Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Von der Karibik ins Empire, 22. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Reisende im Wind: Band 1. Blinde Passagiere (Gebundene Ausgabe)
Reisende im Wind 1

François Bourgeons ursprüngliche Serie 'Reisende im Wind' (1979 bis 1985) erschien in Deutschland zunächst bei Carlsen Comics, ebenso wie seine Serien 'Gefährten der Dämmerung' und 'Britta und Colin'. 2009 nahm sich der Splitter-Verlag dem Klassiker an, und veröffentlichte die Bände 1-5 neu, sowie die Bände 6.1 und 6.2 (ein Sequel) als Erstauflage im feinen Hardcover mit beigelegten Druck.

Zum Inhalt:
Ende des 18. Jahrhunderts.
Hauptfigur der ersten 5. Bände ist Agnes de Roselande , die durch einen Zufall ihrer adeligen Herkunft beraubt wurde, und sich nun selbst durchs Leben schlagen muß, ohne die Hilfe ihres einflußreichen Vaters.

Natürlich will sie sich an den Verantwortlichen des Unglücks rächen. An Bord eines französischen Schiffes mit Kurs in die Karibik freundet sie sich mit dem bretonischen Matrosen Hoël an, der ihr bei ihrem Vorhaben helfen soll.

Mehr will ich auf die Handlung nicht eingehen, den der Großteil er Spannung wird durch die überraschenden Wendungen und die familiären Beziehungen geschaffen. Der Leser kann sich aber auf jede Menge Abenteuer zu Lande und zu Wasser freuen, Kanonendonner und klirrende Säbel natürlich inbegriffen, und abgeschmeckt mit einer feinen Priese Erotik.
Bourgeons Zeichnungen bestechen auch heute noch durch ihren klassischen Stil. Lediglich die Cover wurden neu gestaltet.

Fazit: Schöner Abenteuercomic in hochwertiger Aufmachung. Wer es ganz edel mag, kauft den passenden Schuber dazu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungener Auftakt der neuaufgelegten Serie!, 10. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Reisende im Wind: Band 1. Blinde Passagiere (Gebundene Ausgabe)
"Blinde Passagiere" ist der Auftakt der Serie "Reisende im Wind". Die fünf Alben dieses Zyklus erschienen ursprünglich zwischen 1979 und 1984, werden jetzt aber vom Splitter Verlag in hochwertiger Neuauflage herausgebracht. Bis April 2010 sollen alle fünf Bände des ersten Zyklus auf dem Markt erschienen sein. Neu ist ein zweiter Zyklus, dessen Auftakt "Das Mädchen vom Bois-Caiman" heißt und der insgesamt aus zwei Bänden besteht, zu lesen. Dieser handelt von Isas Urenkelin.

Die historische Exaktheit der Zeichnungen ist bemerkenswert. Stunden, nachdem man den Comic ausgelesen hat und dem nächsten Band entgegenfiebert - der Leser wird mit einem bösen Cliffhanger verabschiedet -, kann man sich noch damit beschäftigen, die detailreichen Zeichnungen zu betrachten. Seien es die Schiffe, die Kleider, die Gesichter der Charaktere oder die Landschaft, alles erscheint perfekt ausgearbeitet. Das späte 18. Jahrhundert, in dem die Geschichte verankert ist, bietet dazu natürlich auch einen facettenreichen Rahmen.
Als Bonus zur Neuauflage des Comics ist jedem Band eine hochwertige Zeichnung des Orginalcovers beigelegt.

"Reisende im Wind" ist ein sehr gelungener Start eines Comic-Zyklus. Begeisterten Lesern, die sich die Zeit vertreiben wollen, bis der zweite Band des Zyklus erscheint, sei es ans Herz gelegt, auch den zweiten Zyklus zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Reisende im Wind: Band 1. Blinde Passagiere
Reisende im Wind: Band 1. Blinde Passagiere von François Bourgeon (Gebundene Ausgabe - 25. August 2009)
EUR 14,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen