Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen solide fortsetzung, 16. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Schiffbrüchigen von Ythaq, Die: Band 11. Der Atem des Ogers (Gebundene Ausgabe)
beim band 11 handelt es sich um den zweiten teil der fortsetzung der originalgeschichte (band 1 bis 9). die science fiction-elemente treten nun in den vordergrund während die original fantasy-welt vorerst abhanden kommt - sprich der "rückständige" planet namens ythaq, welcher der originalstory gewiss einen besonderen reiz verliehen hat; dafür suchen jetzt zumindest zwei parteien intensiv nach diesem bzw. dem paralleluniversum, eine davon mit recht brutalen methoden. da narvarth der einzige ist der den schlüssel zu ythaq besitzt ist er deshalb heiß begehrt. gleichzeitig muss er den erstarkenden geist von sarkun'h (mit welchem er seinen körper nun teilt) in schach halten. zudem begeht er nebenher einen etwas dummen "moralischen" fehler. immerhin ist auch granits feurige spezialfähigkeit nicht ganz verschwunden und auch ihr unbändiger tatendrang ist bald gefragt...

band 11 fügt sich relativ übergangslos in die unterhaltsame serie - zwar entwickeln sich die etwas klischeehaften figuren so gut wie nicht weiter, dafür ist serie weiterhin gut gezeichnet, voller interessanter ideen und story-twists, spannend erzählt und beinhaltet witzige dialoge sowie situationskomik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen was machen die malatiis?, 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schiffbrüchigen von Ythaq, Die: Band 11. Der Atem des Ogers (Gebundene Ausgabe)
ursprünglich als 9-bändiges werk konzipiert und gezeichnet, haben sich autor christophe arleston und zeichner adrien floch auf grund des grossen erfolges dazu entschieden die geschichte fortzusetzen.
wie schon die vorgänger besticht auch dieser band durch pointierte dialoge, ordentlich erotik und eine spannende geschichte, die zeichnungen wie immer phantasievoll und voller anspielungen. man ist schon gespannt auf die fortsetzung des ebenfalls auf neun bände ausgelegten plots.

fazit: nicht nur für fans der serie ein muss
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse Serie, 26. September 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schiffbrüchigen von Ythaq, Die: Band 11. Der Atem des Ogers (Gebundene Ausgabe)
Eine der besten Comic-Reihen. Klasse Zeichnungen mit lustigen Figuren. Die Story ist ebenfalls spannend. Gut ist, dass keine technischen Details hervorgehoben werden. Damit bleibt die Geschichte zeitlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schiffbrüchigen von Ythaq, Die: Band 11. Der Atem des Ogers
Schiffbrüchigen von Ythaq, Die: Band 11. Der Atem des Ogers von Adrien Floch (Gebundene Ausgabe - Januar 2014)
EUR 13,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen