summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos SonyRX100 Learn More saison Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale

Kundenrezensionen

31
2,9 von 5 Sternen
PSYCH-K®: Die Macht der Überzeugungen und die Verbindung von Körper, Geist und Seele
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:12,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

92 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Oktober 2009
Es ist ein Buch über "Psych-K". Jedoch weiß der Leser am Ende des Buches nichts über die Methode.
Es geht um Umprogrammierungen des Unterbewußtseins und um kinesiologische Tests -- alles nichts neues.
Ich nehme an, dass es sich um eine ähnliche Methode wie bei EFT handelt.Es ist erstaunlich, dass man ein Buch über eine Methode schreiben kann, ohne die Methode zu beschreiben (zu erklären).
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
109 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Mai 2009
Dieses Buch ist im Grunde nur eine aufgeblähte Werbebroschüre, die in die Kurse und Workshops unter gleichem Markennamen locken will. Es gibt keinerlei wirklich verwertbare Ratschläge oder Techniken preis, sondern verweist lediglich auf das Ziel, das man erreichen kann, wenn man sich des Psych-K Instrumentariums bedient - das man aber leider nur in den nicht gerade billigen Kursen kennenlernen kann. Eine wunderbare Geschäftsidee von Robert M. Williams, dem Erfinder und Markennameninhaber von Psych-K, denn so klingeln bei ihm gleich zweimal die Kassen. Eine unsympathische Methode, die Ratsuchende vor allem als anzuzapfende Geldquelle betrachtet.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
77 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Oktober 2009
Dieses Buch ist in meinen Augen nur eine Werbung für entsprechende Kurse mit dieser Methode, schade, ich hatte mir mehr davon versprochen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Dezember 2009
Dieses Büchlein ist nicht nur eine grosse Enttäuschung sondern grenzt m.E. an eine Täuschung, denn zur Selbsthilfe ist es vollkommen ungeeignet. Der Autor macht Werbung für seine Seminare und lässt sich auch noch dafür bezahlen. Sehr clever ....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
64 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. April 2009
Mr.Williams verfügt über den Status eines postmodernen Pseudo-Gurus, der sich an der Hirnforschung und Genetik als den ernstzunehmenden Wissenschaften unserer Zeit bedient, um seine medial empfangene und als Trademark registrierte Methode anzupreisen. Die verheißungsvollen Andeutungen und Versprechungen zur Psycho-Kinesiologie bleiben jedoch leer und hinterlassen den wissensdurstigen Leser unerfüllt.
Wer wirklich in die Richtung des Auflösens und Ersetzens unbewusster Glaubenssätze gehen möchte, soll es mal mit EFT probieren (Christian Reiland) oder gleich zum phänomenalen Buch von Joe Vitale "zeroLIMITS" (!!!) weiterschreiten. Diese Werke geben dem Leser das nötige praktische Wissen, um sich an der Selbstveränderung zu versuchen und erfolgreiche Erfahrungen zu machen. IN EINER ZEIT IN WELCHER ALLE INFORMATIONEN FREI ZUGÄNGLICH SIND, WIRD DIE GEHEIMNISKRÄMEREI UM psych-k NICHT BESTEHEN!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. November 2010
Das ist die größte Enttäuschung, die ich jemals mit einem Buch erlebt habe. Bis zum letzten Kapitel ist man total begeistert und denkt, mensch der Autor bringt alle Probleme die ich habe oder haben könnte genau auf den Punkt. Es entsteht der Eindruck, er kennt einen besser als man sich selbst. Er spricht einem förmlich aus der Seele und man wartet gespannt auf die hochgelobten super einfachen Lösungen auf die man so "heiß" gemacht wird...innerhalb von Minuten sind bahnbrechende Veränderungen möglich! Doch das letzte Kapitel enthält nicht einmal einen Ansatz einer Lösung, sondern ist lediglich eine Werbung für die Seminare, wo einem dann "geholfen" wird. Wobei der Autor noch selbst betont, dass er nichts von Abhängigkeitsverhältnissen hält und wir ja alle EINS sind und jeder vom anderen profitieren sollte....und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. August 2010
Wirklich schade, ich hätte mehr erwartet.
Ich habe das Buch spontan im Laden erworben, ohne vorher die Rezensionen gelesen zu haben.
Die Methode hört sich für mich superspannend an, also habe ich mich neugierig von Seite zu Seite gearbeitet um endlich den wesentlichen Kern der Methode zu finden. - Leider wird der nicht wirklich preisgegeben; ich hätte gern mehr erfahren!
Dagegen verweist der Autor, wie schon andere Rezensenten vor mir festgestellt haben, auf seine Workshops.
Guten Gewissens kann ich dieses Buch nicht weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Dezember 2009
Für mich eine typische amerikanische Werbebroschüre für die Seminare. Es erwartet einem das Himmelreich wenn man diese besucht. Wenig Information über die Methode selbst. Schade um die Zeit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
51 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Januar 2009
Zum Inhalt
# Psych-k ist super
# Mit Psych-k kann man das Unterbewustsein verändern
# Mit dem Unterbewustsein muss man mit Bilder, Klängen, und Körperreizen kommunizieren
# Es gibt ein Muskeltest, Arm seitlich ausstrecken, was sagen und Partner drückt dann runter, wenn Muskel stark dann sagt Unterbewustsein ja, sonst nein.
# Besuche den Basis Workshop und dann den Aufbau Workshop
=> das wars wirklich !!

Was nicht drin steht:
=> Was ist Psych-k und wie funktioniert es, was muss man tun etc.
=> Keine selbsthilfe Anleitung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Januar 2012
Ich hätte lieber erst mal die Rezensionen lesen sollen anstatt blindlings das Buch zu bestellen. Da muss ich meinen Vorgängern uneingeschränkt recht geben, es ist nichts als Werbung für Seminare, die richtig teuer sind (400 EUR in Deutschland + Anfahrt + Unterkunft + Verpflegung...)
Dazu kommt, dass die Argumentation im Buch, die erklären soll, warum die Elemente funktionieren, mir die Haare zu Berge stehen lässt. Da werden ähnliche Vorgänge, die aber überhaupt nichts miteinander zu tun haben, nebeneinander gestellt, als würde das eine das andere erklären. Ich will nicht sagen, dass die Behauptungen falsch seien, aber die Schlussfolgerungen sind alles andere als schlüssig für mich.

Ich hatte sehr gehofft, ein paar Tools kennen zu lernen, wie man das erreichen kann, was der Autor angibt, aber er sagt nur, schwimmen kann man auch nicht aus einen Buch lernen. OK, Kurse sind sicher super um das ganze zu vertiefen, aber wieso kann ich nicht mal für mich anfangen und probieren, ob es mir überhaupt was bringt, bevor ich so teure Seminare belege? So jedenfalls nicht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Stark oder schwach?: Selbst-Muskeltests als Entscheidungshilfe in allen Lebenslagen
Stark oder schwach?: Selbst-Muskeltests als Entscheidungshilfe in allen Lebenslagen von Brunhild Hofmann (Broschiert - 10. September 2012)
EUR 7,99

Intelligente Zellen: Wie Erfahrungen unsere Gene steuern
Intelligente Zellen: Wie Erfahrungen unsere Gene steuern von Bruce Lipton (Gebundene Ausgabe - 1. August 2006)
EUR 14,95