holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen87
4,2 von 5 Sternen
Format: Tageskalender|Ändern
Preis:5,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. April 2010
... und sehr wenig mitzuteilen. Dieses Tagebuch ist wirklich schön gemacht, das muss ich zugeben, und mit den Fragen gibt es einem das schöne Gefühl, sich für einen zu interessieren (für Menschen wie mich, die an keinem Fragebogen vorbeigehen können, genau das richtige ; ) )
Wofür ich zwei Sterne abgezogen habe, ist erstens für die Größe und zweitens für den mangelnden Platz für zusätzlichen Notizen. Wenn man keine Schrift in MS Word Größe 8 hat oder mit Füller schreibt, ist man hier etwas aufgeschmissen. Das Papier ist wahrscheinlich umweltgerecht so toll gebleicht, dass die Tinte in vielen vielen kleinen Kanälen verläuft und der Platz zu eng bemessen, dass man Schwierigkeiten hat, eine zweite Zeile vollzuschreiben, denn man gerät unablässig in die Zeile davor. Was mir noch gefehlt hat, ist der sehr geringe Platz für Notizen. Zwar kann man ein Jahr später noch verfolgen was man an dem Tag gegessen hat, aber nicht mehr so wirklich was passiert ist. Für alle, die sonst meckern: es gibt Platz für Notizen. Halt nur 3 Zeilen in Schriftgröße 8 mit Kuli : )

Aber jetzt mal Schluss mit dem Verriss: alles in allem ein schönes Buch, in das man gern abends kurz reinschreibt was gewesen ist. Gute Art den Tag noch mal zu überdenken (gerade mit der Rubrik "Verbesserungsvorschläge für morgen") und passt in jede Handtasche da sehr klein.
11 Kommentar|66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2010
Liebes Tagebuch!
Du bist ein total super Idee. Ein Tagebuch zum ankreuzen. Ideal für phantasielose und schreibfaule Menschen. Ich bin rundum zufrieden und man hat immer ein lächeln im Gesicht weil man sich über die unterschiedlich gestalteten seiten amüsiert und nicht nur notiert, welche gedanken einen heute gequält haben, sondern auch was man gegessen und wie viel Geld man für was ausgegeben hat. auf jeden Fall eine Investition wert.
Bis morgen, deine Natty
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2010
Das ist mal eine tolle Idee eines Tagebuchs. Nicht leere Seiten sind vorzufinden, sondern eine Art Multiplechoice-System in dem man auf einer Seite für jeden Tag seine Befindlichkeiten und Erlebnisse ankreuzen oder erzählen kann. Quasi ein Tagebuch in Light-Version, das am Ende nicht mit den eigenen Ergüsssen gefüllt ist, sondern mit lustigen Ankreuzfragen oder Tagesformkurven, aber auch mit ein bißchen Platz für Eigenes.
Ein ganz tolles Geschenk und für alle, die ihr Leben ein bißchen festhalten wollen ohne viel schrieben zu müssen.
22 Kommentare|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses Tagebuch ist zunächst einmal von der Idee her einfach ansprechend. Es ist inhaltlich gleich mit dem gleichnamigen Tagebuch im blauen Umschlag und wird daher wohl klassischer Weise für Mädchen oder Liebhaber der Farbe rot gedacht sein. Hier können junge Menschen (dies sind wohl vor allem die Adressaten!) und andere Tagebuchfans ohne viel zu schreiben ihre emotionale und körperliche Verfassung zum Ausdruck bringen. Dabei gibt es Ankreuzmöglichkeiten, Linienvorgaben zum Schreiben als auch kleine Zeichnungen, die man entsprechend seiner Laune ergänzen kann. So werden unterschiedliche Systeme zur Erfassung seiner Befindlichkeit eingesetzt. Neben diesen Punkten greift das Tagebuch auch die Wunsch- und Zielaspekte auf, welche man in einer bestimmten Zeit verfolgen möchte. Das kann man malen, "was auf dem Teller lag", malen, bis wohin einem "das Wasser bis zum Halse steht", wieviel Prozent sinnvoll der Tag war, welche Körperpartien am Tag okay waren oder Zimperlein hatten, oder wie das Wetter war (was man auch übertragen auf die Stimmung beziehen kann. Zudem gibt es Seiten, auf denen einzutragen ist, wann und was einem die Laune verdirbt bzw. steigert. Auf jeder Seite ist ein Datum und Uhrzeit einzutragen. Hier gib es dann jeweils auch Fragen zu Veränderungswünschen, Erfolgen, Misserfolgen, Komplimente, usw.
Auf den letzten Seiten gibt es dann die Möglichkeit einer Gesamtbetrachtung, wie das Jahr bzw. der Eintragungszeitraum so gewesen ist, an was man sich gerne erinnert, was einen überrascht hat, usw.
Die Schrift des Buches ist relativ klein und durch die Schreibschriftform muss man manches Mal genauer hinschauen. Der Zeilenabstand bei den Eintragungsmöglichkeiten ist etwas zu nah. Hier wäre eine großzügigere Handhabung bzw. im Gesamten ein etwas größeres Format des Buches gut gewesen. So muss man sehr klein schreiben bzw. zeichnen. Für den Preis aber eine ideales Hilfe, im Gefühlschaos des Alltag mehr Struktur und Unterstützung zu bekommen. Schließlich ermöglicht das relativ geringe Gewicht des Buches auch eine alltägliche Nutzung, auch wenn man unterwegs ist.
Für Menschen, die gerne ein paar Vorgaben haben oder nicht immer schreiben wollen, ein abwechslungsreiches Buch zum "Checken wie man drauf ist". Ideal zum Verschenken und als Mitbringsel für junge Menschen!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2011
Ich habe mir dieses Tagebuch gekauft, da ich tatsächlich wenig Zeit oder Lust habe ellenlange Texte zu verfassen. Das Buch ist von außen her sehr schlicht, entweder in der Farbe Blau oder Rot erhältlich. Ich habe mich persönlich für Rot entschieden und habe es inzwischen etwas 'aufgemotzt';-), um dem Buch einen etwas persönlicheren Touch zu geben.

Im Buch selbst hat man jeden Tag immer wieder neue Ausfüllmöglichkeiten. Oft ergänze ich aber selbst noch einiges. Schön wäre es wenn zusätzlich zum ausfüllen noch eine Seite Platz wäre für eventuell schriftliches. Ab und an möchte ich gerne ausführlicher werden, habe dafür dann aber keinen PLatz im Buch. Da reichen auch die 2 Zeilen 'Platz für Notizen' nicht.

Insgesamt ein tolles Tagebuch, welches ich jedem empfehlen kann der wenig Zeit hat, aber trotzdem gerne eines führen möchte.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2012
Ich finde es richtig gut. Man kann schnell ein par Dinge festhalten, ohne viel Zeit zu verschwenden. Es ist sinnvoll, kurz und knapp und trotzdem mit Inhalt und auf den Punkt gebracht. Die vorgedruckten Texte sind sehr abwechslungsreich und teilweise sehr lustig. :) KAUFEN!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Kam sehr gut an! :) Perfekt für alle die Tagebuch schreiben würden, aber keine Zeit dafür haben. Nur zu empfehlen!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2010
ich habe nach einem Tagebuch gesucht - in dem ich kurz aber prägnant meinen Tag aufschreiben kann.
Das habe ich damit gefunden. Es hat Dinge die anzukreuzen sind aber auch Platz für eigene kurze Notizen.
Kann ich weiterempfehlen, hauptsächlich für Personen die schreibfaul sind.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
.. für alle, die oft nicht so richtig wissen was sie in ihr Tagebuch schreiben sollen. Einfach ankreuzen, etwas kleines Malen oder ein paar Gedanken notieren - schon haben Sie Ihre ganz persönlichen Tagebuch-Eintrag erfolgreich bewältigt. Eignet sich auch super zum Verschenken!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es gibt in diesem Buch zehn Varianten, wie man über einen Tag reflektieren kann, wobei die Abfolge der zehn Seiten stets gleich ist. Eine Seite beginnt z.B. damit, wie das Wetter und die Stimmung war, welche Leute man getroffen habe und ob man Streit hatte, eine andere fragt nach dem momentanen Wohlbefinden, mit welchen Leuten man geredet und telefoniert habe, worauf man stolz ist und was man noch erledigen muss.
Das ist ganz nett, kann aber vielleicht in der Wiederholung auch an Spaß einbüßen.

Persönlich gefällt mir die gelbe Ausgabe Tagebuch - für gute und schlechte Tage: - Zum Ankreuzen und Ausfüllen besser, weil dort für jeden Tag zwei Seiten zur Verfügung stehen und näher auf die positiven, aber auch negativen Erlebnisse und Gedanken eingegangen wird.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden