Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannend, interessant, Mut machend, für mich "lehrreich", 28. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Im Sand der Erinnerung (Broschiert)
Ich habe schon viele Bücher von Lynn Austin gelesen, aber dieses Buch hat mich sehr begeistert. Die Geschichte Israels in so unterschiedlichen Zeitepochen, drei völlig verschiedene Frauen und ihr Glaube an Gott in sehr bewegten Zeiten. Mich hat es fasziniert zu lesen, wie Juden zum Glauben an Jesus kommen und wie Lynn Austin den jüdischen und christlichen Glauben spannend in Romanform verpackt erklärt und Zusammenhänge einem klar werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lynn Austin bürgt für Qualität beim Lesen., 9. September 2009
Von 
Kristiane Böllert (Lechbruck) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Im Sand der Erinnerung (Broschiert)
Das Buch fängt an wie ein Thriller und ich fürchtete schon, meinen Nachtschlaf hergeben zu müssen, doch es wird bald ruhiger, auch, wenn unterschwellig immer gegenwärtig bleibt, dass da etwas Gefährliches mitläuft. Das Buch spielt in verschiedenen Zeiten. Von den Funden bei den archäologischen Ausgrabungen, an denen Abigail Mac Leod unter anderen teilnimmt werden wir in die Zeit von 46 n. Chr. bis etwa 67 n. Chr. entführt und schon das ist eine tolle Geschichte. Und dann erzählt die Ausgrabungsleiterin immer wieder aus ihrem Leben, was ebenfalls total spannend ist und nicht als Monolog, sondern wiederum als eigene Geschichte läuft und verschiedene Aspekte israelischer Historie lebendig und persönlich werden lässt. Auch die Seite der Palästinenser mit ihrer Not wird nicht ausgelassen.
Das Buch hat mich rundum begeistert, so vielschichtig, spannend ohne reißerisch zu sein, mit vielen interessanten, spannend verpackten Informationen. Ich kann es nur empfehlen. Und wer "der Böse" ist, muss man schon selbst herausfinden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sand der Erinnerung - Lynn Austin, 26. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Im Sand der Erinnerung (Broschiert)
Auf der Suche nach Gott und einer neuen Perspektive steigt Abby MacLeod eine Weile aus ihrem Leben aus und nutzt archäologische Ausgrabungen in Jerusalem als Chance, ihr Leben neu zu ordnen. Gleich am Anfang schlittert sie allerdings in ein großes Abenteuer was sie nicht gesucht hat. Umso wertvoller ist die Freundschaft zu der Archäologin Dr. Hanna Rahov, die ihr Halt gibt und durch ihre spannende Lebensgeschichte vor Augen führt, wie Gott in das Leben anderer eingreift und wie wichtig Vertrauen und Vergebung dabei sind.

Lynn Austin ist sich treu geblieben und erzählt nicht nur eine Geschichte sondern in Rückblenden viele andere, die sich miteinander verbinden. Dabei kann man viel über die Menschen und ihr Leben erfahren, so offenbart sich durch die Ausgrabung eines Hauses die Geschichte von Leah, die 46 nach Christus lebte und von ihrem Vater an einen römischen Steuereintreiber verkauft wurde, um seine Steuern zu bezahlen. Auf diese Weise bekommt man einen Einblick auf die Zeit kurz nachdem Jesus gelebt hatte und kann sich ' sehr schön geschildert auch durch die Ausflüge des Archäologenteams nach Jerusalem und Orte der Bibel ' ein Bild von der damaligen Zeit machen und denkt, man wäre direkt dabei.

Auch israelische Geschichte, Konflikte zwischen Moslems und Juden und Politik sind eng miteinander verwoben, ebenso gibt es viele kleine Liebesgeschichten, was natürlich nicht fehlen darf. Glaubensfragen werden sehr offen gestellt, aber nicht vom moralischen Blickwinkel her, sondern als Frage des täglichen Lebens. Die Spannung in dem Buch lässt einen nicht mehr los, man will einfach wissen wie es weiter geht. Wieder mal ein sehr gelungenes Werk von Lynn Austin, die hoffentlich noch viel mehr solcher Romane veröffentlicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen wunderschönes Buch, 2. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Sand der Erinnerung (Kindle Edition)
Es ist etwas anders als die meisten der Lynn Austin Bücher aber sehr sehr gut. Der Hintergrund verschiedener Religionen und die Entstehung des Christentums sowie die Probleme Israels sind spannende verpackt in einen tollen Roman. Ein Buch zum nachdenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderschöner Roman mit Tiefgang, 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Sand der Erinnerung (Kindle Edition)
Das Buch ist sehr spannend geschrieben, deshalb war es schnell gelesen. Durch die Verknüpfung der drei Zeitabschnitte und deren Hauptpersonen ist man gedanklich sehr viel unterwegs. Aber das hat mit gut gefallen. Außerdem fand ich es sehr interessant, sich in die Zeit der ersten Christen hineinzuversetzen.
Und was doch alle drei Epochen vereint, ist die Bedeutung der Vergebung. Ich musste noch lange darüber nachdenken. Lynn Austin hat es wunderbar verstanden, diese grundlegende Botschaft in einen Roman zu packen. Und man weiß auch lange nicht, wie es denn eigentlich ausgeht.
Für alle, die Romane mit Tiefgang mögen, ein absolutes "Muss"!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr interessante Geschichte!, 7. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Sand der Erinnerung (Broschiert)
Der Inhalt des Buches berührt sehr. Es ist auch interessant geschrieben. Normalerweise mag ich es gar nicht, wenn in verschiedene Zeitepochen geswitcht wird. Aber bei diesem Roman stört es mich gar nicht.
Ich habe das Buch schon mehrmals verschenkt, und jeweils sehr gute Echos dafür erhalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen kein gewöhnlicher Roman, 3. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Sand der Erinnerung (Broschiert)
Dieses Buch ist sehr spannend, enthält interessante und ausgewogene Informationen zum Thema Israel. Umgang mit schwierigen Situationen, Vergebung wird in den Dialogen ausführlich behandelt. Hat mich persönlich ermutigt. Kein gewöhnlicher Roman. Eine echte Bereicherung!
Die Personen sind keine Superhelden, keine kitschigen Klischees. Verschiedene Leben sind spannend ineinander verwoben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielschichtig und spannend, 22. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Im Sand der Erinnerung (Broschiert)
Lynn Austins "Im Sand der Erinnerung" ist ein sehr vielschichtiger Roman; drei Lebensgeschichten sind darin miteinander verwoben und werden parallel erzählt: Abbys spannende und erschütternde Erlebnisse an einem Ausgrabungsort in Israel, Hannas tragische Lebens- und Liebesgeschichte und Leahs Geschichte, die viele hundert Jahre zurückliegt.

Diese drei Handlungsstränge geben der Geschichte eine besondere Spannung und machen sie komplex und glaubwürdig. Vor allem Hannas Geschichte spricht von unglaublich großer Hoffnung und bewundernswert tiefem Glauben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Roman, 8. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Im Sand der Erinnerung (Broschiert)
Ich habe von Lynn Austin schon einiges an Büchern gelesen, doch dieser Roman ist für mich der Beste. Zunächst, da er zeitgenössisch ist. Dann ist die Handlung sehr tiefgehend und keineswegs langweilig. Unter anderem wird der Konflikt zwischen Israel und Palästinensa beschrieben, man lernt also auch ein bisschen über die Geschichte im Nahen Osten.
Die Handlung verrate ich nicht, doch es lohnt sich wirklich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Im Sand der Erinnerung
Im Sand der Erinnerung von Lynn Austin (Broschiert - Januar 2012)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen