bei meinem Facebook Account. Für alle Einsteiger bei Google+ ist dieses Buch einfach und verständlich. Für alle Einsteiger bei Google+ ist dieses Buch einfach und verständlich. Es kann damit gar nichts schief gehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Oliver Gassner: Professionell kommunizieren mit Google+
Oliver Gassner: Professionell kommunizieren mit Google+ von Gassner (Taschenbuch - 28. November 2014)
EUR 6,95


Das Facebook-Buch
Das Facebook-Buch von Annette Schwindt (Taschenbuch - 1. Juni 2012)
EUR 17,90