Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Sport & Outdoor HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
26
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

… und seine Kollegen von der Kripo Miesbach ist die vorliegende Krimi-Box mit den chronologisch ersten beiden Fällen „Der Prinzessinnenmörder“ und „Schafkopf“.

Michael Schwarzmaier ist meines Erachtens der ideale Sprecher für diese oberbayerischen Voralpen-Krimis. Er spricht die jeweiligen Charaktere so differenziert und pointiert, dass das Zuhören eine wahre Freude ist. Auch wer bisher vielleicht nur wenig Erfahrung mit Hörbüchern gesammelt hat und aus Gewohnheit sonst eher zum traditionellen Buch greift, hier bietet sich die Chance, seinen Horizont zu erweitern, denn diese Hörbücher bieten wirklich beste Unterhaltung und einen echten Mehr-Wert.

Inhaltlich sind die beiden Fälle gut aufgebaut, durchweg spannend, ab und zu vielleicht ein wenig skurril. Sie haben aber Substanz, Anspruch und Humor, was man ja nicht von allen der in den letzten Jahren sich explosionsartig verbreitenden Regional-Krimi-Reihen behaupten kann. Wer genaueres zum Inhalt wissen will (was für das Verständnis der Fälle aber nicht nötig ist und den Hörgenuss eher etwas schmälert), kann ja die amazon-Kurzbeschreibungen bei den einzelnen Episoden Der Prinzessinnenmörder, 6 CDs (TARGET - mitten ins Ohr) und Schafkopf, 6 CDs (TARGET - mitten ins Ohr) nachlesen. Zuweilen werden diese Titel auch einzeln sehr preisgünstig angeboten.

-> Kaufen, CD einlegen und genießen!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Die Box enthält Andreas Föhrs Alpen-Krimis „Der Prinzessinnenmörder“ und „Schafkopf“. Beide spielen in der bayrischen Provinz mit denselben „Helden“, vor allem mit dem unkonventionellen und urwüchsigen Polizisten Kreuthner und seinem ordentlichen und amtlichen Kollegen Wallner. Beide Charaktere ergänzen sich bestens. Nebenher wird der Hörer / Leser mit Wallners Privatleben unterhalten, seiner schwierigen Beziehung zu Frauen, seiner Sorge um den sehr an Frauen interessierten Großvater, mit dem der Kommissar zusammenlebt und dessen Empfindungen im Alltag. Natürlich gibt es auf der Suche nach dem Mörder allerlei Rätsel zu lösen und menschliche Verwicklungen zu entflechten.

In „Prinzessinnenmörder“ verflechten sich zwei Geschichten aus verschiedenen Zeiten. Die jugendliche Tochter eines vorerst noch anonymen Mannes stürzt bei einer spontan unternommenen Skiabfahrt 100 Meter in die Tiefe. Alle Rettungsversuche bleiben vergeblich. Jahre später findet er urwüchsige bayrische Polizist Kreuthner eine in ein goldenes Kleid gehüllte Mädchenleiche in einem zugefrorenen See. Weitere Opfer des mutmaßlichen Serientäters folgen, bis Kommissar Wallner dem Täter auf die Spur kommt.

In „Schafkopf“ geht es um das Verschwinden einer jungen Frau, die immer wieder von ihrem Mann körperlich misshandelt wurde, um den spektakulären Mord an eben diesem Gewalttäter und um einen Anwalt, der verschiedenen zwielichtigen Aktivitäten nachgeht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2015
Wer den bayerischen Charme mag, beim (hochdeutsch verstehbaren) bayerischen Dialekt keinen Ausschlag bekommt und in die alpine Region verlegte Krimi-Plots genießen möchte, sollte zuschlagen. Die kurzweiligen Hörbücher sind amüsant, manchmal ein wenig vorhersehbar und dann doch wieder überraschend. Dabei geht es etwas gemütlicher zu als bei (heute häufiger) in Thriller abrutschenden Krimis. Dennoch bleibt Mord eben Mord und die aufzuklärenden Verbrechen trotzdem grausam genug. Ich habe die Hörbücher von Andreas Föhr gerne gehört. Ich freue mich auf mehr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Die Hörbücher sind sehr angenehm gelesen, witzig und spannend - ideal für lange Autofahrten, da vergeht die Zeit wie im Flug. Der Preis für beide Hörbücher ist unschlagbar - daher eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2013
die beiden Krimis sind sehr unterhaltsam, wenn man den Oberbayerischen Dialekt mag. Die Handlungen sind auch so aufgebaut, daß man nicht schon am Anfang weiß, wer der Mörder ist. Die Charaktere sind so lustig, daß sie das ganze zu einem wahren Genuß machen. Trotz Krimi und Mord richtig was zum lachen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
die Krimibox von Andreas Föhr hat mich wieder begeistert, beide sind bis zur letzten Zeile absolut spannend und man kann nicht mehr aufhören zuzuhören.Sehr emotional gelesen, dazu der bayrische Dialekt- einfach super! Für jeden Krimifan ein Muss.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
.... sind alle Hörbücher von Andreas Föhr. Der Erzähler Schwarzmeier bringt die Lesungen so authentisch und spannend wie kaum ein anderer. Dies Hörbücher von Föhr/Schwarzmeier sind die besten auf dem Markt, nur schade, daß es nur so wenige sind !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Ich bin zufällig auf die Hörbücher von Andreas Föhr gestoßen, nachdem ich mich durch etliche Hörbuch-Krimis eher durchgekämpft habe. Jetzt tut es mir richtig leid, dass ich schon alle gehört habe. Muss wohl noch mal von vorne beginnen. Andreas Föhr hat sympathische Charaktere geschaffen, denen Michael Schwarzmaier herzerfrischend und charmant seine Stimme leiht. Toll!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2015
Ich kann mich allen positiven Rezensionen nur anschließen. Die Föhr-Krimis beeindrucken mich stets durch ihre intelligent angelegte Handlung und den sehr gut funktionierenden Spannungsbogen. Die Charaktere sind lebendig, tlw. liebenswert gezeichnet, ohne stereotyp zu wirken.
Den Hörbüchern gibt Michael Schwarzmaier mit seiner unglaublich variantenreichen Stimme eine zusätzliche Qualität, die "Kopfkino" ermöglicht. Wirklich seltsam, daß bei der Krimi-Flut auf allen Sendern mit genügend Durchschnittsware niemand diese Perlen verfilmt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Ich habe beide Bücher gelesen und dann diese CD Box entdeckt.
Da konnte ich nicht nein sagen, besonders nicht bei diesem günstigen Preis.
Ich habe die Box dann zu Weihnachten verschenkt. Sie ist sehr gut angekommen.
Es gibt noch weitere Bücher/CDs von Andreas Föhr die sich auch lohnen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden