Kundenrezensionen


44 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pep Guardiola
Dieses Buch zeigt die Geschichte von Pep Guardiola auf, von seinen Anfängen als Spieler bis er dann Trainer bei Barcelona wurde.
Zwar ist das Buch nicht chronologisch Aufgebaut, aber durch die Kapitelaufteilung ist alles klar ersichtlich.
Das vieles aus Fernseh- oder Zeitungsberichten herrührt merkt man beim lesen eigentlich nicht, die Autoren haben...
Vor 15 Monaten von A. Kiwitz veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen So geht modernes Kopieren
Das Büchlein selbst ist heftig aufgeplustert. Der Zeilenabstand ist hübsch groß, die Ränder großzügig bemessen, vor jedem neuen Kapitel ist eine komplette Leerseite. So bekommt man fix 195 Seiten zusammen. Gut daran: sie sind dann auch ganz schnell gelesen.

Informationen? Nun, Neues findet man nicht wirklich. Alles schon an...
Vor 12 Monaten von Catmaniac veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen interessantes Buch, 25. Juni 2013
Von 
Zorro (M) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Vorneweg: wer erfahren will wie moderner Fussball geht, wird es nach der Lektüre dieses Buches nicht wissen. Stattdessen aber erfährt man eine Menge über Josep (Pep) Guardiola. Das ist wohl auch die klare Zielrichtung des Buches. Mit dem Buch wollte man ein wenig durch den Bayern Hype mitverdienen und das ist absolut ok. Das Buch kann ich empfehlen. Wer aber des Englischen mächtig ist, sollte lieber das Buch von Guillem Balague „PEP GUARDIOLA“ lesen. Mir hat das besser gefallen. Das Buch von Balague entstand bevor Hr. Guardiola zu Bayern kam, zu einer Zeit als er seine Erfolge bei Barcelone einfuhr und seine Schaffenspause einleitete.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nuevo rey, nueva ley - neuer König, neue Gesetze, 6. Oktober 2013
Von 
mdt1900 "TS" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die fast schon erdrückende Medienpräsenz des spanischen Wundertrainers Pep Guardiola wirkt sich auch entscheidend auf das (Über-)Angebot an (un)autorisierten Biografien auf dem Büchermarkt aus. Und scheinbar entspricht es dem Mindestmaß an Zielsetzung jedes auch nur bruchstückhaft renommierten Sportbuchverlages, wenigstens einen kleinen persönlichen Teil zur Befriedigung dieser Massenhysterie beizutragen. Oder um es auf den einzig ehrlichen und schamhaft verschwiegenen Punkt zu bringen - ein möglichst großes Stück vom Kuchen abzubekommen.

Ernsthafter Journalismus mit wirklichem Anspruch bleibt da fast unweigerlich auf der Strecke, das Taschenbuch "So geht moderner Fußball" der Autoren Dino Reisner & Daniel Martinez reiht sich unweigerlich in dieses Bild ein. Knapp 200 Seiten - unterteilt auf acht Kapitel und einen Pep-Lebenslauf - sind es letztlich geworden, wobei der sichtlich aufgeblähte Inhalt ganz viel Sport-Bild Niveau erreicht, mit einer nicht zu unterschätzenden Prise Boulevard-Klatsch angereichert wird und nur wenig aufhellende Momente a`la Kicker zu bieten hat.

Trotz des günstigen Preises von 9,99 Euro hätte ich mir etwas mehr erwartet als nur einen kurzer Schwenk über die einzelnen Stationen von Guardiola und die größtenteils bekannten Kommentare, Interviews und Rückblicke ehemaliger Spieler, Weggefährten und Trainer.

Die vielleicht einzigartige Klasse des Trainers Pep Guardiola und die bis ins Detail perfektionierte Spielphilosophie kann das Taschenbuch aus dem Riva-Verlag entgegen den eigenen, vollmundigen Versprechen nicht mitreißend und faszinierend vermitteln. Für Lesefreunde empfehle ich daher eher ein Buch aus dem Verlag "die Werkstatt": Guardiola: Der Fußball-Philosoph und vor allem einen Live-Besuch im Stadion. Denn das, was der FC Bayern unter Führung des Spaniers zu Beginn der Saison 2013/2014 langsam aber sicher entwickelt und im so oft und gerne umschriebenen "Tiki-Taka" gegenwärtig auf den Rasen zaubert, ist letztlich nicht mehr oder weniger als ein weiterer Schritt auf dem Weg zum annähernd perfekten Fußball.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach dem Triple kommt Guardiola, 4. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
Und welcher Fussballinteressierte möchte nicht mehr wissen über den Trainer der nun zur neuen Saison in die Riesenfussstapfen von Jupp Heynckes treten darf/muss?
Mir ging es zumindest so. Nach Lektüre des Buches freue ich mich noch mehr auf die neue Saison.
Die Person (und die Persönlichkeit) von Josep Guardiola i Sala werden ausführlich vorgestellt. Sowohl wichtige Spieler/Beteiligte aus Barcelona werden zitiert (super interessant Interview mit Evarist Murtra Ex Vorstandsmitglied bei Barca) als auch wichtige Ereignisse der letzten Jahre werden en detail vorgestellt.
Ich bin sehr gespannt wie das Experiment (und das Risiko) das der FCB hier versucht mit der Verpflichtung ausgeht. Aber alles was man diesem Buch entnehmen kann macht mich optimistisch.
Den Untertitel des Buches kann man übrigens aber getrost vergessen. Um etwas über modernen Fussball zu erfahren sollte man lieber die nächsten Spiele abwarten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen viele Details, 13. Oktober 2013
Von 
CCB "calitia" (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieses Buch ist meiner Meinung nach etwas für den Bayern oder Barcelona Fan. Es reihen sich Interviews, Statistiken uns Anekdoten aneinander, wobei der Leser den Eindruck gewinnt, der Autor habe sehr gut recherchiert, viele Fakten zusammengetragen und auf jeden Fall Insiderwissen. Insbesondere über Barcelona Spieler wird ausgiebig geschrieben. Das Buch ist recht neutral gehalten und daher wohl eher etwas für den speziellen Fan oder Nachwuchstrainer. Der Umstand dass keine Bilder vorhanden sind, macht das Buch nicht unbedingt spannender zu lesen. Aber insgesamt finde ich es lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ein bisschen dick aufgetragen: Pep Guardiola - So geht moderner Fußball, 2. Oktober 2013
Von 
Udo Erhart "udoerhart" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit knapp 200 Seiten ist die Biografie "Pep Guardiola - So geht moderner Fußball" schnell gelesen. Das Leben des aktuellen Bayerntrainers wird sozusagen im Schnelldurchlauf beleuchtet, wobei der Fokus weniger auf seinem Leben, sondern vielmehr auf seinem Wirken auf den Fußball liegt.

Insgesamt wird - für mein subjektives Verständnis - dem spanischen Fußball-Wunderkind in dem Buch etwas zuviel gehuldigt. Vor jedem Kapitel wird ein Interview mit Weggefährten platziert, so kommen unter anderem Udo Lattek, Vincente del Bosque und Ferran Civit zu Wort. Und jeder, wirklich jeder, bestätigt, dass Pep ein toller Spieler war - und jetzt ein mindestens ebenso grandioser Trainer ist.

Somit fehlt mir der vielleicht auch kritische Blick auf das Wirken des Spaniers in dem Buch. Und auch Fotos vermisse ich. Lediglich das Piktogramm eines Fußballes ist jedem Kapitel vorangestellt.

Als Quellen für ihre Buch-Recherche geben die Autoren Dino Reisner und Daniel Martinez unter anderem den kicker, die SportBild und Presseagenturen an. Das Buch wurde in Deutschland gedruckt, es gibt neben der gedruckten Ausgabe auch noch eBook-Versionen im pdf- und epub-Format.

Von mir somit verhaltene drei von fünf Sternen für diese doch sehr einseitige Lektüre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch für fussballbegeisterte Lesemuffel ein feines Fressi, 13. Oktober 2013
Von 
Seestern - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe meinen fünfzehn jährigen Bayern-Fan das Buch lesen lassen und ich muss sagen: Absoluter Volltreffer!! Und das obwohl er eigentlich eher sehr lesefaul ist. Er hat das Buch verschlungen, schließlich wollte er über den Neuzugang der Bayern up-to-date sein ;-)

Das Buch schildert hautnah die Person Guardiola und auch die Interviews mit anderen Fußball-Stars haben im sehr imponiert. Wie moderner Fußball geht, konnte er mir nach der Lektüre aber leider nicht sagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, aber für Fans eine Enttäuschung, 13. Oktober 2013
Von 
Carmen Vicari "dg9tm" (Dossenheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bei dem Buch "Pep Guardiola – So geht moderner Fußball" handelt es sich um eine Biographie. Hierzu haben die beiden Autoren mit Weggefährten und Freunden von ihm gesprochen und das Ganze in ein Buch gepackt. Das Buch ist in 8 Kapiteln, gleichbedeutend mit 8 Stationen und entsprechend 8 Interviews gegliedert. Abgerundet wird es von einem kurzem Steckbrief und dem Literaturverzeichnis. Leider war ich inhaltlich etwas enttäuscht. Es kommt einem vor, als wurde mit Satzungstechnik versucht etwas mehr vorzugaukeln, hier hätte man einige Seiten einsparen können. Vom Inhaltlichem fand ich es in Ordnung, für einen Leser, der Guardiola bis jetzt noch nicht groß beachtet hatte, wenn man allerdings seinen Werdegang schon genauer verfolgt hat, fehlt einem dann doch etwas "Neues". Das Buch ist nicht chronologisch, aber gut lesbar, aufgebaut.

Fazit:
Für Leser die sich nicht so intensiv mit ihm beschäftigt haben, eine gute Möglichkeit schnell mal etwas aus seinem Leben zu erfahren. Für Fußballbegeisterte kann es eventuell eine Enttäuschung sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 2 Sterne für den Inhalt, ein Sympathiestern für Pep, 13. Oktober 2013
Von 
Gospelsinger (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Meine Tochter schlägt aus der Art. Nicht nur, dass sie sich, ganz im Gegensatz zu mir, Fußballspiele ansieht, sie ist auch noch Bayern-Fan. Das Buch wurde also von ihr gelesen und bewertet.

Zur Sternevergabe muss man vorausschicken, dass das Buch selbst mit nur 2 Sternen bewertet wurde. Der dritte Stern kommt dazu, weil meine Tochter Pep Guardiola so sympathisch findet.

Das Ärgerliche an diesem - nur für richtige Fußballfans geeignete - Buch ist der irreführende Titel. Dieses Buch hat nicht das Geringste mit Fußballtechniken zu tun. Wer Tipps eines prominenten Trainers zum Verbessern des eigenen Stils erwartet, wird bitter enttäuscht.

Neben einer Beschreibung der Trainerstationen, die Pep durchlaufen hat, nimmt die Aufzählung der Fußballstars, die für ihn gespielt haben, einen sehr breiten Raum dieses dünnen Büchleins ein.

Kurz gesagt, dieses Buch muss man nicht unbedingt lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette Zusammenfassung - 3,5 Sterne, 5. Oktober 2013
Von 
Grueftchen - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Um Pep Guardiola ist ja wirklich ein Medienhype ausgebrochen als bekannt wurde, daß er der nächste Trainer von Bayern München sein würde. Als er dann endlich da war, legte die Presse eindeutig mehr Wert auf die Rektionen und Aktionen von diesem "Trainer-Messias". Ihm selbst nehme ich in Interviews tatsächlich ab, dass es ihm manchmal regelrecht unangenehm wird, so "gefeiert" zu werden.

Relativ bescheiden kommt er für mich rüber und relativ bescheiden ist auch dieses relativ großzeilig gedrucktes Werk. Pep selbst, als Mensch, wird nur phasenweise beleuchtet, aber die Anekdötchen sind wirklich sehr unterhaltsam.

Zudem ist der Schreibstil flüssig zu lesen und es kommt keine Langeweile auf.

Fazit: Inhalt nicht so reich wie erwartet, Unterhaltungsfaktor hoch - deswegen aufgerundete 3,5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessant und flott geschrieben, 1. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Pep Guardiola: So geht moderner Fußball (Taschenbuch)
In der Vielzahl neu erschienener Biographien des neuen Münchner Startrainers wurde ich auf Empfehlung von 11 Freunde" auf dieses Buch aufmerksam. Ich habe viel erwartet, und ich muss sagen: Es hat mich durch seine Werthaltigkeit vollends überzeugt. Im Gegensatz zu den anderen Guardiola-Werken gefällt es mir auch als Nicht-Bayern-Fan durch Tiefgang und seine objektive Haltung. Der Spanier wird nicht künstlich auf eine Bühne gehoben und verherrlicht, sondern als Menschen und Sportler mit allen zugehörigen Stärken und Schwächen (!) dargestellt. Neben bislang hierzulande unbekannten Stationen aus seinem Leben, wie etwa dem Karriereende in Mexiko, erhält man tiefere Einblicke und Hintergrundinformationen zum Thema moderner Fußball.

Es ist aus unzähligen Primär- und Sekundärquellen sorgfältig recherchiert (starke Interviews mit Größen des Weltfußballs wie Vincente del Bosque), flott geschrieben und hat mich von der ersten Seite an regelrecht gefesselt. Nun weiß ich, wie der Mensch Guardiola tickt, wie seine Fußball-Philosophie aussieht und warum er der Startrainer ist, zu dem er von den Medien gemacht wird. Den Autoren gelingt es, in acht unterhaltsamen Kapiteln die Figur Pep Guardiola nachhaltig zu beschrieben.

FAZIT: 5 Sterne, die nicht einmal 10 Euro sind bestens angelegt. Nicht nur für eingefleischte Bayern-Fans eine Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Pep Guardiola: So geht moderner Fußball
Pep Guardiola: So geht moderner Fußball von Daniel Martínez (Taschenbuch - 8. Mai 2013)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen