MSS_ss16 Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

*
Gleich vorneweg: dieses Buch ist ein Reprint aus dem Jahre 1957 und somit in manchen Details nicht mehr ganz aktuell! Trotzdem kann man diesen Reiseführer auch heute noch sehr gut zu Alpenpässefahrten benutzen, ja, ich finde ihn sogar in vielen Bereichen besser als die meisten modernen Alpenstrassenführer!

Dieser Pässeführer wurde vom Verleger Kurt Mair zum ersten Mal 1930 geschrieben und dann immer wieder verbessert bis zur letzten Auflage von 1957! Kurt Mair war ein leidenschaftlicher Automobilist, der die halbe Welt mit seinem Motorrad bereist hatte, aber nach der Sahara- und der Türkeidurchquerung immer noch die Alpenpässe als die schönste Landschaft der Erde ansah! Das 520 Seiten Buch (1,4 Kilo) mit zahlreichen S/W Aufnahmen sprüht nur so vor der Begeisterung zu den hunderten von Passstrassen, die er immer wieder abgefahren und beschrieben hat!

Es gibt mehrere Gliederungen der Pässe im Buch: zunächst nach Ländern sortiert und mit Sternchen versehen: 1 für sehenswerte Pässe, 2 für tolle und 3 für die allerbesten Pässe, also z.B. Mont Ventoux, Grands Goulets, Grimsel, Sella oder Pordoi Joch. Dann Steigungen und Sperrzeiten der Passstrassen und Übersichtskarten der Alpen mit eingezeichneten, schematischen Pässen. Dann auch alle Pässe nach Höhen geordnet. Im hinteren Teil liegt zudem eine große, REPRINT-Faltkarte 1:1.000.000 von ALPINA bei und ein Aufkleber der Großglockner Hochalpenstrasse mit einem Auto der 50er Jahre! Und das alles für weniger als 20 €, kaum zu glauben!

Das Vorwort wurde vom Sohn des Automobilpioniers geschrieben, Volkmar Mair. Die ersten 50 Seiten wird die Fahrtechnik im Gebirge beschrieben und oft muss man schmunzeln, wie sehr sich doch die Technik weiterentwickelt hat. Aber, wie schon gesagt, sehr vieles behält seine Aktualität, und dieses großartige Werk ist z. B. eine gute Ergänzung zu der CURVES Reihe von Stefan Bogner.

Als Motorradfahrer konnte ich diesem Buch viele Tourentipps auf selten befahrene Pässe entnehmen und es macht einfach Spaß, sich hier einzulesen. Auch ein ganz hervorragendes Geschenk!
.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2015
WAS ICH SCHON IMMER SAGEN WOLLTE!

Entspannende Lektüre für die Planung einer Ausfahrt durch die Alpen. Haben noch heute ihre Aktualität wenn man die Strecken live erlebt.
Gute Ergänzung zum CURVES Magazin und macht richtig Spass mit einem Cabrio.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Der Beschenkte hat sich drüber gefreut. Hat einen nostalgischen Touch und trozdem mit neuem festen Cover. So können "alte" Bücher verschenkt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
alles super, gerne wieder mal. Guter Umfang, genau wie beschrieben. Trotz fehlender Aktualität ist das Kompendium sehr informativ und teilweise recht amüsant zu lesen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden