Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informativ und gut zu lesen...
Wir fahren schon seit ein paar Jahren sehr gerne nach Südholland und entdecken dabei auch immer mehr die belgische Küste. Leider gibt es wenig gute Bücher über dieses Gebiet daher war ich froh auf dieses Buch gestossen zu sein.
Es ist kein typischer Reiseführer mit Informationen zu Parkhäusern, Hotels usw. ist auch als solches nicht...
Veröffentlicht am 26. Juni 2011 von Kathi17

versus
2.0 von 5 Sternen Nett als Einstimmung, untauglich als Reiseführer
Wer sich vor seiner Reise einstimmen möchte, ist mit diesem Buch sicherlich nicht schlecht bedient. Wer allerdings konkrete Daten und Fakten für seine Reiseplanung vor Ort sucht, dem wird hier nicht wirklich geholfen. Nebenher kommen die im Titel angekündigten Streifzüge in die Nachbarregionen doch sehr zu kurz.
Vor 1 Monat von Rezensent veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informativ und gut zu lesen..., 26. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Unterwegs an der belgischen Küste: Einschließlich Streifzüge durch die belgischen Kunststädte, die nordfranzösische Küste und die südlichen Niederlande (Broschiert)
Wir fahren schon seit ein paar Jahren sehr gerne nach Südholland und entdecken dabei auch immer mehr die belgische Küste. Leider gibt es wenig gute Bücher über dieses Gebiet daher war ich froh auf dieses Buch gestossen zu sein.
Es ist kein typischer Reiseführer mit Informationen zu Parkhäusern, Hotels usw. ist auch als solches nicht angepriesen. Es ist ein wunderschönes, sehr informatives Buch über Flandern, die belgische Küste und Südholland. Neben Geschichte findet man viele interessante Hintergrundinformationen für Ausflüge, Sehenswertes und Geheimtipps. Ich finde es ist ein sehr gelungenes Buch. Keinesfalls oberflächlich. Uns hat es sehr viele Infos geliefert, die wir noch nicht wußten und das obwohl wir schon seit Jahren die Gegend besuchen. Ich habe mir das Buch zugelegt um auf Ideen zu kommen, was wir noch besuchen können, was davon ist mit einem Baby machbar und was kennen wir noch nicht und genau dafür ist das Buch absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Nett als Einstimmung, untauglich als Reiseführer, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unterwegs an der belgischen Küste: Einschließlich Streifzüge durch die belgischen Kunststädte, die nordfranzösische Küste und die südlichen Niederlande (Broschiert)
Wer sich vor seiner Reise einstimmen möchte, ist mit diesem Buch sicherlich nicht schlecht bedient. Wer allerdings konkrete Daten und Fakten für seine Reiseplanung vor Ort sucht, dem wird hier nicht wirklich geholfen. Nebenher kommen die im Titel angekündigten Streifzüge in die Nachbarregionen doch sehr zu kurz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterwegs an der belgischen Küste, 20. Oktober 2010
Von 
Horst-Helmut Siebel (Kreuztal NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Unterwegs an der belgischen Küste: Einschließlich Streifzüge durch die belgischen Kunststädte, die nordfranzösische Küste und die südlichen Niederlande (Broschiert)
Ein sehr informatives Büchlein, dass praktisch alles Wissenswerte enthält.
Was fehlt, wäre eine Beschreibung diverser Ausflugsrouten und die Ungenauigkeit beim Kampf um Dünkirchen 1940 ausmerzen: Es waren keine "Kommmunikationsprobleme", die Rommel und Guderian bremsten, sondern ein Befehl Hitlers, dessen Motivation nie gänzlich geklärt wurde!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Roman, wenig praktischer Wert, 15. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Unterwegs an der belgischen Küste: Einschließlich Streifzüge durch die belgischen Kunststädte, die nordfranzösische Küste und die südlichen Niederlande (Broschiert)
Ein schöner Reiseführer - wenn man sich im Vorfeld von Zuhause aus einen Überblick über Land, Leute und Geschichte verschaffen möchte.
Im Urlaub vor Ort hätte ich mir allerdings mehr praktische Tipps erwartet: Was kann man wo sehen? Wie erreicht man die POIs am besten? Wo kann man parken? Wo kann man essen, wo schlafen? Was sollte man vermeiden?
Der Reiseführer beschreibt schön die Geschichte Flanderns, die Eigenheiten von Land und Leuten, verliert sich in Schwärmereien über die belgische Küche, radelt träumerisch durch die Landschaften Westflanderns. Leider kommt darüber der praktische Nutzen zu kurz. Fährt man z.B. nach Brügge, sieht man sich ganz banalen Aufgaben gegenüber gestellt: wo darf ich mit meinem Auto durch, wo parken, wie komme ich zum Museum xy, welche Route laufe ich durch die Stadt, usw.?
Den Sinn, mir mit dem Reiseführer die mühsame Recherche im Internet und das Zusammensuchen von Sehenswürdigkeiten zu ersparen, hat der Reiseführer leider nicht erfüllt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen