Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen VON GOTT IM ZORN VERLASSEN: werner herzog live @ volksbühne berlin, 3. April 2014
Von 
J. Fromholzer "fromholzer" (bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Eroberung des Nutzlosen (Audiobook) (Audio CD)
"...........unfertig und von Gott im Zorn verlassen.....", so sieht und beschreibt Werner Herzog den Dschungel bei den Dreharbeiten zu Fitzcarraldo, eindringlich und mit ruhiger, meditativer Stimme, gelegentlich unterlegt von Ernst Reijseger mit Ensemble; Reijseger hat schon für etliche Herzog-Filme die Filmmusik geschrieben.

Im Oktober 2012 hat Werner Herzog 2 Abende lang an der Berliner "Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz" aus seinem Buch EROBERUNG DES NUTZLOSEN gelesen -- keine richtige Lesung, sondern zur Hälfte Konzert. Diese Gewichtung findet man auch hier auf dieser Doppel-CD wieder. Man hätte sich natürlich gewünscht, dass Herzog mehr gelesen hätte, und dass aus dieser Veröffentlichung keine Doppel-CD, sondern mindestens eine 5-CD-Box geworden wäre. Der Stimme Werner Herzogs kann man sehr, sehr lange zuhören.

Lesung + Musik hier ein meditatives Gesamterlebnis, Herzog und Reijsegers Klänge - es passt zu hundert Prozent. Die Grenzen zwischen Musik und Text sind fließend, gehen ineinander über.

".........ich nahm daran teil", so unspektakulär endet Herzogs Lesung über die Fitzcarraldo-Jahre im Dschungel.

( J. Fromholzer )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen