Kundenrezensionen


16 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Motivierend und hilfreich!
Wieder mal ein Fitnessratgeber...? Dachte ich zuerst, als ich von dem neuen Buch von Andreas Scholz hörte.
Falsch gedacht - es ist weit mehr als das!
Der Figurcoach Andreas Scholz teilt Frauen in verschiedene Körpertypen (ähnlich Apfel-/Birnentyp) ein und gibt auf dieser Basis die passenden Trainings- und Ernährungstipps. Dazu gibts immer...
Veröffentlicht am 28. Juni 2011 von H. Knigge

versus
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht, was ich mir vorgestellt habe
von dem Buch habe ich mir erhofft, ein figurbezogenes Muskelaufbautraining zu erhalten, das ich ergänzend zu meinen Läufen zielgerichtet einsetzen kann. Ich glaube nicht, dass jemand der nur abnehmen will, und bislang keinen Sport gemacht hat, sich dieses Buch als Einstieg raussucht. Daher gehe ich davon aus, dass die Zielgruppe dieses Buches wahrscheinlich wie...
Veröffentlicht am 7. Juni 2012 von Silke


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Motivierend und hilfreich!, 28. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. (Broschiert)
Wieder mal ein Fitnessratgeber...? Dachte ich zuerst, als ich von dem neuen Buch von Andreas Scholz hörte.
Falsch gedacht - es ist weit mehr als das!
Der Figurcoach Andreas Scholz teilt Frauen in verschiedene Körpertypen (ähnlich Apfel-/Birnentyp) ein und gibt auf dieser Basis die passenden Trainings- und Ernährungstipps. Dazu gibts immer wieder wissenschaftliche Hintergrundinfos z.B. über die wichtigste Nährstoffe und die sinnvollsten Nahrungsergänzungen, die das Figurtraining wirkungsvoll unterstützen. Toll finde ich auch die detaillierten Trainingsempfehlungen inklusive Erklärungen der Fachbegriffe. Ein gewisses Basiswissen über Fitnesstraining ist beim Lesen sicher hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Mein Fazit: ein tolles Buch, "augenzwinkernd" und trotzdem informativ und vor allem hilfreich. Für alle Frauen, die ernsthaft (im Fitness-Studio) trainieren und aus ihrem Körper das Beste herausholen wollen. Kein Wunderprogramm, sondern eine ehrliche Hilfe, um die persönlichen Ziele zu erreichen. Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht, was ich mir vorgestellt habe, 7. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. (Broschiert)
von dem Buch habe ich mir erhofft, ein figurbezogenes Muskelaufbautraining zu erhalten, das ich ergänzend zu meinen Läufen zielgerichtet einsetzen kann. Ich glaube nicht, dass jemand der nur abnehmen will, und bislang keinen Sport gemacht hat, sich dieses Buch als Einstieg raussucht. Daher gehe ich davon aus, dass die Zielgruppe dieses Buches wahrscheinlich wie ich schon Sport macht und nur noch die letzten Kilo, Pölsterchen oder unerwünschten Schlabber loswerden wollen.

Umso erstaunter war ich zu lesen, dass gerade die schon sportlich aktiven Frauen, die sich oft durch Laufen oder Cardiotraining fit halten nicht ermutigt und gelobt werden, sondern als schlechtes Beispiel herhalten sollen, weil nur das Muskelaufbauprogramm was bringe. Gegen Ende erfährt man dann aber doch im Nebensatz, dass auch der Autor der morgendlichen Joggingrunde nicht abgeneigt ist.

Leider beschäftigt sich ein Großteil des Buches mit Pülverchen- und Tablettenempfehlungen, die nach Ansicht des Autors zusätzlich erforderlich sind. Hierbei macht er zwar dezidierte Angaben über Grammzahlen bestimmter Wirkstoffe, nennt aber keine Produktempfehlung. Selbst wenn man also seiner Empfehlung folgen möchte ist dies sicherlich nicht ohne Hilfe oder umfangreiche Recherchen möglich, wenn man sich nicht auskennt.

Dass die empfohlenen Übungen nur mit eigenen Fitnessgeräten oder im Studio durchzuführen sind, hat mich nicht gestört. Leider ist aber der Anteil von Trainingsplan, Beschreibung und Sinn und Zweck der Übungen im Gesamtanteil zum Buch viel zu klein und schnell abgehakt; alternative Übungen werden gar nicht genannt.
Der Leitsatz knackig statt knochig hat bei mir auch andere Assoziationen geweckt. Die unterstützenden Damen in dem Buch, deren Körper auch mit Bildern als mögliches Trainings-Ziel abgebildet sind, entsprechen nicht mehr meiner Vorstellung von knackig, sondern dem klassischen Bodybuilder-Aussehen im Studio. (nicht die, die auf Meisterschaften auftreten).
Auch der Ernährungsteil hat meine Erwartungen nicht erfüllt. Es werden lediglich Balken zu Eiweiss, Fett, Kohlehydrate gemalt und mittels Länge die Anzahl der Portionen angegeben. Es folgt noch ein stark eingeschränkter Auszug mit Beispielen zu Lebensmitteln.

In Summe nicht, was ich erwartet habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausreden zählen nicht mehr - Figuren kann man "machen"., 21. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. (Broschiert)
"Der Figurmacher" ist ein spannendes Aufklärungsbuch für alle die eine gute Figur bekommen und behalten möchten - egal ob Sie stark übergewichtig sind oder "nur" an ihren Problemzonen arbeiten wollen, die Lektüre lohnt sich. Muskulatur macht Figur. Knackig statt klapprig hat das Zeug dazu ein echter Lifestyletrend zu werden. "Der Figurmacher" erklärt in sehr gut lesbaren Text (ohne viel Fachchinesisch) die Zusammenhänge von Ernährung und Muskeltraining und geht auf die verschiedenen Körpertypen von Frauen individuell ein. Obwohl ich mich schon lange mit dem Thema Sport und Ernährung beschäftige, habe ich sehr viel Neues dazugelernt und einige AHA's (so ist das also) und OHO's (upps das lief ja wohl bisher falsch) Momente beim Lesen gehabt.
Das Buch ist kein Lese- sondern ein richtiges Arbeitsbuch für alle Lebenslagen rund um die Figur.
Die Autoren beschönigen nicht, dass es Durchhaltevermögen, Disziplin und den Willen zum Erfolg braucht.
Sie stehen für ein neues Lebens- und Körpergefühl: Liebe deinen Körper, liebe deine Muskeln und der Erfolg wird kommen - im Spiegel und im Kopf.
Für die notwendige Motivation sorgt die Lektüre von "Der Figurmacher".
Ich kann es nur allen empfehlen, die ernsthaft an sich arbeiten wollen.
Nur wer eine Wundermethode erwartet, die ohne zutun Pfunde schmelzen lässt wird enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen BCAA, CLA, SFT, Phosphatidylserin,Sumo-Kniebeugen und Schrägbankdrücken..., 26. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. (Broschiert)
Ich habe das Buch aufmerksam gelesen und bin nach der Lektüre etwas zwiegespalten. Einiges hat mir sehr gut gefallen, z.B. die "neue Sichtweise" auf das body-building, die grundsätzlichen Ernährungstipps, die Erfahrungsberichte und die Hinweise zur "maximalen Fettverbrennung".
Kompliziert und eher verwirrend wurde es dann bei der Vielzahl der Tipps zur Nahrungsergänzung. Du meine Güte! Das alles zu besorgen und einzunehmen wäre ja ein ganz schöner Aufwand! Was auswählen? Und ob das wirklich erfolgversprechend ist?
Auch mit den Körpertypen bin ich nicht zurechtgekommen. Es wird zwar ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es Mischtypen gibt, anschließend gibt es aber doch nur wieder Trainingsprogramme für die "reinen" Typen.
Ob jemand die Trainingspläne und Mahlzeitenplaner im letzten Drittel so umsetzen wird? Das war mir viel zu ausführlich und kompliziert. Für Anfängerinnen ist das auch schon mal gar nichts.
Ich denke, hier kann das Buch persönliche Gespräche mit einem Trainer kaum ersetzen. Ich bin jedenfalls im letzten Drittel fast ausgestiegen und hatte am Ende ein maues Gefühl von Unzulänglichkeit und "Faulheit". Andererseits sind Bankdrücken, Kreuzheben, Kniebeugen mit Langhanteln usw. einfach nichts für mich. Ich bleibe bei meinen Geräten, die meine Bewegungen "führen" und beim Ausdauertraining.
Ziemlichen Quatsch fand ich die nassen Salzsocken, die Schlankhosen und den Bauch-Weg-Gürtel. Das Tragegefühl der letzten beiden während eines Bürotages z.B. kann ich mir ja nur mit Gruseln vorstellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lesenswert, aber..., 28. Mai 2012
Von 
sun flower - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. (Broschiert)
Gleich vorweg: Ich finde dieses Buch rund um das neue Frauenbild, Körpertypen, Hormone, Nahrungsergänzung, Ernährung, Motivation und Training durchaus (einmal) lesenswert...

Muskeltraining für das lohnenswerte Ziel "knackig statt klapprig" sicher empfehlenswerter als Cardio-Training.
Selbstverständlich die richtige Übungsausführung hierbei wichtig und für Fitnesseinsteiger eine Betreuung ratsam.
Schade dennoch, dass sämtliche vorgestellten Trainingspläne ausschließlich an Fitnessstudiogänger gerichtet sind.
Für die mit diesen angesprochenen, fortgeschrittenen(!), fitnessbegeisterten (so im Buch zu lesen) und motivierten Damen,
hätte ich mir noch sehr Alternativen für das Bodybuilding bzw. gesundheitsorientierte Krafttraining zu Hause gewünscht!!
Dieses funktioniert, ohne "nur Mittelmaß zu wollen", meiner Meinung nach z.B. mit Übungen aus dem Buch "Muskeltraining für Frauen:
Über 120 Übungen für zu Hause und für das Studio von Joan Pagano" oder Übungen aus maxxF - Der Megatrainer (mit DVD) (GU Multimedia).

Auch bin ich gewiss nicht gegen eine sinnvolle Nahrungsmittelergänzung. Im Buch enthaltene Sätze wie "Ich kenne keine erfolgreiche Frau,
die ihre Figur verbessert hat, ohne Nahrungsergänzungen zu gebrauchen" würde ich allerdings niemals unterschreiben!!

Der dementsprechend beschriebene Weg, Gerätetraining + Nahrungsergänzungsmittel (erwähnt/empfohlen werden Proteinkonzentrate,
L-Carnitin, BCCA, L-Glutamin, CLA, L-Arginin... aber auch Magnesium, Vitamin C, Zink, Omega3-Fettsäuren), mir persönlich auch etwas "too much"
-und gewiss nicht der alleinige Weg...
Glücklicherweise kenne ich etliche, die ihre Figur positiv verändert haben und nun nicht schlank-schlaff sind, sondern straff mit definierten Muskeln.

Empfohlen wird zudem die blue belt Pants und der Bauchgürtel. Naaaja...!?

Dennoch habe ich einiges, für mich hilfreiches, aus diesem Buch "herausgepickt"!
Fand z.B. die Kapitel Ernährung ("Wenn es mal nicht weitergeht", Schummeltage/Leptin...)
und die Tipps im Anhang recht interessant.

Lesenswert, aber für mich als "Arbeitsbuch" nicht zu gebrauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer abnehmen will - ok.., 1. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. (Broschiert)
Dachte, dass das Buch einem wirklich was sagen kann, wenn man Muskeln aufbauen will... was man zu genüge essen sollte oder eher vermeiden, wird nur kurz erwähnt. Ich habe die ganze Zeit auf eine Tabelle mit einigen Lebensmitteln und deren Inhaltsstoffe gehofft, doch das wird wohl ein anderes Thema sein.
Auch wird gesagt, man solle bis zu 5 mal am Tag essen, aber wie groß die Portionen wirklich sein sollten oder was man dann zu sich nehmen soll, bleibt ein Rätsel... im Großen und Ganzen bemüht man sich in dem Buch nur darum, dass sie einen motivieren möchten zum Abnehmen und zum leichten Krafttraining und das wars. Immer wieder wird erwähnt, also auf vom Sofa und sofort damit anfangen, am Besten gleich... (was ja auch kein Fehler ist) und wenn man dann das Ende des Buches erreicht hat, weiß man ... okey, ich sollte ins Fitnessstudio gehen und meine Ernährung total umstellen, damit ja die Pfunde schwinden...
Wenn man als Frau wirklich Muskeln aufbauen möchte, braucht man schon um einiges mehr an Informationen. Auch wird darauf bestanden, unbedingt in ein Fitnessstudio zu gehen, da man das im eigenem Heim (ich sags mal provozierend) vergessen kann. Fast am Ende des Buches, werden dann in verdammt kleinen Fotos, einige Krafttrainings Übungen dargestellt, die einem auch nicht grad weiterhelfen, wenn man keinen Trainer neben sich hat.
Was ich absolut nicht behaupten kann. Bis jetzt habe ich schon einiges an Muskeln aufgebaut - und das im eigenen zu Hause, ein Wunder - und muss aber nicht teure Fitnesstrainer bezahlen oder dergleichen und bin auch nicht auf Öffnungszeiten angewiesen.
Ich finde, es ist eher was für Frauen, die abnehmen wollen und nur so wenige Muskeln aufbauen möchten, dass man die ja nicht sieht, denn - oh Gott, man will ja nicht wie Arnold Schwarzenegger aussehen - so der Autor...

Habe mir nebenbei noch ein Anatomie Buch besorgt, wo man sieht, welche Muskelgruppen bei welcher Übung beansprucht werden. Das war für mich eine viel, viel größere Hilfe!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Motivation pur, 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Macht richtig Lust wieder mit dem Abnehmen und Figurformen zu beginnen. Mit diesen Tipps müßte es diesmal auch klappen.
Verständlich geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Fleiß kein Preis, 2. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. (Broschiert)
Gratuliere! Wieder einmal ein sehr interessantes Buch von Andreas Scholz. Einfach erklärt, damit das weibliche Geschlecht zu ihrem Ziel gelangt. Es wird einem nichts geschenkt, aber mit Hilfe dieses Buches ist das Training wirksam und motivierend.
Hier wird die Ernährung einfach erklärt:" Wann soll ich was, zu welchem Zeitpunkt essen, wann soll ich trainieren?"
Je nach Körpertyp werden Trainingspläne vorgestellt und Trainingstipps gegeben.
Gerade für die Damen ,die ihrem Körper noch den letzten Schliff geben möchten ,ist das Buch wärmstens zu empfehlen.
Auf gehts und viel Spaß beim lesen.
Stefan Abendroth (Fitnessfachwirt / Personal Trainer)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoffnungsträger, 19. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. (Broschiert)
Habe das Buch heute bekommen und das erste mal schon verschlungen. Ich werde es aber sicher noch einmal lesen und dann immer und immer wieder zur Hand nehmen. Es ist sehr verständlich geschrieben und geht in die Tiefen dessen, was in unserem Körper passiert und was man machen kann um seinen Körper positiv zu verändern. Dieses Buch ist optimal für diejenigen die viel abnehmen wollen und aber auch für diejenigen, die ihrem Körper definieren möchten. Ich freue mich auf eine spannende Zeit des experimentierens und des trainierens. Mein momentanes Gewicht liegt bei 110 Kilo und ich habe noch einen langen Weg vor mir. Ich bin hoch motiviert und ich werde weitere Rezensionen abgeben um mittzuteilen, wie sich mein Gewicht und meine Figur verändern werden... Ich kann dieses Buch für alle Frauen empfehlen und hoffe das viele genauso motivert werden, wie ich. Viel Erfolg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super !!!!!, 18. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. (Broschiert)
Ich habe sämtliche Ratgeber von Herrn Scholz und musste dieses Buch natürlich auch sofort kaufen. Ich kann es jeder Dame wärmstens empfehlen, es ist wirklich toll. Anders wie bei den bisherigen Ratgebern, ist auch viel Motivation enthalten und die Trainingspläne mit Fotos sind perfekt. Es macht Spaß, das Buch zu lesen und was Herr Scholz schreibt ist die Wahrheit. Also Mädels... Buch kaufen, danach essen und trainieren und der Buchtitel wird Realität: FIGUR !!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst.
Der Figurmacher: Schlank. Stark. Selbstbewusst. von Nina Smith (Broschiert - Februar 2011)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen