Kundenrezensionen

105
4,1 von 5 Sternen
Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus. Irrwitziges aus der Servicewelt, 2 CDs
Format: Audio CDÄndern
Preis:9,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Oktober 2012
Tom König ist Sammler. Er sammelt skurile Erlebnisse aus dem Kundenalltag in Deutschland. Dabei trifft es alle Branchen gleichermaßen: Egal ob es um Abenteuerliches im Bereich Telekommunikation geht, um den Einzelhandel, um Taxifahrten, Uhrenreparaturen, Fluggesellschaften, Callcenter, gemütliche Begegnungen mit den Freunden und Helfern – “Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus” offenbart einen kleinen Einblick in die Hölle, die einem viele Unternehmen als Kunde bereiten.

Doch wer nun glaubt, es ginge hier lediglich darum, die “bösen Konzerne” ab zu strafen und die Mitarbeiter alle über einen Kamm zu scheren, der irrt. Ja, ohne Frage zeigen alle Erlebnisse deutlich, daß man an den verbreiteten Konzernstrukturen sicherlich mehr als nur ein paar Zweifel hegen kann – aber König zeigt auch, daß das “böse Gegenüber” oftmals selber nur Teil eines Systems ist, das man zähneknirschend erträgt, weil der Lebensunterhalt ja irgendwie bestritten werden muß.

Abgeschlossen wird der Ausflug in die Tiefen der deutschen Servicewüste mit einem 22 Minuten umfassenden “Handbuch für Service-Guerilleros”, in dem König Kunde zwar keine wirklich neuen, aber dennoch schön konzentrierte Tipps für den “Gegenschlag” erhält.

== “Stromberg”, der Rächer der Ohnmächtigen. ==

Wie bereits erwähnt, ist “Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus” kein tumbes “Plattmachen” von Personen, sondern prangert überdeutlich verkrustete und kundenfeindliche Konzernstrukturen an.

Was gnadenlos vorgeführt wird, sind hirnerweichende Vorschriften, deren Sinn niemand kennt und die einzig deshalb befolgt werden, weil “das ja schon immer so war”. Engstirnigkeit, Unfreundlichkeit, Inkompetenz und Ignoranz – das sind Punkte, die selbst den genügsamsten Verständnismenschen irgendwann an den Rand seiner eigenen Toleranz bringen – und genau hier hat man mit Christoph Maria Herbst als Erzähler einen absoluten Glücksgriff getan. Wenn jemand diesem Irrsinn die Stirn bieten kann, dann doch wohl “Stromberg”.

Und so zelebriert Herbst die in handliche, kurze Episoden von rund 3-7 Minuten verpackten Erlebnisse regelrecht und avanciert somit förmlich zum “Rächer der Ohnmächtigen”, denn es ist nicht selten ein wahrer Genuß wenn Herbst obig erwähnten Unarten deutscher “Servicetugenden” mit triefendem Sarkasmus entgegentritt.

Ohne zu pathetisch klingen zu wollen: Durch die Art, mit der Christoph Maria Herbst hier liest, oder besser: spielt, bekommt das Hörbuch eine geradezu kathartische Wirkung. Jeder kennt zumindest ein paar der geschilderten Situationen, egal ob es die Hölle der Callcenter-Warteschleifen ist, das berüchtigte “Draußen gibts nur Kännchen”-Syndrom, das “‘Es gibt aber noch andere Farben!’ – ‘Kann sein. Aber nicht hier!’”-Phänomen oder die überstrapatzierte und urdeutsche Floskel “Wir bitten um Ihr Verständnis” etwa bei der Bahn, bei Fluglinien etc. ist. Und die Art, mit der Herbst diesen Irrsinn nebst Reaktionen darauf zum Besten gibt, hat wirklich etwas “Befreiendes”, was den Hörer nicht nur in das Hörbuch zieht, sondern ihm auch etwas durchaus Befriedigendes bietet.

== Als Fazit:

Zwei CDs voll mit Absonderlichkeiten aus der Service-Welt, die doch jeder wohl nur zu gut kennt. Vorgetragen von einem großartigen Christoph Maria Herbst, avanciert “Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus” zu einem grandiosen Hörbuch, bei dem man auf der einen Seite lauthals loslachen, auf der anderen Seite aber ob der eigenen Erfahrungen und der Gewissheit, daß es eben keine Fantasterei, sondern tagtäglich traurige Realität ist, nur noch Weinen möchte. Doch zumindest für diese zwei CDs sollte man sich für das Lachen entscheiden.
Und ein ‘Gutes’ hat dieser Service-Irrsinn dann doch für sich: Tom König geht der Stoff nicht aus und der Audio Media Verlag kann hoffentlich in absehbarer Zeit ein weiteres Zeugnis dieser kundenfeindlichen Gesinnungen von Herrn Herbst einsprechen lassen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Mai 2015
Kunde mag er wohl sein, aber König? Tom Hillenbrand, der sich hier König nennt, lässt uns teilhaben an seinen täglichen Niederlagen und tut dies durchaus mit Sprachwitz und auf unterhaltsame Art. Im Grunde genommen hat er nur das aufgeschrieben, was uns allen irgendwo schon mal so oder so ähnlich passiert ist. Also ist seine Leistung eher eine archivarische als eine kreative. Damit das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt (so wie es kundenorientiert wäre) kann man sich das Buch ja gebraucht besorgen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. August 2012
Tom König beschreibt treffend und humorvoll all die Begebenheit der Service-Wüste, die wir alle schon so oder so ähnlich erlebt haben. Die Umsetzung mit Christoph Maria Herbst als Sprecher ist einfach klasse - man kann sich niemanden vorstellen, der das pointierter und lebendiger umsetzen kann. Wer sich gut, intelligent und witzig unterhalten lassen möchte, dem kann man dieses Hörbuch uneingeschränkt empfehlen. Der Hörgenuss ist garantiert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Dezember 2012
Die Leidensgeschichten von Tom König kannte ich schon aus seiner Spiegel Online-Kolumne "Leben in der Warteschleife". Umso ungeduldiger habe ich auf das Buch gewartet und es mir kurz nach Erscheinen sofort gekauft. "Ich bin ein Kunde holt mich hier raus" hat mir von Anfang bis Ende Spaß beschert durch die putzigen Geschichten und den frischen Schreibstil. Ist es sehr schräg, wenn ich mir weitere Geschichten über schlechten Service wünsche?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Februar 2014
Ganz ehrlich, jeder von uns hatte als Kunde schon einmal schlechte Erfahrungen mit irgendeinem Dienstleister. Daher muss man nicht unbedingt hören, was andere bzw. Kunde König für Probleme mit Dienstleistern haben....

...ABER es macht einfach Spaß, schon allein durch die Stimme von Christoph Maria Herbst. Außerdem gibt es Tipps und Tricks, wie man als Kunde am längeren Hebel sitzt, unter Zuhilfenahme von Social Networks. :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Oktober 2012
Für alle, die sich witzig an ihre eigenen Serviceerlebnisse erinnern lassen wollen, ist dies ein sehr unterhaltsames Buch. Fluffig und knackig geschrieben ist das Buch auf jeden Fall empfehlenswert. Was mich ab und zu gestört hat, waren einige inhaltliche Wiederholungen. Bleibt zu hoffen, dass einige Unternehmen dieses Buch auch lesen und wichtig finden, dass ihre Kunden mehr positive als negative Erlebnisse mit ihnen haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Januar 2013
Ich habe dieses Hörbuch für unsere Familien-Weihnachtsrundreise gekauft, um die Fahrzeit zu verkürzen und das ist auch wirklich gelungen! Christoph Maria Herbst versteht es wie kein Anderer, so zu erzählen, dass man sich so sehr in den Autor hineinversetzen kann und sich mit ihm durch den Service-Dschungel Deutschland kämpft.
Wir haben sehr gelacht und die 1800 km Fahrt vergingen wie im Flug!
Sehr zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Januar 2013
Das Leben schreibt immer noch die lustigsten Geschichten. Auch wenn es eigentlich ein ärgerliches Thema ist so schafft es der Autor doch immer wieder
die Komik in der deutschen Servicewüste gekonnt zu beschreiben. Das ganze wird von Christoph Maria Herbst gekommt vorgelesen.
Der einzige Kritikpunkt ist das das Hörbuch zu kurz ist. Hätte viel länger sein müssen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Dezember 2012
Manche Erlebnisse kommen einem schon übertrieben vor, aber irgendwie scheint dann doch alles zu stimmen und vor allem absolut vorstellbar.
Auch mein Lebensgefährtem der mit Hörbüchern nicht unbedingt etwas anfangen kann (gut, er sitzt weniger als 30 Minuten am Tag im Auto und auch sonst läuft eher der fernsehe) hat hier auf dem Weg zu Freunden aufmerksam zugehört.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. August 2013
Bin nach "Er ist wieder da" (Verne/ Herbst mit Note 1+!) auf den Hörbuch-Trichter gekommen, und fand mit "Ich bin ein Kunde..." ein würdiges Exemplar! Spitz, makaber, überraschend, subtil - einfach nur genüßlich für die geplagten Kunden-Ohren während der Heimfahrt von der letzten Service-"Via Dolorosa"! @ Herbst/ König: Danke Jungs!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel
Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel von Christoph Maria Herbst (Audio CD - 1. März 2013)
EUR 12,99