Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtsames essen - Bewusstes Leben
An sich wissen wir doch alle was uns tatsächlich nährt.
Dann jedoch kommt die Werbung, die Tipps aus der Familie, die Hinweise stets alles Aufzuessen und irgendwann ist es dann dahin mit dem Vertrauen in die innere Weisheit.

Und genau da setzt dieses Buch an. Wunderbar klar und nachfollziehbar geschrieben. Es macht Freude es zu lesen und...
Vor 20 Monaten von Frank Wesnitzer veröffentlicht

versus
12 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Blödsinn!
Die Tipps aus diesem Buch kann man nur befolgen wenn man den ganzen Tag zu Hause ist, denn man soll sich sein Essen zubereiten, schön anrichten und dann noch überlegen woher und von wem aller diese Lebensmittel angegriffen wurden bevor ich sie im Supermarkt gekauft habe. Als würde das nicht von schon reichen soll man das Essen dann auch noch anglotzen und...
Veröffentlicht am 17. Mai 2012 von ghost1408


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtsames essen - Bewusstes Leben, 23. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Achtsam essen: Vergiss alle Diäten und entdecke die Weisheit deines Körpers (Broschiert)
An sich wissen wir doch alle was uns tatsächlich nährt.
Dann jedoch kommt die Werbung, die Tipps aus der Familie, die Hinweise stets alles Aufzuessen und irgendwann ist es dann dahin mit dem Vertrauen in die innere Weisheit.

Und genau da setzt dieses Buch an. Wunderbar klar und nachfollziehbar geschrieben. Es macht Freude es zu lesen und beeinflußt mich nachhaltig noch Monate später beim Essen.

Das Diätbuch das keines ist und dabei soviel mehr Wertschätzung der Nahrung gegenüber und - weil Du ja bist was und wie Du ißt auch Dir selbst gegenüber bringt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!, 5. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Achtsam essen: Vergiss alle Diäten und entdecke die Weisheit deines Körpers (Broschiert)
Super Buch. Es ist nett geschrieben und gibt Anleitung sich selbst besser wahrzunehmen. Ich habe das Buch schon vor einigen Jahren gelesen und merkte heute, dass es wirklich ein Glücksgriff war. Es dauert einige Zeit bis man achtsam essen kann, aber es lohnt sich. Die Übungen musste ich auch individualisiert, da manche für mich einfach nicht praktikabel waren. Wer aber glaubt ohne Anstrengungen sein ganzes Essverhalten zu ändern, sollte lieber weiterträumen und dieses Buch nicht kaufen.
Ich habe mich lange Jahre auf Diät gesetzt, um bloß nicht zu zunehmen. In diesem Plan war natürlich jede Art Fett und Süßes verboten.
Jetzt esse ich achtsam. Ich habe keine Diätregeln mehr im Kopf und esse alles was ich möchte. (auch wenn es eine Riesenportion Eis ist) Ich habe seitdem nicht zugenommen, wähle meine Mahlzeiten aber sorgfältig aus und achte genau auf den Punkt an dem ich satt bin. Dies bedeutet auch mal einfach nur eine Mini-Portion zu essen, weil an diesem Tag einfach nicht so viel Nahrung gebraucht wird.
In der Kantine schaue ich mir erst alle Speisen an und überlege mir in Ruhe was ich gerne essen möchte. Auch wenn das Essen 20 min. länger dauert ist mir der aufmerksame Umgang mit meinem Körper wichtig. Ich möchte nie wieder an den Punkt kommen, an dem ich irgendwelche Nahrung einfach nur in mich reinschiebe, weil sie auf meinem Diätplan steht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Regt zum Umdenken an, 7. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Achtsam essen: Vergiss alle Diäten und entdecke die Weisheit deines Körpers (Broschiert)
Übergewicht, Essstörungen, Fast Food – unser „moderner“ Lebensstil ist geprägt von einer gestörten Beziehung zum Essen. Das spiegelt sich auch in einer ganzen Riege von Ratgebern und Diäten wieder, die die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper nur noch weiter nähren. Die Kinderärztin und Zen-Lehrerin Jan Chozen Bays will mit ihrem Buch „Achtsam Essen“ einen Ausweg aus dieser Misere anbieten: Anknüpfend an die im Buddhismus verwurzelte Lehre der Achtsamkeit liefert sie Hintergrundwissen, Anregungen und konkrete Anleitungen zum Umdenken, um das Essen wieder zu einem befriedigenden, freudvollen Erlebnis zu machen – Chipspartys inklusive. Ihr Weg ist ein Lernprozess, der mit einer Bestandesaufnahme und Innenschau beginnt: Zuerst werden Gewohnheiten und Verhaltensmuster beleuchtet, dann anhand von Achtsamkeitsübungen umgeformt. Elemente der Zen-Philosophie – das Konzept der Dankbarkeit und Anleitungen zu einfachen Meditationen – runden das Buch ab. Doch auch ohne sie ist „Achtsam essen“ ein wirklich praktisch umsetzbarer Begleiter für das tägliche Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtsam essen, 3. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Achtsam essen: Vergiss alle Diäten und entdecke die Weisheit deines Körpers (Broschiert)
Am Anfang etwas mühsam und holprig zu lesen, wenn man sich aber über die ersten 2 Kapitel hinausgelesen hat, richtig spannend.
Interressant die Übungen. Und völlig unbewußt fängt man tatsächlich an, achtsam zu essen. Kann man nur empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Informativ, intereßant und bewußtseinserweiternd, 5. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Achtsam essen: Vergiss alle Diäten und entdecke die Weisheit deines Körpers (Broschiert)
Das Buch hält was es verspricht. Für die eigene Balance und Gesundheit kann man nie genug tun. Es ist wichtig sich Zeit für sich und das Essen zu nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtsam essen: Vergiss alle Diäten und entdecke die Weisheit deines Körpers, 25. Oktober 2009
Von 
Doris Iding "Redaktionsbüro Iding" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Achtsam essen: Vergiss alle Diäten und entdecke die Weisheit deines Körpers (Broschiert)
Kennen Sie das enttäuschende Gefühl, wenn Sie sich viel Mühe bei der Zubereitung einer Mahlzeit machen und der Ehemann, die Kinder oder die Gäste sind mit ihrer Aufmerksamkeit in Gedanken ganz woanders sind? Damit kann jetzt Schluss sein! Schenken Sie doch all den Menschen, die Sie gerne kulinarisch beglücken und sich noch mehr Aufmerksamkeit beim Verzehr Ihrer Speisen wünschen dieses Buch. Es vermittelt nämlich einen umfassenden Einblick in die die jahrtausendalte Praxis der Achtsamkeit. Aber auch wenn Sie persönlich unter Übergewicht, einer Essstörung leiden oder ihre Essgewohnheiten einfach nur bereichern wollen, kann Ihnen dieses Buch hilfreiche Werkzeuge an die Hand geben, Ihren Sinn für Genuss, Dankbarkeit und Befriedigung beim Essen neu zu beleben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Blödsinn!, 17. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Achtsam essen: Vergiss alle Diäten und entdecke die Weisheit deines Körpers (Broschiert)
Die Tipps aus diesem Buch kann man nur befolgen wenn man den ganzen Tag zu Hause ist, denn man soll sich sein Essen zubereiten, schön anrichten und dann noch überlegen woher und von wem aller diese Lebensmittel angegriffen wurden bevor ich sie im Supermarkt gekauft habe. Als würde das nicht von schon reichen soll man das Essen dann auch noch anglotzen und überlegen welche Art von Hunger man denn jetzt hat: Mundhunger oder Augenhunger oder Herzhunger oder Zellhunger oder Was-weiß-ich-was-noch-alles-hunger, dann darf man ein kleines Stück davon in den Mund nehmen und langsam kauen. Man braucht seeehr viel Zeit für ein Essen. Sogar wenn es nur Chips sind, denn davon soll man 20 Stück aus der Packung nehmen und schön anrichten und anschließend an die Kartoffeln in der Erde denken und die Bauern die sie geerntet haben und blablabla bis zu der Angestellten im Supermarkt die sie dort hin gelegt hat. Und außerdem soll man auf seinen Hunger hören! Also würde ich auf meinen Hunger hören müsst ich dauernd was essen, weil dann hätt ich Augenhunger auf Dies und Zellhunger auf Das und so weiter. Es gibt nur 2 Möglichkeiten, man isst gar nichts mehr um nicht mehr darüber nachdenken zu müssen woher das Zeugs kommt oder man isst den ganzen Tag, weil man ständig auf irgendwas Hunger hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Achtsam essen: Vergiss alle Diäten und entdecke die Weisheit deines Körpers
EUR 18,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen