Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:22,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2012
Nachdem ich es zuerst komplett durchgelesen habe, fange ich nun wieder von vorne an und es ist zu meiner täglichen Begleitung geworden. Meine Gewohnheit, für mich wichtige Passagen in Büchern zu unterstreichen und die Seiten zu markieren, konnte ich bei diesem Buch vergessen. Da wäre jede einzelne Zeile doppelt und dreifach zu unterstreichen und alle Ecken würden umgebogen sein! Ein überaus verständlicher, kurzer Auszug aus seinen Werken, bestens geeignet für den Einstieg in die großen Hauptwerke Sri Aurobindo's. Der Leser kann erahnen, was es wirklich bedeuten könnte, den Weg des Yoga in seinem ganzen Ausmaß und mit allen Konsequenzen zu gehen ....
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2016
Der Yogi aus Pondicherry, der das Supramental auf der Erde manifestiert und - laut Aussage "Der Mutter" - eine dauerhafte Verbindung Gottes mit dem Erdbewusstsein schuf. Es wäre der Menschheit tatsächlich sehr zu wünschen, dass die Botschaft Sri Aurobindos mehr Menschen erreichen würde oder, besser gesagt, sein mit höchster Mühe entwickelter Yoga-Weg von mehr Menschen beschritten würde. Selbst wenn die Allermeisten nicht in der Lage oder willens sein dürften, seinem schwierigen Weg zu folgen, und allein seine intellektuellen Leistungen sehen können oder wollen, so sind auch diese von höchstem Wert. Denn Aurobindo besaß auch ausgeprägte geschichtliche Kenntnisse und war von einem unerschütterlichen Glauben an die Menschheit beseelt.
Wahrer Glaube besiegt den inneren Zweifel des Mentals, bekämpft feindliche Regungen der niederen Natur, vertreibt sogar das dunkle Elend und die Krankheit aus dem menschlichen Körper und lässt die menschliche Seele zu Gott aufsteigen. Wie Aurobindo sagt: schon ein winziges Quentchen davon hat unendlichen Wert. Und das alles ohne jeglichen Fantismus und Intoleranz. Der spirituelle Sadhak arbeitet konsequent an sich selbst durch dauerndes Streben zu Gott, der Zurückweisung aller Falschheit und der inneren Hingabe an den "Ishvara", dem innewohnenden höchsten Spirit im Menschen. Angebracht ist hier ein Satz des Mystikers "Meister Eckhardt":
****
"Wer diese Rede nicht versteht, der bekümmere sein Herz nicht damit. Denn solange der Mensch dieser Wahrheit nicht gleicht, solange wird er diese Rede nicht verstehen. Denn es ist eine unverhüllte Wahrheit, die da gekommen ist aus dem Herzen Gottes umittelbar."
****
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
das buch ist eine inspiration für das tägliche leben und lädt zum nachdenken und vertiefen von lebenserfahrungen ein.
eine hilfreiche einführung in das integrtale yoga.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden