newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip

Kundenrezensionen

3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Die Vennbahn: Auf dem Rad von Aachen nach Luxemburg
Farbe: SCHWARZÄndern
Preis:19,80 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Januar 2014
Um nicht falsche Erwartungen zu hegen, sollte man den Untertitel beachten, denn es handelt sich hier nicht um ein Buch über „Die Vennbahn“, sondern ein Tourenbuch zum Radweg, der in den letzten Jahren auf der alten Vennbahn-Trasse angelegt wurde. Dieses Ziel erreichen die Autoren allerdings hervorragend und das stabil gefertigte Büchlein im Westentaschenformat kann als Tourenbegleiter uneingeschränkt empfohlen werden. Es bietet nicht nur eine zuverlässige Wegweisung, sondern auch eine geschichtliche, kulturelle und naturwissenschaftliche Begleitung zu den Sehenswürdigkeiten entlang des Weges. Dabei beschränken sich die Autoren nicht nur auf die Strecke der ehemaligen Vennbahn von Aachen nach St.Vith und weiter nach Troisvierges, sondern „radeln“ noch weit darüber hinaus über Luxembourg bis nach Schengen. Ein nützlicher Anhang mit Verzeichnissen von Fahrrad-Werkstätten, Akkustationen für E-Biker, Museen und Unterkünften, die Biker auch „nur“ für eine Nacht aufnehmen (hoffentlich!) schließt sich an. Zwei kleine Druckfehler haben sich lediglich auf den Seiten 165/166 eingeschlichen: Roetgen und Monschau sind natürlich deutsch, aber bei diesen verzwickten Grenzverläufen hier kann das schon mal passieren. Auch könnte man die Biker sicherheitshalber darauf hinweisen, dass die gesamte Strecke ab Schmidtheim belgisch ist, auch dort, wo sie durch deutsches Gebiet führt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. April 2015
Ich habe mir dieses Buch zugelegt, da ich mit dem Fahrrad von Aachen nach Monschau radeln wollte und gegebenfalls auch einmal nach Luxemburg fahren möchte.
Es ist ein Radführer über die Vennbahn, einer alten Zugstrecke, die zu einem Fahrradweg umgebaut wurde. Schon zu Beginn des Buches wird zunächst die Geschichte der Vennbahn beschrieben und dann Aachens Geschichte und einige sehenswürdigen Orte genannt. Für Nicht-Aachener ist eine Mini-Karte des Zentrums von Aachen enthalten, sodass man sich gut orientieren kann. Ebenso finde ich es sehr schön, dass der Weg zur Vennbahn, die in Rothe Erde beginnt, vom Aachener Hauptbahnhof schon beschrieben wird. Gut für Radfahrer, die dort ankommen und starten. Das Buch enthält die 6 Etappen von Aachen bis nach Luxemburg, sowie 4 Zusatzetappen, die vom Radweg wegführen. Die Wegbeschreibung ist sehr detailliert und ausführlich, sodass man sich mit dem Buch sehr gut orientieren kann. Es werden auch immer wieder Ortsteilportraits und Stadtportraits an den jeweiligen Orten beschrieben, sodass dieses Buch nicht nur ein Radführer, sondern auch ein kleiner Reiseführer zu den Orten ist, durch die man fährt. Auch gibt es ein paar Kapitel über die Ökologie und Landschaft der Vennbahn. Am Ende des Buches werden Informationen für Eltern und Servicepunkte für Fahrräder, sowie Unterkünfte, Museen und Tourismus-Informationen genannt.
Es ist ein handlicher Reiseführer, der eine schöne Größe hat und gut in jede Tasche passt.
Auch wenn die Vennbahnroute selbsterklärend ist, sobald man sie gefunden hat, würde ich diesen Reiseführer trotzdem weiterempfehlen, da die Informationen zu den Orten, die man durchreist, sehr ausführlich und schön gemacht sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. August 2015
Eine ausgezeichnete Würdigung des schön ausgebauten Radwegs im Dreiländereck, die auch eine ausführliche geschichtliche Erklärung der Bahnstrecke und der an ihr liegenden Orte enthält.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen