Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen8
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Mai 2012
Aurora steigt in diesem Band in das Makler-Geschäft ihrer Mutter mit ein. Sie fährt für ihre Mutter zu einer Hausbesichtigung um sich mit einem Kunden zu treffen und findet dort eine Leiche. Eine Maklerin wurde ermordet und ans Bett gefesselt. Somit ist Aurora mal wieder mitten drin im Geschehen und ermittelt.

Dieser Band der Reihe hat mir sehr gut gefallen. Aurora ist nicht mehr so depressiv, es gibt eine enorme Entwicklung in ihrem Privatleben und es kommt wieder mehr auf's Ermitteln an sich an. Das fehlte mir in dem Vorgängerband ein wenig. Charlaine Harris hat auch mit Aurora Teagarden jemanden geschaffen, der einem immer mehr ans Herz wächst, genau wie ich es bei Sookie Stackhouse empfunden habe. Jeder Band ist wie zu alten Freunden zurückzukehren. Ich habe mich entschlossen, die Serie auf englisch weiterzuverfolgen, weil ja nicht absehbar ist, wann die weiteren Bände übersetzt werden. Klare Leseempfehlung und fünf Sterne für Aurora Teagarden Band 3!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2012
Roe Teagarden hat wirklich das Talent, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein. Dieses Mal findet sie schon bei ihrer ersten Hausbesichtigung als Maklerin eine Leiche im Haus. Schlimmer noch, in dieser Situation findet sie ihren Kunden wirklich interessant. Dabei denkt doch jeder, sie und der Pfarrer sind so glücklich zusammen...
In Charlaine Harris Romanen geht es immer mindestens genau so um die Gemeinschaften in kleinen Städten, wie um Morde So schaffen es ihre Frauen immer, in kritischen Situationen die Haltung zu bewahren, aber der Himmel stehe derjenigen bei, die ihre Manieren vergisst. Das ist exakt der Reiz, den die Geschichten ausmachen. Die zwischenmenschlichen Beziehungen bestimmen den Alltag, das Leben und eben auch den Tod. Damit hebt sie sich wohltuend von diversen Büchern über Serienmörder oder krankhafte Killer ab. Die meisten Morde geschehen eben nicht aus dem Nichts, sondern sind Beziehungstaten und Charlaine Harris versteht es meisterhaft, diese Beziehungen zu schildern, sie zu verpacken und den Leser langsam zur Lösungen des Falles hin zu lenken. Dazu schildert sie humor- und liebevoll das Leben in den Südstaaten der USA. Für ihre Heldin, Aurora Teagarden, ist die eigentliche Katastrophe, dass sie noch nicht verheiratet ist und das in ihrer Kleinstadt sehr wohl bemerkt wird. Dass sie ständig Leichen findet ist ihr dagegen zwar unangenehm, viel schlimmer ist es allerdings, dass der Polizeichef darüber ätzende Bemerkungen macht. Die Aurora Teagarden Serie ist im Original schon ein paar Jahre alt, was aber, von ein paar Kleinigkeiten abgesehen, kaum auffällt. Schön, dass sie nun übersetzt wird, wir hätten sonst wirklich was verpasst.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Wer schon die True Blood Bücher mochte wird mit dieser krimi Serie auf alle Fälle sehr zufrieden sein. Aurora passieren die unmöglichsten Dinge wo sie sich aber immer wieder gut raus windet und es macht sehr viel Spaß zu lesen und ist sehr unterhaltsam und man kann es gar nicht abwarten den nächsten Band in der Hand zu halten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2013
Wieder ein typischer Harris- Teagarden-Roman. Nicht ganz so brutal wie der letzte, aber wieder sehr spannend bis zum Schluss. Bis zum Schluss weiß man eigentlich nie wer der Täter sein könnte. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Die Autorin hat wirklich einen wunderbar fesselnden Schreibstil, es macht einfach Spaß! Wer die Geschichten um Harper Connelly und natürlich Sookie Stackhouse gern liest, kann hieran nicht vorbeikommen....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
interessante Figur, krimibegeisterte Bibliothekarin löst Mordfälle.... nicht unbedingt neu, aber sehr lesenswert, da man immer mal wieder überrascht wird.... Spannend
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2012
Ich muss sagen, ich mag Sookie Stackhouse. Aber Aurora Teagarden ist der absolute Hammer! Ich finde die Bücher einfach super!
Auch in diesem geschehen wieder einige Morde - diesmal sind Maklerinnen das bevorzugte Ziel des Mörders - und sehr zum Missfallen des Polizeichefs ist (wieder einmal) immer Roe in der Nähe. :-)
Das Beziehungsleben von ihr wird auch wieder weiter gesponnen. Diesmal, erlebt Roe Liebe auf den ersten Blick.... Aber ich will nichts verraten.
Wer die ersten beiden Bände gelesen hat und für gut befunden hat, wird auch von diesem wieder begeistert sein!
Ich kann es kaum erwarten das Band 4 erscheint. Und hoffentlich, schreibt Charlaine Harris noch viele Bücher über Aurora Teagarden. Schließlich geht Sookie demnächst in Ruhestand. ;-)
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2014
Schluss Spannung pur! Ich brauche für ein Band einen Tag :) Jetzt muss ich auf den siebten Band warten :(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen