Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein düsterer Zelda Titel perfekt aufs Papier gebracht
Nachdem ich bereits einige Manga zu Videospielen gelesen habe und diese alles andere als Herausragend waren, war ich etwas skeptisch gegenüber einem Manga zur vermutlich beliebtesten Videospiel-Reihe. Mit den ersten beiden Zelda - Ocarina of Time - Manga wurde ich aber eines besseren beleert, was sich nun im dritten Band fortsetzt.

Bereits auf den ersten...
Veröffentlicht am 28. November 2009 von hnh4u

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Recht schöner Manga mit leider großen Lücken
Der Zeichenstil ist bis auf einige wenige Schnitzer einfach umwerfend und passt sowohl was die Atmosphäre, die Charaktere, als auch das Räumliche betrifft wie die Faust aufs Auge. Natürlich wurde die Geschichte gekürzt, was aber zum Großteil wohlüberlegt und logisch erscheint.

ABER: Ich finde es wirklich unschön wie das...
Veröffentlicht am 9. November 2011 von Sprüh-Sprüh-Knall-Bumm-Mann


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein düsterer Zelda Titel perfekt aufs Papier gebracht, 28. November 2009
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Nachdem ich bereits einige Manga zu Videospielen gelesen habe und diese alles andere als Herausragend waren, war ich etwas skeptisch gegenüber einem Manga zur vermutlich beliebtesten Videospiel-Reihe. Mit den ersten beiden Zelda - Ocarina of Time - Manga wurde ich aber eines besseren beleert, was sich nun im dritten Band fortsetzt.

Bereits auf den ersten Seiten zeigt die Detailverliebtheit der gezeichneten Bilder, nichts wird übertrieben dargestellt und auch Link sieht wirklich aus wie das Videospielvorbild und das wichtigste: "Link kann sprechen!" Wer die Videogames kennt, weiß was ich damit sagen will.

Ebenfalls sehr schön ist, wie genau sich der Manga an das Spiel hält. Zwar sind nicht sämtliche Details und Kleinigkeiten des Spiel im Manga wiederzufinden, würde vermutlich auch den Rahmen sprengen, aber die wichtigsten Handlungsstränge wie die Boss-Fights, das erhalten der Verwandlungsmasken, ist auch hier wiederzufinden. Dazu gibt es weitere Story-Details, die nicht im Spiel sind. Links Schwerttraining oder auch eine Geschichte, woher Majora's Mask überhaupt stammt!

Alles in allem, ist dieser Manga sehr zu empfehlen, nicht nur für Fans der Legend of Zelda - Reihe, sondern für alle, die sich für Fantasy-Manga begeistern können. Dieser Manga ist nicht als Begleitbuch zum Spiel zu sehen, sondern als eine Alternative, dass mit vielen weiteren Hintergründen der Geschichte versehen worden ist.

Die Geschichte ist perfekt ins deutsche Übersetzt worden, eine Zusammenarbeit mit Nintendo liegt daher nahe. Für Fans des Spiels sowieso pflicht und auch Manga-Fans sollten einen Blick riskieren. Es lohnt sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und der Erfolgszug geht weiter..., 15. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Ein Manga zu einem Videospiel und dann auch noch Zelda, eine der wohl besten Reihen aller Zeiten... kann das was werden? Die Antwort lautet: ja!

Die Vorlage war groß, doch von Ocarina weiß der geneigte Leser, dass Akira es geschafft hat, den Flair der Serie einzufangen und aufs Papier zu bannen!

Zeichnerisch orientiert sich Majora's Mask an Ocarina und die Zeichnungen gehören wohl zu den schönbsten, die ein Manga je gesehen hat. Link sieht einfach nur cool aus und die Umgebungen (allesamt natürlich aus dem Game) finden auch im Manga ihren Platz. Strichführung und Schattierung sind einfach nur super und der Serie mehr als würdig.

Doch im Vordergrund steht natürlich die Story. Diese hält sich ziemlich an die Vorlage, in vielen Punkten hat sie jedoch auch Dinge verändert, erweitert oder weggelassen. Am Anfang ist zum Beispiel eine Verknüpfung zu Ocarina, die es im Spiel so nicht gibt und Link als Schwertprofi zeigt. Ansonsten ist die Story dem Spiel recht ähnlich und alle wichtigen Charaktere finden ihren Platz, auch wenn das Ganze natürlich etwas zusammen gequetscht wurde. Alle Bossfights gibt es, wenngleich die Tempel dazu weggelassen wurden. Skullkid ist sehr gut gelungen, wie ich finde.

Eine der wohl entscheidensten Unterschiede des Mangas ist, dass Link sprechen kann! War er also im Spiel eigentlich nur die Marioette des Spielers, hat er hier Charakter und seine Beziehung zu den anderen Charas wird viel besser dargestellt (da es ja nun Dialoge geben kann!) und das Ganze wird viel gefühlvoller. So ist Link mehr Held denn je.

Alles in allem ist dies also eine gelungene Umsetzung des Mangas, die genauso überzeugen kann wie die Ocarina-Umsetzung. Nein, es handelt sich hierbei weniger um eine Umsetzung, als eine alternatives Manga BASIEREND auf dem Spiel. Es stimmt zwar, dass die Handlung ziemlich schnell durchgespult wurde - aber die genialen Zeichnungen hauen das allemal wieder raus. Dieses Manga ist also nicht nur was für Zeldafans, nein, jeder Fan von coolen Abenteuer-Fantasy-Mangas liegt ihr goldrichtig!

Und so viel sei verraten: Auch die nachfolgenden 6 bereits (in Amerika) erschienenen Mangas sind super! ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Recht schöner Manga mit leider großen Lücken, 9. November 2011
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Der Zeichenstil ist bis auf einige wenige Schnitzer einfach umwerfend und passt sowohl was die Atmosphäre, die Charaktere, als auch das Räumliche betrifft wie die Faust aufs Auge. Natürlich wurde die Geschichte gekürzt, was aber zum Großteil wohlüberlegt und logisch erscheint.

ABER: Ich finde es wirklich unschön wie das Gebiet Ikana und der Felsenturm komplett unterschlagen wurden. Jediglich dem Endgegner, oder besser den Endgegnern (diese Zwillingswürmer) wurde eine Seite spendiert. Das ist für mich insbesondere sehr enttäuschend, da Ikana mit Abstand mein Lieblingspart im Spiel war und ich die Idee des "Knochenvolks" bzw. eines Köngreichs das nicht gemerkt hat, dass es vernichtet wurde, sehr schön fand. Außerdem vermisse ich die Sternenwarte und die Künstler des Karnevals der Zeit, insbesondere den Drehorgelspieler.

Dafür enthält der Manga eine Art Kurzgeschichte wie die Maske Majoras entstanden ist. Ob diese allzuviel Sinn im Bezug auf die Zelda-Titel ergibt ist aber fraglich.

Fazit:
Es handelt sich hier mehr um ein Sammlerstück mit hübschen Zeichnungen als ein literarisches Wunderwerk, das sollte jedem klar sein, der diesen Manga kaufen möchte. Ich denke nicht dass man die Story nachvollziehen kann, wenn man das Spiel nicht gespielt hat - wenn, dann bringt das Heft aber viele schöne Erinnerungen zurück.

Die Geschichte ist in dieser Fassung leider nicht so mitreissend. Alles in allem ist es aber ein hübsches Stück japanischer Zeichenkunst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zu kurz, 18. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Zelda Majoras Mask war mein erstes Zelda Spiel überhaupt. Als ich den Manga im Laden sah, musste ich ihn einfach kaufen.
Tja, leider wurde ich etwas enttäuscht. Der Grund: Die Story schreitet einfach zu schnell voran. Die Bosse werden nach 2 - 6 Seiten besiegt, sodass gar keine Spannung aufgebaut wird. Sogar der finale Endkampf gegen Majora hat nur 5 Seiten spendiert bekommen, hier konnte man Majoras finale Form sogar nur teilweise sehen. Jo, hat mich wirklich sehr enttäuscht. Man hätte die Story auf 3 Bände oder so ausweiten sollen.
Ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil die Zeichnungen schön sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wieder eine gelungene Umsetzung, 8. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Auch bei diesem Manga ist es dem Duo Himekawa wieder gelungen einen Videospielklassiker mangatechnisch umzusetzen und das sogar echt gut. Majoras Mask ist ein Spiel, das sich von Ocarina of Time und allen anderen Zelda-Spielen stark abgrenzt, die Atmosphäre ist sehr dicht und dunkel und es steht nicht nur ein ganzes Land oder Königreich im Mittelpunkt, sondern auch die sehr vielen tollen Nebencharaktere haben so ihre Sorgen und Nöte, was das Spiel sehr lebendig leben lässt. Und ich denke, dass Himekawa zum einen die düstere Atmosphäre ganz gut umgesetzt hat, die vielen Nebencharaktere aber doch eher außer Acht gelassen hat (allerdings gibt es ein Kapitel, das sich Anju und Kafei zum Thema nimmt). Taya und das Horror-Kid sind besonders toll umgesetzt, gerade Tayas Rumgemotze, das kennt man ja aus dem Spiel. Und auch die verschiedenen Formen, die Link annimmt sind gut umgesetzt worden. Die Zeichnungen sind wieder einmal unglaublich schön und detailiert, wobei ich das Gefühl habe, dass man sich bei Ocarina of Time ein wenig mehr Mühe gegeben hat, aber das ist nicht weiter schlimm, es sieht trotzdem gut aus. Bei Ocarina of Time war Link noch in den Tempeln, hier wurde die Tempel ganz weggelassen und Link kämpft gegen die Gegner in der jeweiligen Umgebung, also im Sumpf oder in den Bergen, was meiner Meinung nach eine gute Idee ist. Allerdings sind die Bosskämpfe leider wieder etwas kurz geraten, doch ich denke dass ein Bosskampf nun mal ein reines Spielelement ist, die wahre Freude an ihnen wird man nur in einem Spiel bekommen, insorfern ist es nicht allzu schlimm, dass sie nicht so lange dauern, aber nur zwei, drei Seiten ihnen zu widmen ist schon etwas knapp. Aber die tollen Zeichnungen und die Extra-Geschichten wie das Schwerttraining und die Entstehung von Majoras Maske sind tolle und kreative Ideen, da merkt man, dass Himekawa mit Umsicht und einem kreativen Kopf herangeht.
Toller Manga, nicht nur für Zelda-Fans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genial!!, 12. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Ich bin durch Zufall, als ich nach dem Zelda-Spiel für die Wii gesucht habe, auf diesen Artikel gestoßen.
Als gigantischer Fan der beiden N64-Spiele und dazu noch begeisterter Mangaleser, hatte ich eigentlich seit Jahren nur darauf gewartet, dass mir so etwas mal in die Hände fällt.
Habe mir dann direkt The Legend of Zelda - Ocarina of Time 01 , The Legend of Zelda - Ocarina of Time 02 und The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband bestellt.

Meine Meinung:
Perfekt investiertes Geld! Bin absolut begeistert von allen dreien!
Die Zeichnungen von Akira Himekawa sind der Hammer! Außerdem erhält man sogar noch weitere Hintergrundinformationen, die im Spiel verborgen bleiben.
Der Verlauf des Geschehens im Manga orientieren sich komplett an den Spielvorlagen, wenn auch hier und da leicht an das Format angepasst. Es wäre beim Lesen wohl nicht so spannend, wenn jedes mal ca. 30 Seiten pro Tempeldurchmarsch verbraucht werden würden...

Fazit:
Ein MUSS (!!!!!) für jeden Zelda-Fan!!! Die drei Bücher machen einfach nur Spaß, enthalten spitzenmäßige Zeichnungen und sind eine klasse Alternative und Ergänzung zur flimmernden Mattscheibenversion.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Legend of Zelda, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Es ist für die Kids das größte diese Bücher zu lesen.
Am liebsten wollen sie das ganze Buch mit einmal durch lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Im Grunde sehr gutes Manga, viele Beschweren sich über die kurzen "Bossfights" was ich an sich nicht so schlimm finde, der Manga bietet -zusätzlich zum Spiel- ein wenig Hintergrundstory (Sofern man sich nicht schon selbst als Fan darum Bemüht hat).

Der Zeichenstil ist gut, die Storyline relativ zügig aber was will man erwarten bei einem Manga (da kann halt nicht alles so wie im Spiel sein, zumindest nicht wenn er mit einem Band abgeschlossen ist)

An und für sich super geeignet für jeden Fan!!

Reinschaun Lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Großartiger Manga, 13. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Mir wurden die Zeldamangas damals empfohlen und deshalb dachte ich mir kaufste dir mal einen und ich muss sagen sie sind wirklich sehr gut kann ich nur weiterempfehlen wenn man mal ein paar Hintergrundinfos zum Spiel haben möchte oder die Vorstellung vom Autor wie Majoras Maske entstanden ist wissen möchte sollte sich diesen Manga einmal durchlesen auch Links Schwerttraining ist sehr interessant. Also wie gesagt kauft euch diesen Manga denn er ist wirklich sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach wundervoll!, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband (Broschiert)
Als ich den Manga gekauft habe, und ihn schon nach 2 Tagen bekommen habe, guckte ich hinein und bin absolut begeistert! Die Geschichte ist toll, die Zeichnungen klasse! Es gibt Szenen zum lachen, zum nachdenken und auch zum traurig sein. Und man hat auch wirklich das Gefühl, in einem The Legend of Zelda-Manga zu lesen. Und die Grimassen, die Link teilweise schneidet - einfach göttlich. Da kann man wirklich lachen.

Dieses Buch ist nur zum empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband
The Legend of Zelda - Majora's Mask: Einzelband von Akira Himekawa (Broschiert - 25. November 2009)
EUR 6,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen