Kundenrezensionen

1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Oktober 2010
Der begnadete Lyriker und Wortspieler Richard Pietraß - hier zum ersten Mal mit einem Prosawerk: Von Herbst 2004 bis Sommer 2005 war er Landesschreiber im Fürstentum Liechtenstein. Davon erzählt er in seinem Tagebuch mit vielen dankbaren Anmerkungen und mit boshaften Seitenhieben. Dem offiziellen Liechtenstein hat das Buch nicht durchgehend gefallen, den vielen Freunden, die sich Pietraß während seines Aufenthaltes gemacht hat, umso mehr.
Lesen Sie auch die wunderbaren Gedichtbände "Schattenwirtschaft", "Freigang" und - vor allem - die herzbewegenden Liebesgedichte in "Vorhimmel".
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden