wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Mir wären schon 5 Stunden in einem Ballon zu viel *g*
In Jules Vernes Abenteuerroman „Fünf Wochen im Ballon“ fahren Dr. Samuel Fergusson und sein Diener Joe sowie sein Freund Dick Kennedy fünf Wochen in einem lenkbaren Ballon auf den Weg nach Afrika, um dort die letzten Geheimnisse der Nilquellen zu erforschen.

Sie beginnen ihre Reise quer durch Afrika auf der Insel Sansibar und erleben natürlich zahlreiche Abenteuer, die Jules Verne spannend und bildhaft in seiner ganz unnachahmlichen Art beschreibt.

Ich habe mich für die originalillustrierte Ausgabe aus dem Hause des Nikolverlages entschieden, einfach, weil hier das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.
Außerdem kann man zu diesem Buch weitere Jules Verne Bücher erwerben, die zur Reihe gehören. Wenn man also die Reihe sammeln möchte, dann empfehle ich wirklich diese, weil man zu einem günstigen Preis hier wirklich gute Qualität erhält. Top gebunden und wundervoll illustriert.
Schaut im Bücherregal genial und edel aus.

Die Geschichte ist in 44 Kapitel gegliedert.

Die einzelnen Kapitel sind mit verschiedenen Begriffen übertitelt, mit Begriffen, die den Inhalt kurz umreißen
(z. B.: Nächtliche Anreise – alle drei. – Kennedys Instinkt. – Vorsichtsmaßnahmen. – Der Lauf des Shari. – Der Tschad-See. – Das Wasser des Sees. – Das Nilpferd. – Eine nutzlos verschossene Kugel.)

Leseprobe:
========

Gegen drei Uhr morgens sah Joe, der Wache hatte, endlich, wie die Stadt unter ihnen zurückblieb, und bemerkte so, dass die Viktoria ihre Fahrt wieder aufnahm, Kennedy und der Doktor erwachten. Der letztere sah nach dem Kompass und nahm mit Befriedigung wahr, dass der Wind das Luftschiff nach Nord-Nord-Osten trug. …

Das Buch ist wirklich ein Klassiker – eine spannend abenteuerliche Lektüre – muss man gelesen haben, wenn das Genre interessiert und man Verne mag.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2016
Im Jahr 1863 veröffentlichte Jules Verne (1828-1905) seinen ersten Roman "Fünf Wochen im Ballon".
Sein erster wissenschaftlich fundierter Reiseroman machte ihn über Nacht berühmt und das war der Beginn seiner Karriere als Schriftsteller.

Der Abenteurer und Geograph Dr. Samuel Fergusson will die geheimnisumwitterten Nilquellen erforschen. Er gewinnt seinen Diener Joe und seinen schottischen Freund Dick Kennedy als Reisekameraden und von der Insel Sansibar aus beginnt für das Trio eine Ballonreise mit zahlreichen Abenteuern und Gefahren quer über Afrika.

Der Roman lässt sich leicht lesen und man genießt jede Zeile.
Vor allem die wunderschönen Illustrationen verleihen dem Buch einen besonderen Charme.

Dieser Roman ist ein wahrer Klassiker der Abenteuerliteratur und soll Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiterhin begeistern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2014
Aus Frankreich stammend kenne ich (fast) sämtliche Jules Verne Bücher.

Ein Muß für die meisten 10- bis 12-jährige Jungs und manche Mädels (falls ihr Interesse für Naturwissenschaftliche Dinge und Maschinen noch nicht nachgelassen hat -- siehe Gendertheorien).

Haben wir einem jungen Nachbar geschenkt. Er hat es verschlungen.
0Kommentar4 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden