Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
32
3,4 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2004
Diese gebundene Reclam-Ausgabe mit Lesebändchen (und gründem Schutzumschlag) bietet den Koran in handlicher und stabiler Form. (Ich fürchte, ein gelbes Reclam Taschenbuch würde bei der Dicke bald auseinander fallen.)
Es handelt sich um die PROSA-Übersetzung von Max Henning mit wenigen kurzen Anmerkungen (zu schwer verständlichen Textstellen) praktisch unten am Seitenrand (kein langes Blättern im Anhang! Allerdings sind die Anmerkungen wirklich etwas sparsam -- deshalb keine 5 Sterne). Die Übersetzung liest sich gut. (Im Gegensatz zu der für meinen Geschmack zu "schwülstigen" Nachdichtung von Friedrich Rückert. -- Davon kenne ich allerdings nur Ausschnitte.)
Mit der renommierten Wissenschaftlerin und profunden Islamkennerin A.Schimmel als Herausgeberin kann man sich sicher darauf verlassen, dass diese Übersetzung seriös und stimmig ist. (Nebenbei bemerkt: Zur Auswahl habe ich viele Rezensionen sowie Angaben in Einführungsliteratur zum Koran verglichen: Die Übersetzung von Paret wird als noch wissenschafltlicher bezeichnet, soll aber schlecht lesbar sein durch die parallele Angabe vieler möglicher Übersetzungsvarianten.)
Wenn Sie sich selber eine Meinung über den Islam bilden wollen (und vielleicht mal die biblischen Geschichten von Abraham/Ibrahim, Noah, Moses, Maria und Jesus mal in anderer Fassung kennenlernen möchten), dann lesen Sie den Koran.
11 Kommentar| 134 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2012
Ich besitze mitlerweile einige Exemplare vom Koran. Diese Buch war die erste Übersetzung vom koran was ich mir gekauft hatte.
Aber beim Lesen tat ich mich bei der Interpretation schwer und in meinem Kopf gab es mehr Fragen als Antworten.
Wer ausführlich informiert sein will den kann ich die Übersetzung von Muahammad Asad (Die Botschaft des Koran) empfehlen, welches sehr gut übersetzt und ausführlich kommentiert wurde.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2016
Die Übersetzung scheint gut zu sein. Schwer zu beurteilen ohne zu sehr eine wissenschaftliche Arbeit daraus zu machen. Wer allerdings den Quran verstehen will wird es mit dieser Quran Übersetzung schwer haben. Ohne zusätzliche Kommentare und Erklärungen ist der Quran schwer zu verstehen.

Ich nutze mittlerweile 3 Übersetzungen von verschiedenen Autoren gleichzeitig. Bei schwierigen Passagen kann ich so vergleichen und verstehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
Die Koranübersetzung von Max Henning war die erste, die ich mir zulegte. Das war Mitte der 80er. Inzwischen habe ich wohl gut ein halbes Dutzend Übersetzungen gelesen, aber die HenningŽsche ist mir nach wie vor die Liebste. Die von Murad Hofmann überarbeitete Version hatte ich auch - und fand sie grottenschlecht. Die Mühe des Bruders Murad in allen Ehren, aber seine Übersetzung hat dem Werk von Henning alles genommen, was es auszeichnet: die sprachliche Schönheit! Nun, es mag sein, dass es verlässlichere Übertragungen gibt. Der Quran im arabischen Original ist Gottes Wort. Übersetzungen sind Menschenwort. Und Menschen sind bekanntlich fehlbar. Nicht jedem wird die Sprache von Max Henning gefallen. Sein Werk ist aus dem 19. Jahrhundert und seine Sprache erinnert mehr an Lessing, denn an zeitgemäßes Hochdeutsch. Wer sich die Lektüre zutraut, wird Gefallen daran finden. Wer bei der Lektüre deutscher Klassiker die Nase rümpft, sollte es mit einer modernen Übersetzung versuchen. "Im Mund des Kranken schmeckt Rosenwasser bitter!", heißt es in der Sufi-Tradition. Wer unvoreingenommen sich einer anderen Kultur, einer anderen Religion nähert, wird, so Gott will, Schönheit und Wahrheit für sich entdecken. Wer voreingenommen ist, wer sich nicht die Mühe machen will, richtig hinzuschauen, wer nicht bereit ist, Neues, Anderes zu entdecken, wird ohne Zweifel seine Vorurteile bei der Quran-Lektüre bestätigt finden. Prof. Dr. Annemarie Schimmel, die für dieses Buch Einleitung und Kommentare schrieb, endet mit einem Goethe-Zitat: "Glauben und Unglauben teilen sich in Oberes und Unteres; Himmel und Hölle sind den Bekennern und Leugnern zugedacht. Nähere Bestimmung des Gebotenen und Verbotenen, fabelhafte Geschichten jüdischer und christlicher Religion, Amplifikationen aller Art, grenzenlose Tautologien und Wiederholungen bilden den Körper dieses heiligen Buches, das uns, sooft wir auch darangehen, immer von neuem anwidert, dann aber anzieht, in Erstaunen setzt und am Ende Verehrung abnötigt."
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
...oder was soll ich bewerten? Die Qualität ist ohne Mängel, kein Thema, sauber verarbeitet, klarer Druck. Zum Inhalt möge sich jeder selbst ein Bild machen, ich habe mir meines gemacht und das Buch nach dem Lesen ins Regal gestellt, wo es verstauben wird oder ich verschenke es weiter. Die Bibel hatte ich schon, beide Bücher schenken sich nichts in ihren vielen aberwitzigen Formulierungen und Geschichtchen. Kaufen würde ich es mir nicht mehr, es hat mich einfach nur mal interessiert, wovon geredet wird. Ich habe mich schwer getan mit der Bewertung: Geht man nur vom Material aus und vom Druck, ist es einwandfrei, der Inhalt ist jedoch eine ganz andere Sache. Wenn man sich dieses Buch ausleihen kann, reicht das auch und wer es dann als Lebenshilfe nötig hat, kann es sich gerne kaufen. Ich persönlich würde es nicht mehr machen und gebe mal wohlwollend drei Sternchen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2012
Ich habe diese Übersetzung in meiner Hausarbeit genutzt, der Prof. wies mich darauf hin, dass dies eine schlechte Entscheidung war. Also zum Stöbern ok, für den Preis ok, aber wer wissenschaftlich damit arbeiten möchte, sollte lieber eine andere Übersetzung wählen.
22 Kommentare| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Offenbar handelt es sich um eine wörtliche Übersetzung aus dem Arabischen. Die Sätze sind sprachlich in deutsch oft unverständlich und grammatikalisch falsch. Die wesentlichen Inhalte wie die oftmaligen Wiederholungen der selben maximal 12 Botschaften, die Nacherzählungen der biblischen Geschichten sowie die Ablehnung der Ungläubigen und Andersgläubigen sind aber gut erkennnbar.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Die Autorin ist bekannt für ihre Kompetenz. Das war der Grund für die Auswahl aus verschiedenen Produkten
im Rahmen des Themas Koran. Dazu kommt eine gute Gliederung des Textvolumens, hervorragende Kommentare bzw. Anmerkungen zu schwer verständlichen Textpassagen und last but not least ein seriöses Preis/Leistungs-
Verhältnis plus solide Aufmachung. Unbedingt empfehlenswert.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Diejenigen die hier bestimmte Suren raussuchen und versuchen die Menschen zu Manipulieren

Die Sure 4 .89 wird gerne von den Medien, Islamhasser und Hassprediger als ein Aufruf dargestellt wo die Moslems alle ungläubigen töten sollen.

Beachtet bitte das die Suren miteinander verknüpft sind.

Wie das Beispiel unten.

Nach der Sure 4 : 89 kommt die Sure 4 : 90 wo Allah sagt:

außer denjenigen, die sich einem Volk anschließen, zwischen dem und euch ein Abkommen besteht, oder die zu euch gekommen sind, weil ihre Brüste beklommen sind, gegen euch zu kämpfen oder gegen ihr (eigenes) Volk zu kämpfen. Und wenn Allah gewollt hätte, hätte Er ihnen wahrlich Gewalt über euch gegeben, und dann hätten sie gegen euch wahrlich gekämpft. Wenn sie sich jedoch von euch fernhalten und dann nicht gegen euch kämpfen, sondern Frieden anbieten, so hat euch Allah keine Veranlassung gegeben, gegen sie (vorzugehen)

Bitte beachten Sie alle das die Suren miteinander verknüpft sind wie das Beispiel von mir.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Max Hennings Übersetzung ist mit 60 Jahren eine der "Dienstältesten" und hat inzwischen etliche Überarbeitungen (durch Mitarbeiter?) gefunden, die aber, folgt man den Kommentaren, eher eine Verschlimmbesserung darstellen. Ein ordentliches Begriffsregister hilft in der Erschließung, spart aber für das Verständnis zentrale Begriffe wie die "Früheren" und die "Späteren" aus - wie auch allen anderen Übersetzungen, die über ein Begriffsregister verfügen.
Die Gliederung in Versen hilft bei der Arbeit. Entscheidend für eine Bewertung muss jedoch die Akkuratesse der Übersetzungsleistung sein. Meine Überprüfung erfolgte anhand der sinnprägenden Verse/Vergruppen zum spirituellen Gehalt des Korans, etwa drei Dutzend. Darin finden sich, im Vergleich mit Hartmut Bobzins Referenz, einige wenige, gleichwohl sinnrelevante Schwachpunkte. Beispielsweise setzt bei Henning Gott den Adam nicht als Nachfolger ein [2:30] - ein Begriff, der Raum für höchst spannende Mutmaßungen lässt, sondern "an meiner statt". Als könnte der Mensch als ein Geschöpfter an die Stelle des Schöpfers treten.
Ernster noch ist der Umgang mit [14:48]: Am Tage, das die Erde ersetzt wird durch eine andere[...]. Hier wird, wie bei Ahmad, Asad und Rassoul, dem zentralen islamischen Dogma vom "Ausblick auf eine künftige Welt" (Khorchide) gedient mittels des moderaten "verwandeln", wodurch die Substanz erhalten bleibt und somit einen Übergang auf die neue Welt erlaubt. (Siehe "Der unvollendete Gott - die wahre Botschaft des Koran")
Angesichts weiterer kleinerer Ungenauigkeiten kann die Bewertung nicht über 3 Sterne hinausgehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,00 €