Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut leben und gut sterben., 11. Dezember 2012
Von 
Happyx - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Kursbuch 172. Gut leben (Broschiert)
Super, hyper, immer mehr. Man ist es leid, die ewigen Übertreibungen. Einfach gut leben - in diesem Buch werden in 14 Essays entscheidende Aspekte dafür vermittelt: leise und richtig zu Herzen gehend. Zum Glück bleibt in dem Teil "Wie kann man Glück lernen" im Grunde nur die Tatsache, dass Hänschen endlich aus dem Haus gehen sollte, um später als Hans wieder heimzukehren. Es sind die inneren Reifungen, Erfahrungen und Chancen, die zählen, im Alter immer verdichtet zu diesen Erkenntnissen: Ziel allen Lebens ist der innere Friede und das Weitergeben von etwas. Man könnte dies als Glück bezeichnen, es ist jedoch weit mehr, ein rundum gutes, selbst zu bestimmendes Gefühl.

"Der Tod ist groß, Wir sind die Seinen, lachenden Munds. Wenn wir uns mitten im Leben meinen, wagt er zu weinen, mitten in uns." Gian Domenico Borasio, Professor für Palliativmedizin, stellt dieses Gedicht an den Beginn seines Essays "Gut sterben - wie geht das?" Bei Rilke zieht sich dieses Thema gleich einem roten Faden durch das gesamte Werk - und doch sind die Verse von Rilke oft heiter, fliegend, lebensfroh. Vielleicht gerade deshalb? Es sind diese sehr klugen Ausführungen eines Palliativmediziners, der mehr ist als reiner Wissenschaftler, der den Tod mitten ins Leben stellt, im weiten Kreis des psychosozialen und spirituellen, dort wo er hingehört, umfassend auf alle Aspekte des Patienten eingehend. Nur so ist Leben im Sinne der Mitmenschlichkeit möglich, es wendet sich das innere Blatt, hin zu mehr Gefühl und jenem inneren Frieden, der vor allem für das gute Sterben notwendig ist. Buddha sagte: "Von allen Meditationen ist die über den Tod die wichtigste".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kursbuch 172. Gut leben
Kursbuch 172. Gut leben von Armin Nassehi (Hg.) (Broschiert - 10. Oktober 2012)
EUR 19,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen