Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


62 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierendes Yoga-Fachbuch von besonderer Qualität
Dieses außergewöhnliche Yoga-Fachbuch mit Anatomie-Illustrationen ist sehr gut und übersichtlich aufgemacht. Mich überzeugt es durch professionell gemachte Illustrationen und eine kompetente Darstellung. Man kann direkt in den Körper blicken. Die Funktion einer Vielzahl von Yoga-Übungen ist dadurch gut nachvollziehbar. Man versteht, wo sie...
Veröffentlicht am 5. April 2011 von Marcus Banker

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut verarbeitet---
-- und gut erklärt, mir was es nur zu medizinisch, deswegen habe ich es wieder verkauft. Aber wer sich tiefer für die Anatomie interessiert und vor allem schon ein paar grundlegende anatomische Fachbegriffe kennt, dem wird das Buch gefallen.
Vor 16 Monaten von JW veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

62 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierendes Yoga-Fachbuch von besonderer Qualität, 5. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
Dieses außergewöhnliche Yoga-Fachbuch mit Anatomie-Illustrationen ist sehr gut und übersichtlich aufgemacht. Mich überzeugt es durch professionell gemachte Illustrationen und eine kompetente Darstellung. Man kann direkt in den Körper blicken. Die Funktion einer Vielzahl von Yoga-Übungen ist dadurch gut nachvollziehbar. Man versteht, wo sie ansetzen, welche Muskeln und Bänder beteiligt sind und was die Asanas bewirken (Synergieeffekte/Aktivierung).

Die Aufteilung in einen Theorie- und einen Praxisteil ist ausgewogen. Der (glücklicherweise) sehr viel ausführlichere Praxisteil konzentriert sich auf die Darstellung und Aufarbeitung der bei den Übungen beteiligten Muskeln und Sehnen. Es bietet KEINE Beschreibung der Übungsausführungen - das sollte besonders Yoga-Anfängern klar sein, die nach einem Übungsbuch oder Ähnlichem suchen.
Da derzeit zu diesem Band kein "Blick ins Buch" über Amazon möglich ist, hier kurz meine (teilweise kommentierte) Übersicht der wichtigsten Themen und Kapitel:

Theorieteil (Teil 1 - ca. 40 Seiten):

- Grundlagen in die Biomechanik und Physiologie des Dehnens. Darunter Infos über "Muskelspindeln", die sogenannte "reziproke Hemmung" und das "Golgi-Sehnenorgan" mit Hinweisen zum sicheren intensiveren Üben der Asanas durch "Hineinsinken" - fand ich sehr hilfreich!

- Eine intensive Einführung in gängige, spannende, leichte und schwere Asanas. Beteiligte Muskeln sind je nach ihrer Beanspruchung blau oder rot eingefärbt. Hier finde ich sehr gelungen, dass sowohl die Gesamtposition des Körpers dargestellt wird als auch (in kleineren Bildern) die wichtigsten Körperareale quasi unter der Lupe betrachtet werden können. Dieser Blick auf die Details der Körpervorgänge beeindruckt mich jedes Mal, wenn ich es sehe.

- Ablauf der Dehnübungen

- Informationen zur Muskelaktivierung

- "Rekrutierung und Bandhas" - dort geht es (sehr kurz) in die Tiefe, indem zwei Übungen zur Kräftigung und Aktivierung des Beckenbodens und des Lenden-Darmbein-Muskels und zur Aktivierung des ersten und zweiten Chakra vorgestellt werden. (Dieses Kapitel hätte gerne etwas länger sein dürfen.)

Praxisteil (Teil 2 - ca. 180 Seiten):

- Vorbereitende Übungen
- Der Sonnengruß darf natürlich nicht fehlen; den Blick auf den "gläsernen Yogakörper" finde ich sehr spannend!
- Haltungen im Stehen (Berg, Vorbeuge, Baum, Dreiecks-Asanas, Krieger I-III, Adler - mein Favorit, und viele andere. Insgesamt 15 Haltungen und Variationen.
- Hüftöffner
- Eine Auswahl von Vorbeugen (10 Stück - sehr anspruchsvoll: "Torstellung" und "gedrehte Kopf-an-Knie-Haltung")
- diverse Drehhaltungen (Drehsitze und Maharishi-Haltungen)
- Rückbeugen (insgesamt 7, darunter: Heuschrecke, Taube, Rad)
- Armbestützte Haltungen (hier habe ich neben "Hund", "Seitstütz", "Brett", "Handstand" und "Krähe" zwei Haltungen gesehen, die ich - aus gutem Grund - bisher ignoriert oder gemieden habe ("Insektenhaltung" und "Pfauenfeder". Der Blick ins Innere ist jedenfalls hier eine Offenbarung
- Umkehrhaltungen (Kopfstand, Kerze, Pflug)
- Ruhehaltungen (Kindhaltung, Schulterbrücke, Einfache Umkehrhaltung, Totenstellung)
- Ein gelungener Anhang zu den Bewegungsabläufen (sechs Grundbewegungen) und die Anatomie schließt das Buch zusammen mit einem Register ab. Im Anhang zu den Bewegungsabläufen findet man eine sehr konzentrierte, hochinformative Zusammenstellung über die Muskelbeteiligungen bei den Übungen der Körperteile: Rumpf, Becken, Hüfte, Knie, Schultergürtel, Schultern und Oberarme, Ellenbogen, Unterarm, Fußgelenk.

Mein Gesamturteil: Dies ist ein professionell gestaltetes und geschriebenes, anwendungsbezogenes Yoga-Buch mit theoretischem Background, das offensichtlich in der ersten Liga spielt. Für mich ist diese Ausgabe vom Übungsniveau und von der Aufmachung her voll auf der Höhe der Zeit. Aus meiner Sicht ist es ohne Wenn und Aber für anspruchsvolle Yoga-Begeisterte empfehlenswert. Yoga-Übende wie ich und Yoga-Lehrer, die mehr wollen und Interesse an fundierter Information zur Verfeinerung ihres Yoga-Könnens haben, werden höchstwahrscheinlich begeistert sein! Auf Grundlage meiner mittleren bis fortgeschrittenen Yoga-Erfahrung (10 Jahre) sage ich aus vollem Herzen: wirklich gut gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach genial, 7. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
Ich bin von diesem Buch begeistert! Ich werde es auf jeden Fall umsetzen und beim Yoga die Muskeln bewusst anspannen. Auch die Tipps, wie man in die Dehnung noch besser reinkommt sind sehr hilfreich, und bestens erklärt aus physiologischer Sicht. Yoga lehrt uns unseren Körper zu spüren, dieses Buch lehrt uns jeden Muskel in seiner Arbeit kennenzulernen. Sehr interessantes Buch! Und sein Geld wert.
Übrigens: Muskeln, die angespannt sind, werden in blau dargestellt, die gedehnt werden- in rot. Irgendwie auch logisch;))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blick in die Tiefe, 8. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
Das Buch ist ein Muss für alle, die wissen wollen, was sich beim Yoga muskulär abspielt! (Und das sollten eigentlich alle gewissenhaften Yoga-Lehrer.)

Besonders zu empfehlen in Kombination mit Band 1.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Grundlagenbücher für Yogapraktizierende, 21. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
Im Buch sind alle Beschreibungen so aufgebaut, dass grundsätzlich die Yogahaltunen kurz erklärt werden:
--> wie ist die Yogaposition auszuführen und
--> wofür ist sie gut geeignet.
--> was passiert bei einer Aktivierung der Muskeln bzw.
--> wie wirkt diese Übung auf Becken, Beine, Rumpf, Schultern und Arme.

Ray Long und seine Empfehlung zu Yogaübungen
„Yoga heißt, den eigenen Körper zu erforschen. Behalten Sie im Hinterkopf, dass Asanas sehr unterschiedlich interpretiert und je nach Schule oder Trainingsstand auch variiert werden können. Genießen Sie das Üben und finden Sie heraus, welche Art von Yoga Ihnen besonders gut tut. Haben Sie die Tür erst einmal aufgestoßen, gehen Sie getrost Ihren eigenen Weg“, meint Ray Long.

yogaguide meint: Auch Band 2 von „Yoga-Anatomie 3D“ ist für alle Yogalehrenden ein Must-Have. Für Yogafans werden Yogahaltungen zu einem völlig neuen Erlebnis und das Buch wird ein hilfreicher Übungsbegleiter.

Fazit: Neue Perspektiven und wunderbare Einsichten - einfach eines der besten Grundlagenbücher für Yogapraktizierende.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Yoga- Anatomie, 23. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
Dieses Buch ist sehr übersichtlich und mit vielen Bildern versehen. Das Anschauen und das gleichzeitige Lernen wird somit sehr erleichtert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Klasse buch, 13. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
Wunderschöne Bilder super erklärt! Ein Buch für den Praktiker! Ich habe es wirklich oft und gerne in der Hand. Gut gemacht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen interessante zusätzliche Informationen die man in der Form in anderen Büchern nicht findet, 27. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
man versteht die Zusammenhänge zwischen Anspannung und Dehnung der verschiedenen Muskelgruppen besser - man findet auch Tips wie man die Dehnung über das aktuelle Level hinaus verstärken kann. Ohne Anatomie-Kenntnisse benötigt man etwas Zeit sich in den Darstellungen zurecht zu finden. Ich bereue den Kauf nicht. Ich werde es auch beim Ueben verwenden um optimaler zu dehnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Nur zum Empfehlen, auch für Anfänger geeignet........, 26. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
........sehr genau beschrieben, und leicht nachzuvollziehen. Durch die genaue Darstellung der "Figuren", und der beanspruchten Muskeln kann man seine Haltung genau auf seine Bedürfnisse abstimmen. Auch für Anfänger geeignet...............ich kaufe mir auch noch den Band 1. Sehr gut !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 19. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
Jeder der etwas mehr über die Dehnung und Stauchung wissen möchte, ist das Buch ein "muss"! Es ist sehr gut erklärt und mit den Bildern kann man sich bei den Übungen besser auf das Wesentliche konzentrieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr anschaulich und leicht verständlich, 19. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen (Taschenbuch)
Endlich habe auch ich einmal die Zusammenhänge der Anatomie begriffen. Das Buch hat mir die Angst vor Anatomie genommen und steht sehr anschaulich in Verbindung mit den Yoga-Asanas.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen
Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen von Ray Long (Taschenbuch - 17. März 2011)
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen