Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:5,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Auf den ersten 58 Seiten des Buches erfährt man etwas über den Menschen Seneca und seine Schriften. Dann folgen die bekannten Texte Senecas:
-Trostschrift an Helvia;
-Über die Milde;
-Vom glücklichen Leben;
-Von der Seelenruhe;
-Über die Muße;
-Moralische Briefe an Lucilius. (Achtung: man findet nur sehr wenige der vielen Briefe an Lucilius in dem Buch!)

Seneca war ein berühmter römischer Staatsmann und lebte im ersten Jahrhundert nach Christus. Das Buch gibt dem Leser einen guten Einblick in die "Stoa", der geistigen Richtung, der Seneca folgte. Die Stoa war bestrebt dem einzelnen Anhänger den Weg zum glücklichen Leben nicht nur zu zeigen, sondern ihm praktische Verhaltensnormen an die Hand zu geben. Seneca gibt Hinweise wie man zur vollkommener innerer Ausgeglichenheit und Ruhe kommen kann. Seneca hat seine philosophischen Gedanken sehr transparent und verständlich erklärt, so schreibt er z.B.: "Ständig lösen sich in unserem Inneren Begierde und Reue einander ab. Hängen wir doch völlig von fremden Urteil ab und halten das für das Beste, was viele erstreben und lobenswert finden, nicht was wirklich Lobens- und erstrebenswert ist."
Für die Erlangung der inneren Ruhe rät Seneca dem Leser: "Auf jeden Fall muß man alle Äußerlichkeiten fallen lassen, sich innerlich sammeln, muß Selbstvertrauen gewinnen, sich an sich selbst freuen können. Selbstkritik üben, Wesensfremdes möglichst fern halten und zur Übereinstimmung mit sich selbst finden. Verluste nicht bedauern und auch Widrigkeiten zum Guten auslegen."
77 Kommentare|49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2012
Dieser sehr preiswerte Einstieg in die Gedankenwelt Senecas ist gelungen.Handbuch ist ein guter Titel, denn dieses Buch ist ein handlicher und wertvoller Begleiter,sehr informative Einleitung,eine repräsentative Auswahl aus Senecas Schriften,hilfreich die Erläuterungen im Anhang von Heinz Berthold.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2013
Ich für meinen Teil hatte mich eigentlich auf schwere Kost eingestellt. Dann aber die Überraschung. Wer einen Einblick in das Leben des Seneca und dessen Einstellungen zu Leben bekommen möchte, hat hier gute Karten wirklich was zu erfahren. Philosophie liegt nicht in jedes Menschen Interesse, aber Senecas Schreib- u. Darstellungsweise verlangt beim Lesen nach mehr. Ich empfehle dieses Buch gerne weiter.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2015
Seneca gehörte zu den schillernsten Persönlichkeiten des alten Roms. Schon zu Lebzeiten erlangte er Ruhm und Ansehen und wird noch heute oft zitiert. Ich habe mir das Buch damals gekauft, um mal 'was anderes' zu lesen, - dabei herausgekommen ist, das ich das 'Handbuch des glücklichen Lebens' noch heute hier bei Amazon bestelle; denn es ist ein sehr passendes Geschenk, - auch an Frauen. :-)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2016
Spannend, zu lesen, das wir Menschen alles wiederholen und doch immer meinen, wir erfinden die Welt neu. Unsere Vergesslichkeit zur Entwicklungsgeschichte des Menschen mit all seinen stärken und schwächen ist mittlerweile legendär. Haben wir noch immer nichts gelernt?
Pflichtlektüre für jeden der Politik machen will wenn ich gefragt wäre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden