Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In der Welt von Thomas Mann
Ich liebe Thomas Mann und seinen Zauberberg. Es hat demnach auch meine Neugierde geweckt, als ich das Hörbuch entdeckte. Natürlich begleitete mich auch die Skepsis:'Kann man ein Meisterwerk wie den Zauberberg in 8 Kassetten 'packen', ohne dass es an Stil, Charm und Genuss verliert, den die Wortwahl des Autors ausmacht?'....Man kann! Schon vom ersten Moment an...
Am 15. April 2001 veröffentlicht

versus
17 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bleiern und einschläfernd
Hier kommt nichts von der Ironie, von den kalkulierten Unter- und Übertreibungen Thomas Manns "rüber". Der Zauberberg ist u.a. ein gar köstliches und lustiges Werk. Empfohlen werden kann ausschließlich die Aufnahme mit dem genialen Gert Westphal, den Thomas Manns Witwe des "Dichters obersten Mund" nannte.

Gert Westpahl ist Hans Castorp, ist...
Veröffentlicht am 4. März 2006 von J. Koepke


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In der Welt von Thomas Mann, 15. April 2001
Von Ein Kunde
Ich liebe Thomas Mann und seinen Zauberberg. Es hat demnach auch meine Neugierde geweckt, als ich das Hörbuch entdeckte. Natürlich begleitete mich auch die Skepsis:'Kann man ein Meisterwerk wie den Zauberberg in 8 Kassetten 'packen', ohne dass es an Stil, Charm und Genuss verliert, den die Wortwahl des Autors ausmacht?'....Man kann! Schon vom ersten Moment an war ich in die Welt des Zauberbergs hineingerissen. Die Worte des Erzählers und die zusammengeschnittenen Dialoge halten sich and die Worte des Autors und somit bleibt seine Aura ständiger Begleiter. Was die Technik betrifft, so irritierten mich anfangs die hastigen Schnitte. Nach kurzer Zeit allerdings will man sie nicht mehr missen, da so das Treiben des Zauberbergs alle Aufmerksamkeit verlangt und die Gedanken aufgeregt und erwartungsvoll gerade zu umherhüpfen. Dieses Hörbuch ist mehr als nur empfehlenswert für Jedermann: Es ist ein Traum für Thomas Mann Liebhaber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestmögliche Umsetzung schwieriger Literatur in ein Hörspiel, 27. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Zauberberg (Audio CD)
In früheren Jahren bin ich mehrfach an der Lektüre dieses Buches gescheitert. Mir fehlte oft auch die Zeit und die Ruhe, dieses mächtige Werk in einem Stück zu bewältigen. Es schien zu komplex zu sein.
Seit Jahren fahre ich nun mit dem Auto täglich zur Arbeit, was ca. 30-45 Min. pro Weg benötigt. Oft habe ich mich über diese verlorene Zeit geärgert, bis ich vor 2 Jahren begann, diese Zeit-Brache mit dem Hören von Hörbüchern sinnvoll auszufüllen. Das war eine Offenbarung! Seither fahre ich langsamer und entspannter, um den Geschichten zuzuhören (und fahre dennoch konzentriert!).

So habe ich nun auch den Zauberberg gehört und konnte feststellen, dass mir dieses Werk in der Form des Hörbuches auf einmal sehr zugänglich war, was mich freudig überraschte! Ich war wie verzaubert und wäre am liebsten immer noch weiter gefahren, um der Geschichte zu folgen! Die Textauswahl ist hervorragend, denn sie hebt die für das Werk entscheidenden Text-Passagen klar und deutlich heraus, so dass sie einem verständlich und durch die Aufteilung auf mehrere Sprecher sogar plastisch werden. Ich hätte das nie für möglich gehalten!
Die Regie geht dabei sehr einfühlsam mit dem Werk um, so dass dieses nicht reduziert oder verflacht wird. Im Gegenteil, es erschließt sich einem viel leichter, als hätte man beim Lesen alle wichtigen Stellen mit einem Textmarker gemarkert.
Deshalb konnte ich danach auch das Buch wieder zur Hand nehmen und mich nun gezielt noch einmal in bestimmte Abschnitte vertiefen, an die ich zuvor gar nicht erst herangekommen war.
Die Dialogregie und die Darbietung der Sprecher sind sehr gut. Die Sound-effekte und die Musik sind dezent und zurückhaltend. Sie stören nie und ergänzen das gesprochene Wort gerade genug, um einer Szene Lebendigkeit zu verleihen, so z.B. das Zuschlagen der Tür, wenn Mme Chauchat den Speisesaal betritt.
Alles in Allem ist dieses Hörbuch der perfekt gelungene Versuch dem Hörer/Leser den entscheidenden Inhalt dieses nicht immer einfachen Buches offen zu legen und gleichzeitig dem Hörer Genuß und Wohlbehagen zu bereiten! Keine Frage: Ich vergebe alle 5 Sterne!
AHCB
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100% überzeugend!, 27. April 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Der Zauberberg (Audio CD)
Um mir die Enttäuschung zu ersparen, an dem gedruckten Monumentalwerk Thomas Mann zu scheitern, habe ich mir gleich die CD's besorgt.

Als Hörspielfreund seit meiner Kindheit, habe ich mich lange nicht mehr so auf die nächtliche Berieselung gefreut, wie nun auf Udo Samels sonores und samtenes Tembre, welchen einen an die Hand nimmt und nach und nach, unauffällig und doch konzentriert durch die Kapitel führt. Ohne abwechselnde Musikeinspielungen oder zu bewegtes Spiel in der Stimme.

Damit hilft Udo Samel, sich allein auf die Geschichte zu konzentrieren und gibt dem Hörer Sicherheit, nie den Faden zu verlieren.

Eine Geschichte, die wie ein Film im Kopf abspielt.

Ich kann den Speisesaal des Sanatoriums sehen, die Liegestühle auf den Terrassen, rieche die Zigarre am Abend und fühle die gestärkte Bettdecke, die ich mir, schauernd vor innerer Kälte, bis zu der Nasenspitze ziehe.

Die Angst vor schwerer Literatur, wurde mir mit diesem Glanzstück genommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Umsetzung eines großartigen Romans, 14. März 2007
Von 
Malte Neumann (Hochfeld) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der Zauberberg (Audio CD)
Genau so wenig wie ein Film kann auch ein Hörspiel alle Facetten eines Tausendseiten-Romans berücksichtigen. Jeder, der den Roman kennt und liebt, wird etwas vermissen. Kunststück! Die Regisseurin muss sich allerdings keine Vorwürfe machen, denn sie eröffnet dem Hörer eine authentische Darbietung, die Manns Meisterwerk alle Ehre macht. Die Sprecher sind über jeden Zweifel erhaben, sehr sorgfältig ausgewählt (von Naphta vielleicht abgesehen) und geben die Charaktere gut wieder. Nur dass der Erzähler (Udo Samel) stets von einem Kanal zum anderen verschoben wird, halte ich nicht immer für glücklich gewählt und ausgeführt. Die Mannsche Syntax wird sensibel gekürzt, um sprechbar zu bleiben und die Perlen seines Stils frei zu legen. Die Geräuschkulisse ist von adäquater Dosierung und "anschaulich". Die Musik gibt auf kongeniale Weise die Stimmung des Romans wieder. Ich bin absolut zufrieden damit und höre immer wieder gerne rein. Wer mehr will, muss sich halt mit dem Roman begnügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Hörpiel, 6. Juni 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Zauberberg, 10 Audio-CDs (Audio CD)
Das erste Buch von Thomas Mann, das ich gelesen habe waren die "Buddenbrooks". Regelrecht verschlungen habe ich es. Danach habe ich mich an den "Zauberberg" gewagt. Ich weiß nicht mehr, wie oft ich versucht habe dieses Buch zu lesen und wie oft ich daran scheiterte und es ungelesen wieder ins Bücherregal stellte. Der vielgerühmte Roman, ohne Zweifel ein Meisterwerk Thomas Manns, war so schwierig zu lesen, daß ich irgendwie keinen Zugang zur Geschichte bekam. Das Hörspiel macht dieses, doch recht schwierig zu lesende, Werk Thomas Manns für jedermann zugänglich und ist daher außerordentlich empfehlenswert.
Ich kann nur jedem, der ähnliche Schwierigkeiten mit dem Buch hat, empfehlen, sich dieses hervorragenden Hörspiels zu bedienen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht es nicht!, 27. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Zauberberg (Audio CD)
Ich kann dieses Hörspiel, wie im übrigen auch das Hörspiel "Buddenbrooks" nur empfehlen. Meiner Meinung nach geht es nicht besser. Die Charaktere der vorkommenden Personen werden von den Sprechern eindrucksvoll und authentisch übermittelt. Besser geht es nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Hörspiel, 2. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Der Zauberberg (Audio CD)
Die Umsetzung der Vorlage hat absolut funktioniert. Durch dieses Hörspiel kann der eine oder die andere auch durchaus an die "schwere" Kost des "Originals" herangeführt werden.
Es gibt tatsächlich einige Abweichungen zur Vorlage, die allerdings dem Hörspiel durchaus nicht schaden.
Verbesserungsbedürftig wäre allenfalls die Musik zwischen den einzelnen Kapiteln gewesen. Sonst ist der "Zeitroman" absolut hervorragend umgesetzt worden.
Ich lege mich fest: Dies ist das beste Hörspiel, das ich bislang überhaupt gehört habe!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die bessere Art der Annährung an "den Zauberberg", 9. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Der Zauberberg, 10 Audio-CDs (Audio CD)
Zum ersten Mal habe ich den Zauberberg in der Schule für eine Buchbesprechnung - wir konnten uns das Buch nicht aussuchen - lesen m ü s s e n. Gefallen hat es mir nicht und die Besprechnung wurde nur deshalb mit einer 2+ benotet, weil ich sie zum größten Teil aus einer Interpretationhilfe für Lehrer abgeschrieben hatte.
Später habe ich das Buch einmal im Urlaub gelesen und fand es lange nicht so gut wie die "Buddenbrooks" oder so amüsant wie "Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull". Alles wirkte irgendwie konfus. Der Handlungsstrang kam mir eher wie eine Achterbahn, mit seitlichen Abzweigungen und auch Sackgassen vor, denn als eine schöne gerade Autobahn.
So machte ich mich mit großer Skepsis an das Hörbuch. Ich suchte nach Fehlern, nach Kürzungen, die das Verstehen noch schwieriger machen würden und nach einer allzugroßen "Künstlerischen Freiheit" der Hörspielredaktion.
Ich wurde enttäuscht!
Klar gab es Kürzungen, die aber noch zum Verständnis des Buches beitrugen. Anfangs mußte man sich auch an den hohen Geräuschpegel gewöhnen. Aber sehr schnell merkte ich, daß ausgerechnet diese akutischen Umstetzung sehr schnell ein äußert plastisches Bild des ganzen "Zauberbergs" in der Phantasie entstehen lassen. Daß, was Mann oft umständlich zu beschreiben versucht hatte, wurde mit einfachen akustischen Mitteln sehr schnell deutlich. Hier kann man nur den Geräuschemacher und den Toningenieur beglückwünschen.
Kurzum, das Hörbuch ist ein sehr guter Weg sich diesem Werk Thomas Manns zu nähern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Hörspiel wird der Buchvorlage gerecht, 26. Januar 2001
Kann man ein Buch wie den Zauberberg überhaupt anders rezipieren als in der Buchfassung? Wenn ja, dann ist es sehr schwierig und benötigt eine exzellente Bearbeitung. Da ich eine sehr gute Filmbearbeitung kenne, überwand ich meine Skepsis und kaufte mir die (ja doch nicht ganz billige) Hörspielfassung. Ich bin nicht enttäuscht worden: Das Hörspiel hält sich sehr stark an den Orginaltext (es werden größere Passagen vorgelesen oder der Text wird in Monologen bzw. Dialogen im Wortlaut der Vorlage wiedergeben). Gekürzt werden lediglich dehnende, langweilende Passagen. Oft kann auch etwas wozu das Buch viele Worte der Beschreibung benötigt durch die hörbar-machenden Mittel des Hörspiels ersetzt werden. Es ist eine Umsetzung, die der literarischen Vorlage vollkommen gerecht wird. Warum dann nur 4 Sterne? Inhaltlich ist das Hörspiel allererste Sahne, doch an der technischen Umsetzung habe ich kleine Beanstandungen. Manchmal sind die Schnitte unangenehm überraschend. Hinzu kommt noch, dass das Spiel der Lesung mit verteilten Rollen manchmal etwas übertrieben wird. Ferner ist die Abmischung etwas merkwürdig und ich habe mit meiner Dolby Souround Anlage ein bisschen rumschalten müssen, bis ich eine annehmbare Klangwiedergabe hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Hörspiel!, 4. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Zauberberg (Audio CD)
Eine sehr gute Bearbeitung des Buches von V. Stiegele, die schon bei "Frl. Smillas Gespür für Schnee" hervorragende Arbeit geleistet hat. Die Sprecher sind überzeugend, wobei mir die Sprecher des Klinikleiters und Settembrini besonders gefallen haben. Zu bemängeln sind lediglich die karge Geräusch- und Musikkulisse, sie wirken für ein so langes Hörspiel auf Daúer zu mager. Auch das Booklet ist gelungen, der Preis ist natürlich nicht ohne, aus den letztgenannten Gründen "nur" insgesamt vier Sterne. Persönlich habe ich den Kauf aber nie bereut und kann es Fans von Hörspielen auf Grundlage großer Literatur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Zauberberg
Der Zauberberg von Thomas Mann (Audio CD - 12. September 2007)
EUR 29,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen