Kundenrezensionen


167 Rezensionen
5 Sterne:
 (145)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


134 von 141 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch effektiver als der Vorgänger
Nachdem ich bereits die erste Version von Marc Laurens DVD testen konnte, folgt hier nun die in meinen Augen bessere Version mit 3DVDs.

Das ganze wirkt dieses mal in der 3er DVD Fassung wesentlich kompakter und professioneller als noch der Vorgänger.
1. Die Trainingseinheiten wurden in 3 Schwierigkeitsgrade eingeteilt, welche sich durch Übungen...
Vor 16 Monaten von SAINT veröffentlicht

versus
7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zu wenig Abwechslung
Im Prinzip findet man in den 3 DVDs insgesamt nichtmal 12 verschiedene Übungen.
Das warmup und cool down ist bei allen 3 gleich. Dazu Kniebeugen, Bergsteiger, Swimmer, Liegestütz, Sit-UPS oder leichte Variationen davon. Diese paar Übungen werden bis zu 6mal in verschiedenen Abständen wiederholt.
Es ist anstrengend und tut seinen Zweck -...
Vor 7 Monaten von Romeo Zulu veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

134 von 141 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch effektiver als der Vorgänger, 31. Juli 2013
Von 
SAINT - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
Nachdem ich bereits die erste Version von Marc Laurens DVD testen konnte, folgt hier nun die in meinen Augen bessere Version mit 3DVDs.

Das ganze wirkt dieses mal in der 3er DVD Fassung wesentlich kompakter und professioneller als noch der Vorgänger.
1. Die Trainingseinheiten wurden in 3 Schwierigkeitsgrade eingeteilt, welche sich durch Übungen und die Intervalle deutlich machen. Ich trainiere mit Mark Lauren schon seit fast 9 Monaten und neben 10 abgenommenen kg habe ich einiges an Muskelmasse dazu gewinnen können. Zwar benutze ich für manche Trainingstage noch 2 Kurzhanteln, aber ansonsten ist man hier rundum bedient.

2. Die Aufmachung hat mir zudem diesmal sehr gut gefallen. Zu der jeweiligen Trainingseinheit werden die jeweiligen Übungen vorgestellt und zudem Anhand eines 3D Modells die Muskelpartien gezeigt, die mit der jeweiligen Übung trainiert werden. Hier wurde alles sehr viel strukturierter sind übersichtlicher Aufgebaut als beim Vorgänger.

3. Der Schwierigkeitsgrad ist auf den jeweiligen DVDs gestaffelt worden, was der Übersicht und der Motivationskurve noch zusätzlich Nahrung gibt und gleich zeitig ein Überblick auf den Eigenen Leistungsstand verrät. Ich habe zum Beispiel Gleich nach Erhalt 2 der Anfänger Workouts hintereinander weg absolviert und war am nächsten Tag echt geschlagen und das obwohl ich bereits seit Monaten mit ihm trainiere. Hier werden also Anfänger als auch Profis gefordert werden.

4. Mark Lauren verweisst zudem während des Videos auf seine Homepage und den Kalorien "Kalkulator" so das man nicht einfach nur blind trainiert ohne Erfolge, sondern das zu einem effektivem Training auch die richtige Nahrung gehört.

5. Wie bei der letzten DVD von Mark Lauren, kann man auch hier zwischen der deutschen und englischen Sprachfassung im Menü wählen. Ebenso lässt sich die Musik an oder ausschalten im Menü, die vielleicht nicht jedermans Geschmack trifft beim Training.

6. Sehr praktisch ist auch die Tatsache das die DVD's mit dem Region Code 0 daherkommen. Sprich wer im Urlaub ist oder auf Geschäftsreise (Weltweit) und trotzdem nicht auf Sport verzichten will, der kann die DVD überall hin mitnehmen und abspielen.

Zu guter letzt sei noch erwähnt das die Aufmachung in Form der Verpackung gut gelungen ist. Ich habe in letzter Zeit beobachtet das immer mehr Hersteller ihre DVDs auf eine einfache Spindel aufziehen so das Kratzer förmlich vorprogrammiert sind. Hier sind die DVDs separat gestaffelt was sie letztlich vor dem genannten Schaden bewahrt.

Man bekommt hier alles an die Hand um ein "fitter" Mensch zu werden, was nicht nur das eigene Ego stärkt. Zudem kommt das ganze in einer Übersichtlichen und gut produzierten Aufteilung, was sehr professionell wirkt. Zudem sind die Schwierigkeitsgrade gut portioniert. Zu guter letzt punktet die physikalische Ausstattung des Sets, was will man also mehr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


59 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnvolle Ergänzung zum Buch, extra motivierend, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
Vor kurzem habe ich mich entschlossen „Fit ohne Geräte“ auszuprobieren und mir zum Buch zusätzlich beide DVDs gehört. Zur neueren DVD (3 DVDs) möchte ich ein bisschen Einblick geben.

Die Workouts der DVD haben den Vorteil, dass man erstens direkt mitrainieren kann, also ohne langes Blättern und lesen im Buch ein komplettes Workout durchführen kann und zusätzlich motiviert wird, da man sieht, dass die Übungen alle machbar sind. (Je nach Fitnesslevel)
Zusätzlich werden Zeitintervalle, Pausen etc. angezeigt und angesagt und Sätze mitgezählt. Jede Übung wird komplett vorgemacht, jeder Satz, jede Wiederholung, es ist also keine Endloswiederholung einer Sequenz.

Vor jedem Workout wird der Modus erklärt (Sätze auf Zeit, Intervalltraining, Zirkeltraining), der Name eingeblendet und die beanspruchten Muskelpartien per 3D-Animation aufgezeigt.

Es werden 3 DVDs geliefert, pro DVD 3 Workouts. Auf den DVDs ist zusätzlich zu den Workouts jeweils ein Intro, das Warm-Up und das Cool-Down enthalten. Das Cool-Down startet automatisch nach dem Abspielen eines Workouts, das Warm-Up muss man separat wählen. Die DVDs gliedern sich in Schwierigkeitsstufen:
Einsteiger, Erfahrene, Fortgeschrittene. Folgende Workouts sind enthalten.

DVD 1 (Einsteiger):
Workout 1 (13:54): Sätze auf Zeit. Sumo-Kniebeugen, Diagonale Liegestütze, Bergsteiger, Schwimmer
Workout 2: (16:35) Ausfallschritte, Liegestützsprünge, Diagonale Liegestütze, Daumen Hoch
Workout 3: (12:24) Dynamische Kniebeugen, Military Presses, Schnelle Schwimmer, Bergsteiger

DVD 2 (Erfahrene):
Workout 1 (18:56): Sätze auf Zeit. Dynamische Kniebeugen, Military Presses, Schnelle Schwimmer, Bergsteiger
Workout 2: (18:38) Ausfallschritte, Rumänisches Kreuzheben, Liegestütze, Daumen Hoch
Workout 3: (16:38) Sternsprünge, Halbe Sturzflüge, Schräge V-Ups, Hüftheber

DVD 3 (Fortgeschrittene):
Workout 1 (25:13): Sätze auf Zeit. Sternsprünge, Halbe Sturzflüge, Schräge V-Ups, Hüftheber
Workout 2: (22:44) Stufenintervalle. Ausfallschritte, Einbeinige Warrior, Sturzflüge, Daumen Hoch
Workout 3: (21:26) Zirkeltraining. Iron Mikes, Federnde Liegestütze, Klappmesser, Einbeinige Hüftheber

Die Musik ist passend, motivierend und antreibend, kann aber auch abgeschaltet werden um eigene Musik zu hören. Die Kommentare (Original oder Synchronsprecher) sind auch zusätzlich motivierend, immer wieder gibt es Durchhalte-Parolen.
Tipps: Es empfiehlt sich an trainingsfreien Tagen die Übungen des nächsten Tages in Ruhe anzusehen. Ich habe öfter direkt beim Trainieren die Übungen das erste Mal gesehen, das ist dann teilweise stressig, da man nicht lange anhalten möchte um die Bewegungsabläufe genauer zu Studieren, um nicht aus dem Rhythmus zu kommen.
Außerdem macht es Sinn, wenn der Partner/Partnerin während des Trainings hin und wieder prüft, ob die Übungen so aussehen wie sie aussehen sollen damit sich keine Fehler einschleichen. Oder man hat einen Spiegel im Zimmer.

Eine Isomatte zu Hause zu haben schadet auch nicht, Druckübungen sind auf dem weichen Material sogar noch anstregender. Ich persönlich trainiere ohne Schuhe, auf der DVD Trainiert Mark Lauren dagegen mit Turnschuhen. Es ist sonst keinerlei Equipment notwendig, der benötigte Platz ist minimal, man kann die Trainings auf engstem Raum durchführen.
Ich finde die DVDs hochmotivierend und eine super Ergänzung zum Buch. Muskelkater garantiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakt, effektiv und gut erklärt, 8. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
Ich hatte mich schon eine Weile mit Bodyweight Training beschäftigt, als ich auf die Webseite von Mark Lauren gestoßen bin.
Kurzerhand voller Neugierde dann hier gleich diese DVDs und das Buch bestellt.
Zuerst bin ich Stück für Stück die Übungen im Buch durchgegangen und habe dann mit DVD1 (Einsteiger) zu trainieren begonnen.
Mittlerweile (3 Monate später) bin ich bei DVD3 (Forgeschrittene) angekommen und kann euch sagen, der absolute Wahnsinn.
Muss hier anmerken dass ich generell nicht unsportlich bin. Laufe 2-3x die Woche und wollte für die Tage dazwischen Bodyweight ausprobieren. Genau so ist es dann auch gekommen. In der Regel mache ich pro Woche 2 Workouts von Mark Lauren und gehe 2x Laufen. Das Ganze ergänzt sich wunderbar. Die dritte DVD verlangt mit aktuell ziemlich alles ab aber ich merke schon, dass ich wie bei DVDs davor mit jedem Workout schneller werde, schwerer meine Kräfte verliere und sich mein Körper einfach immer mehr in eine Richtung transformiert, wo ich nie gedacht hätte, dass ich jemals landen würde. Das tolle an den DVDs ist, kein Workout dauert länager als 38 Minuten (Warm Up & Cooldown eingerechnet). Die Zeit kann man eigentlich immer irgendwie freimachen. Wer glaubt man kann sich in den paar Minuten vom eigentlichen Hauptworkout nicht komplett zerstören der täuscht *g*. Man wird zwar immer besser, macht dann aber auch immer mehr Ausführungen und bringt sich so immer wieder an die Grenzen. Macht ganz schön süchtig und der Erfolg gibt dem Herrn nun mal Recht. Ich hab mir sicherheitshalber schon mal die DVDs mit den Elite Workouts bestellt... denn eines ist sicher, ich sehe hier absolut KEINEN Grund diesen Sport nicht weiter zu betreiben. Absolut coole, zeitsparende und trotzdem sehr effektive Abwechslung für jeden der seinen Körper mal so richtig in Form bringen möchte. Achso ja, man braucht hier tatsächlich für keines der 9 Workouts ein Trainingsgerät außer seinem eigenen Körper. Außer vielleicht eine Turnmatte & Turnschuhe :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Workout, 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
dieses Workout ist nur zu empfehlen. in kurzer zeit wird und fühlt man sich besser, fitter. macht sehr viel Spaß und gibt ein gutes Körpergefühl-
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hooya!, 9. August 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
Nachdem ich mir das Buch gekauft hatte stand ich etwas planlos davor, welche übungen ich denn nun in welcher Zusammenstellung machen soll. Auch sind mir bewegte Bilder von Übungen lieber. Daher habe ich gleich nach dem Buch auch diese DVDs bestellt. Und es hat sich gelohnt!
Ist schön, wenn jmd Übungen aus der Riesenauswahl für einen zusammenstellt. Da in kurzen Zeitintervallen trainiert wird muss man mit der DVD auch nicht andauernd auf ne Uhr schauen, sondern Mark sagt alles an. Er gibt ein gutes Tempo vor (das man nicht auch schaffen muss, aber motiviert), erinnert an eine saubere Ausführung und treibt einen ein wenig an ("es darf ruhig weh tun"). So strenge zumindest ich mich mehr an als "allein".

Ich war jetzt nicht ganz unfit als ich angefangen habe (schwimmen). Aber auch die Beginner workouts habe ich am anfang nicht komplett sauber durchgehalten. Macht aber nix, da man sich recht zügig steigert. Nach 6 Wochen konnte ich dann mit der zweiten DVD beginnen mit der ich seit gut acht Wochen beschäftigt bin und bis ich die dritte einlegen werde, wird wohl noch etwas Zeit verstreichen. Man ist also für ne recht lange Zeit mit workouts versorgt. Ich streue teilweise auch noch die Workouts der ersten DVD ein, da man über die Geschwindigkeit die Intensität variieren kann und die mich so dann auch noch fordern.

Trainiere jetzt also (konsequent) seit 14 Wochen und der Erfolg ist enorm und gut sichtbar (mehr als nach 9 monaten Fitnessstudio). Auch so kleinere Muskelgruppen, die ich vorher nicht/kaum wahrgenommen habe.

Neben dem Training habe ich auch die Ernährungstipps aus dem Buch berücksichtigt. Gerade bei der Eiweisszufuhr war bei mir viel Platz zum optimieren und wird kein unwesentlicher Beitrag zum Erfolg gewesen sein. Obwohl im Buch m.E. eine Wahnsinnsmenge von 2-3g Eiweiss pro KG Körpergewicht empfohlen wird. Da gibt es auch andere Meinungen. Aber ich habe def. zu wenig gegesssen und jetzt 1-1,2 Gramm als Zielwert genommen. Damit gute Erfolge erziehlt.

Weitere Pluspunkte:

- das warm up und cooldown Programm für vor und nach dem Workout
- grafische Darstellung der Muskelgruppen, die bei der jeweiligen Übung trainiert werden
- geringer Zeitaufwand und trotzdem so effektiv

Zusammenfassend sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fit ohne Geräte - Mark Lauren, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
Einfach spitze!!! Effektives,sehr beinhartes,schweißtreibendes Training. Habe das Buch und die DVD vor einem Monat gekauft und mein Körper hat sich durch fleissiges Training schon sehr gebessert/verändert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser gehts nicht..., 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
EDIT 03.02.2014:

Meine Frau und ich haben das Programm jetzt konsequent mit DVD 1 für Einsteiger die letzten 3-4 Monate durchgezogen, 3 x die Woche. War am Ende echt locker, egal ob Sätze auf Zeit oder Zirkeltraining. Ausdauer kein Vergleich zum Beginn. ALSO, ENDLICH Stufe 2, Erfahrene, DVD 2 "gezündet". WOW, WOW, WOW, die erste Woche konnte wir es kaum fassen:
- Man fühlt sich wie fast am Anfang der ersten DVD, Schwitzen und "fertisch" am Ende der Durchgänge, aber glücklich, diese einigermaßen sauber hin bekommen zu haben, vor allem die V-UPS oder halbe Sturzflüge bzw. die 31 Liegestütze, einfach mal so, in den auf- und absteigenden Workouts. Muskelkater an ganz anderen Stellen, wie man es vermutet hätte, aber nach 2 Tagen, wie weggeblasen.

Nach 2 Wochen, echt klasse, wird schon wieder viel besser und macht noch mehr Spaß, baut wirklich eine DVD und ein Workout auf das andere auf. Absolut zu empfehlen, man merkt von Woche zu Woche die besser Haltung, mehr Ausdauer, mehr Power, mehr Freude. Genug Schlaf vorausgesetzt und Pause 1 Tag möglichst auch durchführen, damit die Muskeln sich entwickeln und regenerieren können. ZU EMPFEHLEN und das Zuhause im Wohnzimmer, TOP!!!!

Für das Geld, super Leistung, kann man nichts falsch machen, dachte ich. WoW, WoW, WoW, meine Frau und ich trainieren jetzt 3 mal wöchentlich seit 2 Monaten, sind absolut begeistert, schon 3 x als Geschenk weitergegeben. Zu empfehlen, besser als jedes Fitnessstudio. Keine Schmerzen mehr im Nacken, im Rücken, viel bessere Kondition. Daheim trainieren, nicht mehr wegfahren ins Studio und jeden Monat unnötig Kohle raushauen und nachher nicht mal gehen. Wird uns wohl die nächsten Jahre begleiten. VIELEN DANK!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es bringt wirklich was ! Hart aber ein durchdachtes , aufeinander aufbauendes Wholebody Training, 21. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
IZu Hause ein anspruchsvolles Allround Workout ? geht das ? Ja es geht ! Habe vor dem Erwerb dieser DVD bereits 3x wöchentl. trainiert mit dem Erfolg das der Muskeltonus und das Gewicht stagnierten . Habe die Fortgeschrittende zum Anfang gewählt und gemerkt ,dass ich obwohl trainiert ,mit der Einsteiger DVDbesser dran war. Nach 2 Wochen war ich dann fit für die Fortgeschrittende DVD . Die Übrungen sind trotz fast täglicher Wiederholung extrem motivierend , da man recht schnell Ergebnisse erzielt . Das sowohl
in Bezug auf Gewichtsreduktion als auch Bodyforming . Es macht einfach Spaß . Wenn man bedenkt, das einem i make you sexy gymondo und andere 50 Euro für 3 Monate abnehmen wollen ist das Preis /Leistungsverhältnis
sehr gut ! Denn es kommt ja sowiso nur darauf an , wieviel Diziplin man aufbringt.Möglicherweise sind totale Anfänger oder Leute mit Adipositas überfordert , doch allen anderen kann ich diese DVD nur empfehlen .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt super!, 24. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
Ich bin Mama und habe somit eher wenig Zeit.
Dieses Programm ist einfach klasse!
Je 3 DVD's mit wirklich effektiven Workouts!
Auch das Zirkeltraining ist wirklich wirksam.
Ich hatte einen unbeschreiblich schmerzhalfen Muskelkater aber nach und nach wurde es besser!
Ich kann zu dieser DVD nur sagen das sie wirklich toll ist, auch weil Mark Lauren immer ansagt was zu tun ist und wie lange noch. Das motiviert und macht die Anstrengung erträglicher.
Auch die Grafik, die anzeigt, welche Muskeln man bei der nächsten übung Trainiert!
Bin einfach begeisert!!!!!!!!!!
Kurze trainingszeiten - tolle Ergebnise!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr effektiv, 19. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Mark Lauren - Fit ohne Geräte - Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht [3 DVDs] (DVD)
Ich habe mir neben den DVDs auch das Buch zugelegt und bin vom kompletten Programm absolut begeistert. Die kurzen, knackigen Trainingseinheiten sind wirklich effektiv und von der Zeit her gut in meiner sehr knapp bemessenen Freizeit unterzubringen. Mit Warm-up und Cool-Down bewegt man sich hier meist in einem Fenster von 20 Minuten. Die Übungsreihen sind teilweise schon auf der Beginner-CD ziemlich happig für einen untrainierten. Abe Mark Lauren hat sie sehr gut aufgebaut und präsentiert ruhig und angenehm. Es macht tatsächlich Spaß nach den DVDs zu trainieren, was ich eigentlich nicht erwartet hätte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen