newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

6
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Steve Jobs' Visionen
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:14,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Dezember 2011
Gleich zu Anfang will ich erwähnen, dass dieses Buch nicht nach Jobs Tod geschrieben wurde. Jobs war also noch quicklebendig und sprühte vor Kreativität.

In diesem Buch erfährt man von Steve Jobs Rausschmiss bei Apple 1985 und vor allem von seinem glorreichen Neuanfang: Zunächst findet Jobs in der Filmindustrie ein neues Betätigungsfeld. Im Aufbau der Pixar Animation Studios (kurz Pixar) kann das Ausnahmetalent seine Fähigkeiten weiter ausbauen und unter Beweis stellen. 1996 schließlich kommt es zur triumphalen Rückkehr zu Apple. Doch dies sind nur Meilensteine. Das Dazwischen und vor allem das Danach, also der Aufbau des Konzerns nach Jobs Rückkehr, stehen im Fokus des Autors. Der Autor zeigt, wie Jobs dem nahezu abgewrackten Computerunternehmen wieder Wind in die Segel bläst und es schließlich zu einem schlagkräftigen Flaggschiff der Branche ausbaut. Jobs, soviel wurde mir sehr einleuchtend klar, war wirklich kein Leichtmatrose. Als Kapitän erster Klasse steuerte er (durchaus menschlich nicht immer unumstritten) das Schiff wieder auf die Weltmeere und Apple wurde wieder, was es heute ist.

Meiner Meinung nach wird das Leben und vor allem Wirken des Apple-Chefs sehr abwechslungsreich und detailliert erzählt. Der Autor fördert dabei einen schillernden Charakter sehr lesenswert zutage. Ein interessanter Lebensweg. Jobs wird nicht nur als Vertreter innovativer Computertechnologie gefeiert, sondern auch als jemand, der Trends erkennt/erkannt hat. Sehr deutlich werden der Mut und die Konsequenz, mit der der CEO von Apple dem Konzern neue Sternstunden des Erfolgs beschert hat. (Nicht umsonst ist das Unternehmen zum Giganten im Bereich der digitalen Unterhaltungsindustrie und Telekommunikation gewachsen.) Das Buch zeigt, wie Jobs das Unternehmen gesundschrumpfte. Es zeigt, welche Stärken er einsetzte, um neue Software entwerfen zu lassen und zusammen mit einer innovativ designten Hardware (vom Produkt bis zur Verpackung) an den Mann und die Frau zu bringen. Es wird sehr gut deutlich, wie dieser Mann es schaffte, mit dem Auf- und Ausbau einer benutzerfreundlichen und wunderbar designten Technologie (man denke nur an den iPod) für Menschen wie Du und ich neue Trends zu setzen. Aus Perfektionismus und unbedingtem Erfolgswillen, aber auch auf Grundlage von Narzissmus und elitärem Denken scheint die "Think different"-Mentalität erwachsen zu sein, die das Unternehmen auf lange Zeit mit Jobs verbinden wird.

Sehr interessant sind auch die eingestreuten Kästen, in denen unter dem Titel "Steves Lehren" Jobs wichtigste Lehrsätze und Grundgedanken des Erfolgs gesammelt werden. Manchmal widersprüchlich ergeben sie mit dem Text zusammen ein sehr gutes Bild von den gedanklichen Quellen, aus denen sich Erfolg speist. Es bleibt abzuwarten, ob und wie sich Jobs Geist im Unternehmen hält - und ob sich die Erfolgsstory von Apple auch nach Steve Jobs Tod weiterschreiben lässt.

Mein Geamturteil: Man kann aus diesem Buch viel lernen: über Querdenker, über Menschen mit Visionen, über solche, die die Welt verändern. Ich finde, das ist wirklich ein lesenswertes Buch über einen, "der seine Persönlichkeit zu einer Geschäftsphilosophie gemacht hat." (S. 19)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Januar 2013
Viel besser als die Biografie von Steve Jobs - weil eben auf den Punkt gebracht.
Daher also äusserst empfehlens- und lesenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Dezember 2013
Das Buch war eine gutes Material für die Seminararbeit im Gymnasium, sehr informativ und ergiebig, ergänzt die Information, dei man sonst so bekommen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. November 2014
Die Visionen von Steve Jobs haben ganz sicher unseren Alltag geprägt.
Wie sehr er fehlt, zeigen die wenig innovativen Entwicklungen bei Apple seit seinem Scheiden.
Auch wenn die Qualität von Apples Produkten den von Jobs gelegten Standard halten, fehlt das Quäntchen Raffinesse, mit dem Steve immer wieder zu überraschen verstand.
Die herausragende Persönlichkeit habe ich noch viel besser verstanden, nachdem ich dieses Buch gelesen hatte:
http://www.amazon.de/gp/product/B008UAC29E/ref=s9_simh_gw_p14_d0_i2?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=0MT1K888142N63098CM3&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353687&pf_rd_i=301128

Es ist faszinierend, wie Jobs die Menschen noch Jahre nach seinem Tod beschäftigt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Januar 2012
Die Darstellung offenbart wichtige Etappen der Entwicklung von Jobs und Apple. Besonders interessant die "Leitungsmethoden" innerhalb der Firma und für mich auch sehr interessant die frühen engen Beziehungen zum Microsoft Gründer.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. November 2014
obwohl ich schon andere Bücher über Steve Jobs gelesen habe, fand ich dieses Buch durchaus lesenswert. Es liest sich flüssig und ist unterhaltsam.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers
Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers von Walter Isaacson (Taschenbuch - 10. September 2012)
EUR 12,99

Steve Jobs: Think different - Die Welt anders denken
Steve Jobs: Think different - Die Welt anders denken von Karen Blumenthal (Taschenbuch - 21. Mai 2012)
EUR 9,99