Kundenrezensionen


74 Rezensionen
5 Sterne:
 (47)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nett gemacht...
Habe das Buch meinem Mann zum Geburtstag gekauft und muß sagen ,ich finde es ganz okay...Wenn man schon länger kocht und es auch etwas improvisieren kann, braucht man dieses Buch aber nicht... Es sind viele Rezepte drin,aus dem alltäglichen Leben, abgewandelt für den Dutch-Oven. Für Neueinsteiger ist es allerdings sehr wissenswert,schön...
Veröffentlicht am 11. Juni 2011 von atlantis108

versus
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Würgereiz
Der Autor ist laut Bucheinband Experte für das Kochen am Lagerfeuer und leitet Kurse zum Thema. Im Vorwort kritisiert Carsten Bothe die original amerikanischen Rezepturen aus Dosenware. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit will ich hier mal einige der von Carsten Bothe gelisteten Zutaten nennen. Aus der Dose wären da Spargelstücke, pürierte Tomaten,...
Vor 1 Monat von Stefan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Würgereiz, 4. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
Der Autor ist laut Bucheinband Experte für das Kochen am Lagerfeuer und leitet Kurse zum Thema. Im Vorwort kritisiert Carsten Bothe die original amerikanischen Rezepturen aus Dosenware. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit will ich hier mal einige der von Carsten Bothe gelisteten Zutaten nennen. Aus der Dose wären da Spargelstücke, pürierte Tomaten, geschälte Tomaten, Kidneybohnen, weiße Bohnen, Champignons, Rindfleisch aus der Bundesreserve, Pfirsiche und Ananas. Das will gewürzt sein mit
Grillgewürz, Spiesbratengewürz, Steakgewürz, Wildgewürz, Chilligewürzmischung, Sambal Olek, Tabasco, Knoblauchpulver, Brühwürfeln, Maggi Texicana immer wieder Ketchup und mein persönlicher Favorit "Fondor" mit lecker Geschmacksverstärker.
Noch Appetit? Dann bitte ich um genauere Studie der spärlichen Bebilderung. Auf den Seiten 52, 59,68,69,70,81,91 und 129 sieht der interessierte Betrachter teilweise deutlich verkohlte Lebensmittel.
Dennoch handelt es sich um ein sehr informatives Buch mit wertvollen Tipps. Bei der Verwendung von Nelkenpulver beißt man nicht auf die Nelke, was sehr unangenehm schmeckt. Die Mikrowelle ist eine große Hilfe für das Vorgaren von Kartoffeln. Fleisch immer in Glasschüsseln marinieren, da Plastik sich verfärben kann. Herzlichen Dank an Carsten Bothe für diese Infos. Das Buch bekommt einen Ehrenplatz in meinem Anzündkamin!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geht so...., 7. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
Die kleinen Einleitungen lesen sich ganz nett, was darauf aber an Rezepten folgt, find ich persönlich überhaupt nicht gut.

1.Die Zubereitungsbeschreibungen kommen wie "eben mal kurz hingeklatscht" rüber und sind unglaublich undetailliert. So gibt es z.B. in einer Zutatenliste u.a. Sahne und Wasser als Zutaten, aber beim Durchlesen der Zubereitung tauchen diese gar nicht mehr auf und man fragt sich, was man nun damit tun soll.

2. In einigen Rezepten werden Fertigprodukte verwendet. So kommen u.a. Fertig-Saucen, Fondor, Maggi oder Ketchup zum Einsatz, was meiner Meinung nach ein absolutes "no-go" für Kochbücher ist.

3.Die Bebilderung lässt leider ebenfalls sehr zu wünschen übrig. Ein kleines Bild pro Rezept sollte Minimum sein. Stattdessen bestehen viele Rezepte einfach aus einer Zutatenliste mit 2-3 Sätzchen zur Zubereitung, die, wie schon gesagt, dann teilweise auch noch unvollständig sind.

Aus den oben genannten Gründen gibt es von mir keine Kaufempfehlung. 2 Sterne gebe ich nur deswegen, weil die Einleitung und das grundsätzliche Funktionsprinzip des DO's zu Anfang ganz nett beschrieben werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nett gemacht..., 11. Juni 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
Habe das Buch meinem Mann zum Geburtstag gekauft und muß sagen ,ich finde es ganz okay...Wenn man schon länger kocht und es auch etwas improvisieren kann, braucht man dieses Buch aber nicht... Es sind viele Rezepte drin,aus dem alltäglichen Leben, abgewandelt für den Dutch-Oven. Für Neueinsteiger ist es allerdings sehr wissenswert,schön bebildert und sicher hilfreich!!Freilich wird dort nur auf ein(besonders teures) Modell des Dutch-Oven hingewiesen-naja, das stimmt so in keinem Fall!!! Wir haben unseren hier bei amazon bestellt, viel weniger Geld bezahlt, und sind supi zufrieden-nur mal als Tipp!!! Noch sehr zu empfehlen für richtige ,,Outdoor-Cookies" wäre natürlich Susanne Fischer- Rizzi's ,,Wilde Küche"-das ist ein ganz tolles Buch,was man bei solchen Aktivitäten unbedingt im Haus haben sollte!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas für Interessierte " Stew-Freunde", 17. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
Die Anleitungen gefallen mir, allerdings wären Hinweise auf artverwandte Gerichte, wie z.B. Irish-Stew angebracht.
Aber mit einiger Fantasie und Grundkenntnisse der Küche kommt man auch zurecht.
Neu war mir das " Erdloch" für den Dutch-Oven, aber eine brillante Möglichkeit um zu kochen.
Etwas präzieser könnten die Angaben bei Briketts und Kochdauer sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Als Tieger losgesprungen, als Bettvorleger gelandet., 11. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
Was zunächst mit einer recht guten Einleitung beginnt, die alle notwendigen Basics enthält geht leider bei den Rezepten auf die Bretter.
Die Anleitungen sind eher dürftig und meistens ohne Bilder. Angaben zur Temperatur und zu Garzeiten fehlen in den Rezepten zum Teil völlig.

Des weiteren kommen industrielle Fertigprodukte wie Maggiwürzmischungen zum Einsatz, die Braunkohlwanderung soll durch Grünkohl und Bregenwurst aus der Dose bereichert werden, etc.

Mir gefällt das gar nicht. Das hätte ich dem dem Autor gern persönlich per E-Mail mitgeteilt. Aber leider hat der Autor es vorgezogen sich im Buch mit einer ganzseitigen Fotogafie von sich selbst zu verewigen statt eine Mailaddresse abzudrucken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nichts für Neulinge, 14. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
Ich bin leider Entäuscht von dem Buch. Auf den Dutch Oven bin ich über diverse Grillforen gestossen und wollte dies natürlich auch ausprobieren. Als Absoluter Dutch Oven Neuling dachte ich mir ist ein Kochbuch sicher kein Fehler, aber dieses war ein Reinfall

Es Steht leider kaum etwas über Temperatur & Dauer bei den Rezepten. Ebenso war für mich nicht ersichtlich für welche DO Größe die Rezepte sind und wie man sie umrechnet.

Ich verwende das Buch jetzt zum Bilderschauen, Guster machen & suche im Internet dann das Rezept.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Draußen kochen, 31. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
Gute Einführung in das Kochen mit dem Dutch Oven. Genaue Anleitung zum (einfachen) Einbrennen. Gute Rezepte. Hab mir direkt auch noch einen Erdofen dafür gebaut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Entspricht meinen Vorstellungen .Die Lieferung klappte einwandfrei., 17. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
Entspricht meinen Vorstellungen .Die Lieferung klappte einwandfrei.

Die Temperatur Angaben könnten etwas präziser sein. Der 1. Versuch etwas zu backen verlief nicht ganz so wie gewollt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für jeden der einen Dutch Oven....., 23. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
hat, oder sich zulegen möchte ein ein guter Ratgeber und ein geschicktes Kochbuch.
Das Buch hat eine gute Aufmachung mit schönen Fotos und vielen bodenständige Rezepte, in 10 verschiedenen Kategorien,
Von der Vorspeise über Hauptgang, Fisch, Fleisch, Geflügel, Vegetarisch, bis hin zum Brot und der Nachspeise.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Nette Rezepte, 27. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer (Broschiert)
Die Rezepte sind als Einstieg nicht schlecht. Jedoch muss auch ich bemängeln, dass bei sämtlichen Rezepten eine Temperaturangabe fehlt. Schmoren bei xyz°C hätte schon ausgereicht. Eine Tabelle mit den Brekkies und den dazugehörigen Temperaturen für die verschiedenen DOs ist ja in dem Buch enthalten. Man muss schon einige Kocherfahrung haben mit Gerichten aus dem Backofen, um einschätzen zu können, welche Temperatur passt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer
Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer von Carsten Bothe (Broschiert - 25. Juli 2012)
EUR 16,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen