Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
42
4,3 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:6,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2013
bemerkenswert was man aus den träumen deuten kann und welche erkenntnisse man dadurch selber bekommt. dadurch kann man erkennen, was man psyschisch unbewusst durch die träume verarbeitet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2013
Sowohl für's Studium als auch im Beruf ist die Ur-Bibel der Psychoanalyse unerlässlich.
Kein Zeitungsstil, sondern wunderschön formuliert. Empfehlenswert zum Immer-Wieder-Lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2015
Ich bin sehr zufrieden. Hat meine Erwartungen vollkommen erfüllt. Habe es immer in Benutzung und es funktioniert wie in der Beschreibung erklärt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Ich bin wirklich sehr froh, dass ich mich für den Kauf dieses Buches entschieden habe. Alles hat einwandfrei geklappt. Vielen Dank dafür.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
Ein wichtiger Teil der Psychoanalyse. Traum und Deutung immer noch ein schwieriges Thema. Ich bin ein Sigmund Freud Fan. Phantastisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2015
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und der raschen Lieferung nach Hause. Würde jederzeit wieder bei diesem Anbieter bestellen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2016
War ein Geschenk, kam gut an und der Beschenkte war zufrieden. Versand wie immer zügig durch Amazon. Kann nichts negatives sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2013
Das Buch ist sicherlich nicht schlecht aber bei Büchern wie diesen muss man eben sehr viele verschiedene Symbole finden( ein Traum besteht ja meist aus verschiedenen Kompenenten) und da ist mir ein Buch zum Blätter einfach lieber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2013
Hey ho
Die ein oder andere Seite musste ich doppelt lesen, aber an sich war es ein gutes Buch ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Sigmund Freud gehört für mich zu den besten deutschen Schriftstellern. Seine Sprache ist klar, seine Texte logisch strukturiert. Er schreibt, als ob er sich im Zwiegespräch mit seinem Leser/seiner Leserin befindet. Er möchte seine LeserInnen an seinem Nachdenken, seinem Erkunden beteiligen, mit sich führen. So wird man, wenn man Freud liest, zur Entdeckerin. Und er bietet so viele interessante Orte an, die man erkunden kann!

Ob diese Orte auch wirklich wissenschaftlich standhalten, ist eine andere Frage. Sigmund Freud ist nicht der alleinige Vater der Psychoanalyse. Es gab bereits wahre Gedankenberge von Vorgängern, aus denen Freud mal dies, mal das abtrug. Die in diesem Steinbruch der Ideen gewonnenen Gedankenblöcke wurden dann zur Psychoanalyse zusammengebaut. Ein mächtiges Gebäude, dass aber gar nicht so wissenschaftlich fundiert ist, wie Freud es uns darstellen möchte.

Friedrich Nietzsche hatte bereits viele Gedanken, die Freud dann ausführte. Nietzsche war Philosoph, und so ist für mich auch Freuds Psychoanalyse ein philosophischer Ansatz, der in der Zukunft von anderen Philosophien abgelöst wurde bzw. wird.

Die Traumdeutung gehört meiner Meinung nach in diese philosophische Auslegung des Menschen. Die Deutungen sind für manche wahr, für manche nicht. Ich hatte zuvor viele dieser Träume nicht, doch als ich Freud las, kamen plötzlich alle Symbole in meinen Träumen vor. Eine gewisse Zeit nach der Lektüre verschwanden sie wieder, was ich sehr schade fand, da sie mich ausgesprochen amüsierten.

Hier sieht man, wie beeinflussbar Menschen sind. Wir werden zu dem, was wir erfahren, lesen, erleben. Und so sind wir auch zu einem Teil der Psychoanalyse geworden. Aber ein klein wenig wird sie wohl auch ein Teil von uns sein.

Ein lesenswertes Buch, für alle, die sich für schöne Geschichten und gute Texte interessieren. 2 Sterne vergebe ich deshalb, weil die Gehirnforschung und andere Wissenschaften Teile von Freuds Werk widerlegt haben und immer noch widerlegen. Die Wissenschaft schreitet voran, und mit ihr unsere Philosophie, ja, sie geht sogar voraus, wie Freud es zeigte.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden