Kundenrezensionen


49 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


64 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvolle, neue Informationen! Absolut empfehlenswert!
In dem Buch Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion
findet man in den folgenden 11 Kapiteln

1. DIE SCHILDDRÜSE
(z.B. Warum der TSH-Wert alleine keine Aussagekraft hat, Warum eine gesunde Schilddrüse so wichtig...
Vor 12 Monaten von sunflower veröffentlicht

versus
24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Achtung! Kein Buch zur Selbsthilfe!
Wenn Sie lediglich Informationen zu Hashimoto und diversen Behandlungsmöglichkeiten wollen ist das Buch gut. Wenn Sie an Ihrer Hashimotoerkrankung etwas ändern wollen ist das Buch unbrauchbar.

Als ich begann dieses Buch zu lesen, ging es mir zuerst besser, weil ich dachte „Ey, man kann ja doch einiges tun“, ich war erstaunt, wie die...
Vor 4 Monaten von donnadomani veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

64 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvolle, neue Informationen! Absolut empfehlenswert!, 18. April 2013
Von 
sunflower - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
In dem Buch Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion
findet man in den folgenden 11 Kapiteln

1. DIE SCHILDDRÜSE
(z.B. Warum der TSH-Wert alleine keine Aussagekraft hat, Warum eine gesunde Schilddrüse so wichtig ist)
2. NEUESTE ERKENNTNISSE
(z.B. Woran erkennen Sie, ob Ihre Unterfunktion eine Hashimoto Thyreoiditis ist?, Jod: Warum man Feuer nicht mit Benzin löschen kann, Alarmsstufe Rot für andere Autoimmunkrankheiten)
3. HASHIMOTO IST EINE ERKRANKUNG DES IMMUNSYSTEMS
(z.B. Sind Sie TH-1-dominant oder TH-2-dominant, Hashimoto Thyreoiditis und Vitamin D, Kontrolle und Behandlung einer Hashimoto Thyreoiditis)
4. DIE SECHS MUSTER DER SCHILDDRÜSENUNTERFUNKTION UND WELCHE BLUTWERTE DAFÜR CHARAKTERISTISCH SIND
(z.B. Was das Blutbild über die Gesundheit der Schilddrüse aussagt, Die sechs Muster der Hypothyreose – welches liegt bei Ihnen vor?, Der Strich durch die Rechnung: Blutarmut (Eisenmangelanämie), Ernährungsphysilologische Faktoren)
5. GESUNDER BLUTZUCKER - GESUNDE SCHILDDRÜSE
(z.B. Der glykämische Index, Unterzucker, Die Kombination aus Hypoglykämie und Insulinresistenz, Dysglykämie und Haarausfall, Die Anti-Entzündungsdiät)
6. DIE VERDAUUNG MISCHT MIT: KEINE GESUNDE SCHILDDRÜSE OHNE EINEN GESUNDEN DARM
(z.B. Die Verbindung zwischen Schilddrüse und Darm, Verstopfung, Die Eliminations-Provokations-Diät, Das „4-E“-Programm zur Darmsanierung, Das Leaky-Gut-Syndrom und die Nebennieren, Eine geänderte Lebensweise wird belohnt)
7. NEBENNIERENSCHWÄCHE UND SCHILDDRÜSENUNTERFUNKTION
(z.B. die richtige Nebennierendiagnostik, Erhöhter DHEA-Spiegel, Gut für die Nebennieren ist gut für die Schilddrüse, Den Blutzuckerspiegel stabilisieren, Bei Bewegung die Herzfrequenz im aeroben Bereich halten)
8. DER EINFLUSS VON HORMONERSATZTHERAPIEN AUF DIE SCHILDDRÜSE
(z.B. Hashimoto Thyreoiditis und Hormonschwankungen)
9. VERGESSEN SIE IHR GEHIRN NICHT!
(z.B. Serotoninmangel, Dopaminmangel)
10. DIE 22 MUSTER DER SCHILDDRÜSENUNTERFUNKTION
(und deren Unterstützung durch Ernährung und Aufbaumittel)
11. WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN ZU SUPPLEMENTEN UND AUFBAUMITTELN
(z.B. Sustanzen zur Förderung eines ausgeglichenen Blutzuckerspiegels →zu den jeweiligen Hauptbestandteilen gibt es die Erläuterungen zur Forschung)

eine wahre Fülle an Informationen anschaulich und übersichtlich erklärt!

Verständlich geschrieben, z.B zum T4:
"Weitere 20 Prozent werden im Darm aktiv, vorausgesetzt, es sind ausreichend gesunde Darmbakterien vorhanden. Das heißt also, die normale Aktivität der Schilddrüsenhormone hängt zu 20 Prozent davon ab, ob die Darmflora intakt ist. Berücksichtigt man das, kann man auch verstehen, warum die einfache Einnahme eines Antibiotikums, das der gesamten Darmflora -der physiologischen wie der pathologischen- den Garaus macht, die Aktivität der Schilddrüse dämpfen kann."

Nützlich, dass man am Ende jedes Kapitels nochmals "Das Wichtigste aus diesem Kapitel" aufgeführt bekommt!

Die Informationen gehen hier über das Grundwissen, welches man in anderen Büchern (z.B. Leben mit Hashimoto-Thyreoiditis: Ein Ratgeber oder Schilddrüsen-Unterfunktion, Hashimoto und Hormone: Der Schritt-für-Schritt-Ratgeber) gut erklärt vorfindet, weit hinaus -sind teilweise sehr detailliert und umfangreich. Wer die Diagnose neu erhalten hat, ist mit einem der genannten Büchern (erst einmal) sehr gut beraten.

Wichtig: Im Buch von Dr. Datis Kharrazian geht es keinesfalls darum, andere Ansätze einschließlich der Behandlung mit Schilddrüsenhormonen zu kritisieren. Er schreibt: "Es kommt in meiner Praxis häufig vor, dass ein Patient eine so weit fortgeschrittene Schilddrüsenzerstörung hat, dass eine Hormonbehandlung unumgänglich ist! Es bleibt jedoch von entscheidender Bedeutung, sich mit den in diesem Buch behandelten Faktoren zu befassen, um die Medikation optimal einzustellen und weiteren Schaden zu verhindern. Nicht wenige Menschen aber benötigen schlussendlich gar keine Medikamente."

Aber genug zitiert! Das Buch ist unbedingt lesenswert -will es derzeit gar nicht mehr aus der Hand legen!

Fazit:
Dies ist kein Buch zur Selbsthilfe!
Wenn auch oftmals bereits die aufgezeigte Änderung der Lebensweise oder empfohlene Ernährungsumstellung hilfreich sein soll, wird ausdrücklich erwähnt: "Für alle Substanzen gilt: Bitte begeben Sie sich in die Hände eines Fachmanns zur sicheren und sachgerechten Anwendung dieser Nährstoffe in den richtigen Dosierungen". Ein kompetenter und aufgeschlossener Endokrinologe für die im Buch erwähnten Blutanalysen und Therapien ein MUSS.

Doch versteht man nach dem Lesen viele Zusammenhänge wesentlich besser!
So auch, weshalb es oftmals nicht hilft, mit der Schilddrüsenfehlfunktion ein vordergründiges Symptom zu behandeln, sondern es notwendig ist, das gesamte Immunsystem ins Gleichgewicht zu bringen. Dass es "Störfaktoren" gibt, die auf die Therapie mit Schilddrüsenhormonen nicht ansprechen (wie z.B. Darminfektionen oder Blutzuckerschwankungen) und die noch eine zusätzliche Behandlung bedürfen.

Mir ist dieses Buch nun wertvolle Ergänzung, finde das Immunsystem & Co wundervoll erklärt!
Empfehlenswert deshalb für alle, die sich umfassend informiert wissen möchten und offen für neue Aspekte sind -hier entdeckt wirklich jeder noch aufschlussreiches. Wie schon der Name sagt, insbesondere auch für Erkrankte, die sich trotz normaler Blutwerte noch schlecht fühlen und nun evtl. andere Wege gehen möchten.

Erwähnenswert hierzu noch:
Der Autor schreibt unter Kapitel 3 zum Funktionieren des Immunmodulationsprogramms (d.h. bestimmte Blutwerte erreichen nach diesem den Normbereich und der Antikörpertest fällt negativ aus):
"Das heißt allerdings nicht, dass die Krankheit geheilt ist, sondern nur, dass sie ruht."

Nachtrag 16.04.2014
Eine Anleitung für ein Autoimmunprotokoll fand ich im 17-seitigem E-Book bei Paleo360.de. Mir hilfreich auch Paleo - Steinzeit Diät: ohne Hunger abnehmen, fit und schlank werden - Power for Life. 115 Rezepte aus der modernen Steinzeitküche mit Fleisch, Fisch & Gemüse. Glutenfrei & laktosefrei. (Trendküche).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine echte Hilfe!!!! Hat uns gerettet!!, 5. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
Ich selbst bin aus dem medizinischen Bereich. Als mein Mann starke Beschwerden einer Hashimotoschildrüse bekam und immer nur hörte nehmen sie die Schildrüsentabletten und stellen sie sich nicht so an, begann ich selbst nach einer Hilfe zu suchen und siehe da: Keine drei Tage glutenfrei und die Beschwerden sind zu 90% weg!!!!!

Buch lesen und zu einem Immunologen gehen.

Hat uns gerettet!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der deutsche Titel ist irgendwie nichtssagend, aber der Inhalt ist erleuchtend!, 15. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
"och nöööö, nicht noch so ein Halleluja-Ratgeber!" könnte man meinen, wenn man den Titel so liest. Allerdings ist der Originaltitel "Why do I still have Thyroid Problems when my lab Tests are normal?" wesentlich ansprechender und schreit förmlich: Jedem Hashimoto-Patienten, der mit Stillhalteparolen wie "Ich habe Ihnen L-Thyroxin verschrieben - mehr kann man nicht tun!" von seinem Arzt abgekanzelt wird und der sich dennoch fühlt, als habe er Smarties statt Medis bekommen, empfehle ich dieses Buch!

Während Deutschland noch absolutes Brachland ist, was das Wissen um Autoimmunerkrankungen und ihre zahlreichen Vernetzungen in die kleinsten Regelkreise unseres organismus angeht, ist man in den Staaten offenbar auf dem Gebiet Meilen voraus.

Dr. Kharrazian frickelt diese ganzen relevanten Mechanismen auseinander und erklärt sie uns sehr plastisch und verständlich. Ich gehe davon aus, dass viele der Leser durch die Erkenntnisse von Dr. Kharrazian eine Besserung erfahren werden.

Er hat 22 Grundmuster dieser Störung festgestellt und ist in der Lage, diese gezielt zu therapieren. Das wird kein Allheilmittel sein, weil sicherlich noch tausende "Untermuster" existieren, aber es ist zumindest schonmal ein guter Anfang.

Es gibt da allerdings Probleme: Ich selbst kann mich zwar glücklich schätzen, selbst über eine ärztliche Ausbildung (allerdings in einem ganz anderen Fachgebiet als Innere) zu verfügen und Labortests zu veranlassen, welche immer ich für mich für richtig halte (solange ich privat bezahle), diese selbst auswerten und danach handeln. Der durchschnittliche Patient wird bei seinem Arzt wohl eher auf taube Ohren stoßen. Zwar sind Ärzte keine Patientenwunscherfüller, aber wenn ein Patient eine Sache per Blut- oder Speicheltest abklären lassen und das ggf. sogar privat bezahlen will, sollte er schon mitziehen. Leider tun viele das nicht, aus Gründen, die ich nicht nachvollziehen kann. Leider hört das durchschnittliche Arztwissen, da auf, wo die Laborwerte auf dem Papier als "normal" gelten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert, 31. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
Ich weiß erst seit kurzem dass ich Hashimoto habe, habe aber von Anfang gemerkt dass die meisten Ärzte nicht viel Ahnung haben und ihr Wissen bei der Verschrreibung von Thyroxin auffhört.
Ich habe aber schon bald gemerkt dass die Einnahme von Hormonen allein nichts an meinem Befinden ändert. Dieses Buch ist teilweise nicht sehr einfach zu lesen, gerade wenn es um irgendwelche Labortests geht. Anfangs war ich auch ein wenig resigniert da ich dachte "wie soll ich einem Arzt der der Meinung ist dass Hashi keine Symptome macht nach zusätzlichen Blutuntersuchungen fragen und welche Nahrungsergänzungen soll ich nehmen und wo bekomme ich die her". Zum Glück habe ich eine Heilpraktikerin gefunden, die mir fast das gleiche erzählt hat was in dem Buch steht, incl. Verzicht auf Gluten. Sie hat mir diverse Nahrungsmittelergänzungen verordnet und die einzelnen Stoffe decken sich mit dem was auch im Buch empfohlen wird. Es geht nicht von heute auf morgen, aber ich merke eine Verbesserung meines Befindens und ich habe einen Arzt gefunden, der ebenfalls eine ganzheitliche Behandlung anstrebt und bei dem ich auch die Immuntests machen lassen kann um zu sehen wie die Behandlung anschlägt. Ist zwar nicht in meiner Nähe und man muss viel privat bezahlen aber ich fühle mich das erste Mal seit Diagnosestellung auf dem richtigen Weg.
Ich kann diesem Buch nur jedem empfehlen der sich nicht auf die Pauschalaussagen der Ärzte verlassen möchte und der spürt dass trotz perfekter Hormoneinstellung eben nicht alles perfekt ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei Schilddrüsenproblemen ein Muss, 10. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
Als vor einem Jahr mein Kreislauf zusammen gebrochen ist und nicht mehr hochkam, hat meine Hausärztin mir wegen mangelnden Schilddrüsenhormonen Jodtabletten verschrieben. Die Symptome wurden besser, verschwanden aber nicht. Deshalb ließ ich auf Hashimoto testen (nicht von meiner Ärztin angeregt, sondern von mir) und ich bekam den Befund, dass ich scheinbar schon seit mehreren Jahren eine Hashimoto-Thyreoiditis habe, meine Schilddrüse unter den Jodtabletten jedoch normal arbeitet. Als ich den Fachärzten (eine Nuklearmedizinerin, eine Endokrinologin) erklärt habe, dass ich mich trotzdem ned wohl fühle, wurde das als psychosomatisches Problem abgetan. Es wurden jedoch Hormone verschrieben um die Schilddrüsenaktivität zu senken. Jetzt mit den Hormonen fühle ich ich deutlich wohler. Aber künstliche Hormone zu verschreiben, obwohl der Körper die Hormone herstellen kann, ... Das klangt für mich komisch. Deshalb sprach mich der Untertitel des Buches schlagartig an.

Die Ausführungen von Dr. Kharrazian sind die erste medizinische Darstellung, diefür mich Sinn macht und die weg von einer Flickerlteppichmedizin zu einem ganzheitlichen Ansatz geht. Vorallem die Betonung, dass Hashimoto eben eine Autoimmunerkrankung ist und deshalb das Immunsystem behandelt werden sollte und ned nur die Schilddrüse entlastet, die Entzündung mit Selen gedämmt und dann warten wir ab, ob die Schilddrüse es übersteht, trägt sehr viel zur Glaubwürdigkeit des Buches bei.

Das Buch ist verständlich und knackig geschrieben und stellt die Zusammenhänge zwischen Schilddrüse, Darm, Immunsystem, Niere gut dar. Ich habe die Eliminations-Provokations-Diät derzeit als Test der Theorien herausgegriffen und bin schwer beeindruckt über die präzisen Vorhersagen, die sich ergeben haben. Flacher Bauch, seelisch ausgeglichener, stabiler Kreislauf in der Eliminationsphase und jetzt bei der Provokation vertrag ich einen Großteil der eliminierten Lebensmittel nicht... Hätt ich das mal früher gewusst. Werde mir demnächst einen Arzt suchen, mit dem ich das komplette Programm durchziehen kann um dann hoffentlich frei von Medikamenten wieder leben zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch hat mir mein Leben zurückgegeben., 1. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
Ich habe Haschimoto.
Meine TPO AK Werte waren stabil bei 840.
TPO gut eingestellt mit 75 L-Tyroxin
Ich hatte trotzdem multiple Beschwerden:
Magen-Darm, Übelkeit, Migräne
Zyklusbeschwerden.
Hitzewallungen
Depressionen, Schlaflosigkeit
Diffuse Schmerzen
Antriebslosigkeit
5 Jahre lang bin ich mit diesen Beschwerden vom Arzt zu Arzt gewandert ohne Erfolg.

Aus diesem Buch habe ich erfahren (auf meine Person bezogen - Haschi Typ)
1. dass Gluten die TPO AK antreibt,
2. dass Haschi kein Jod nehmen darf und dass verschiedenste Vitamine zugefügt werden sollten
3. dass Frauenbeschwerden mit Mönchspfeffer zu behandeln sind
Dies habe ich auch umgesetzt
Ich ernähre mich komplett glutenfrei
Nehme Mönchspfreffer
Nehme Multivitamin Präparat hochdosiert ohne Jod: Omnival orthomolekular 20H Vital.

Ergebnisse:
TPO AK Werte sind nach 10 Tagen glutenfrei auf 540 runter gegangen
Magen-Darmbeschwerden verschwanden
Hitzewallungen sind jetzt vernachlässigbar
Schlaflosigkeit verschwindet langsam aber sicher
Ich gehe wieder munter zur Arbeit und treibe wieder Sport
Übrigens wurde Zöliakie bei mir nicht bestätigt, obwohl glutenfrei so gut tut :)
Laut dem Buch, wenn die Schilddrüse noch nicht zu stark beschädigt ist, kann sie sich regenerieren und man braucht danach kein LTyroxin mehr.
Die Lösung war so einfach gewesen und doch so effektiv! Ist eine Sensation auf meine Person bezogen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut lesbar und informativ, 5. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
Das Buch ist in gut verständlicher Sprache verfasst und infomriert über die vielfältigen Zusammenhänge suboptimaler Schilddrüsenfunktionen. Hilfreich? Vielleicht - wenn man ärztliche Unterstützung gepaart mit ungewöhnlichem Wissensdurst findet ...
Bis dahin bleibt einem wohl nichts anderes als schön weiter Hormone nehmen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Achtung! Kein Buch zur Selbsthilfe!, 22. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
Wenn Sie lediglich Informationen zu Hashimoto und diversen Behandlungsmöglichkeiten wollen ist das Buch gut. Wenn Sie an Ihrer Hashimotoerkrankung etwas ändern wollen ist das Buch unbrauchbar.

Als ich begann dieses Buch zu lesen, ging es mir zuerst besser, weil ich dachte „Ey, man kann ja doch einiges tun“, ich war erstaunt, wie die Systeme des Körper ineinander greifen und wie viele „Baustellen“ es gibt. Ich war wirklich hoch motiviert es in Angriff zu nehmen. Aber nach jeder Seite mehr steigerten sich Frust und Enttäuschung. Nach der Lektüre des Buches fühlte ich mich wesentlich schlechter und verunsicherter als vorher. Nach nahezu jedem Kapitel steht „Bitte begeben Sie sich in die Hände eines Fachmanns zur sicheren und sachgerechten Anwendung dieser Nährstoffe in den richtigen Dosierungen“. Leider ist dies kein Buch zur Selbsthilfe! Man kann selber im Grunde genommen nichts tun, außer sich glutenfrei ernähren, für alles andere braucht man einen Fachmann. Soweit ich weiß, gibt aber derzeit keinen Arzt, der in Deutschland nach Datis Kharrazian praktiziert. (Falls jemand einen findet, dann würde ich mich über eine Nachricht freuen!)

Also nützt einem das Buch nicht wirklich, man kann es zwar lesen, aber die Möglichkeiten die Inhalte umzusetzen gibt es in Deutschland schlicht und einfach nicht. Was soll man dann mit dem Wissen, wenn man eh nichts ändern kann?

Ich würde es in etwa so vergleichen: Sie lesen ein Buch über das Wetter, es wird genau erklärt, was Wetter ist und wie es entsteht und was man benötigt um Regen, Schnee, Sonnenschein und Wind zu produzieren. Leider können Sie aber nach der Lektüre das Wetter nicht beeinflussen und sind dem weiterhin ausgeliefert. Jetzt nehmen wir an, sie mögen Sonnenschein und in dem Buch wird erklärt, sie müssen die Wolken eliminieren, ansonsten werden Sie nie Sonnenschein haben. Das können Sie aber nur mit Hilfe eines Fachmannes, der Silberoxyd in den Himmel versprüht. Jetzt gäbe es aber in Deutschland keinen einzigen Piloten. Es wird Ihnen also abgeraten sich Silberoxyd zu kaufen und selbst in ein Flugzeug zu steigen. Was ja auch durchaus Sinn macht. Aber was nützt mir dann das Buch, wenn ich ursprünglich etwas ändern wollte?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Basic-Book", 25. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
Dieses Buch sollte jeder Hashimoto Betroffene gelesen haben. Hier findet man viel Wissen, was einem kein Mediziener mitteilt, um beschwerdefrei zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer nach einer echten Chance sucht, sollte dieses Buch kaufen!!!, 17. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion (Broschiert)
Nachdem ich leider erkennen musste, dass von diesem Gesundheitssystem keine wirkliche Hilfe zu erwarten ist, habe ich angefangen mich selbst schlau zu machen. Nach einigen Büchern über das Thema Schilddrüse bin ich zum Glück auf dieses hier gestoßen. Was besseres konnte mir gar nicht passieren! Ich bin natürlich noch nicht geheilt, aber jetzt habe ich zum ersten mal eine reale Chance, noch einmal wirklich gesund zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa5c82a08)

Dieses Produkt

Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion
Schilddrüsenunterfunkt
ion
von Datis Kharrazian (Broschiert - Januar 2014)
EUR 18,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen