Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassische Literatur zum kleinen Preis
Diese Ausgabe der Ilias ist uneingeschränkt zu empfehlen. Ich wollte die geschichte nach Jahren noch einmal lesen und wollte nicht viel Geld für eine deutsche Übersetzung ausgeben. Dahingehend war meine Entscheidung genau richtig. Der Einband ist stabil und schön gestaltet, der Text an sich ist gut zu lesen. Eigentlich wirkt nichts an diesem Buch...
Veröffentlicht am 29. Dezember 2011 von CQer

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Altertümliche Übersetzung
Es war wirklich kein Vergnügen sich durch dieses Buch zu arbeiten.
Eine altertümliche Übersetzung machte dieses Buch schwer verständlich.
Parallel habe ich lateinische Epen gelesen. Die sind dagegen ein Lesevergnügen.
In seiner Deutlichkeit der kriegerischen Darstellungen ist es ein Anti-Kriegsbuch.
Leider fehlt ein Anhang mit...
Vor 22 Monaten von speedy 69 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassische Literatur zum kleinen Preis, 29. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Gebundene Ausgabe)
Diese Ausgabe der Ilias ist uneingeschränkt zu empfehlen. Ich wollte die geschichte nach Jahren noch einmal lesen und wollte nicht viel Geld für eine deutsche Übersetzung ausgeben. Dahingehend war meine Entscheidung genau richtig. Der Einband ist stabil und schön gestaltet, der Text an sich ist gut zu lesen. Eigentlich wirkt nichts an diesem Buch billig.

Volle Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Tiefe wie die Bibel, 1. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Gebundene Ausgabe)
Der Inhalt des Buches ist hinlänglich bekannt, und doch kann man seine Leseempfehlung nicht oft genug aussprechen: Auf diesem Buch baut die nahezu gesamte Literatur späterer Epochen. In einer Anschaulichkeit und Tiefe, wie sie nur mit der Bibel vergleichbar ist, wird der Leser in eine faszinierende Geschichte gezogen, bei der es, anders als in einem Roman, nicht so sehr um eine Auflösung am Ende geht. Das Erzählen wird zu einem großartigen Selbstzweck, dem man von Seite zu Seite gebannter folgt.

Das Buch sei auch allen Schülern der Oberstufen empfohlen, selbst wenn es nicht auf dem Lehrplan steht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker unter den Klassikern, 9. Februar 2014
Von 
HEIDIZ "Bücherfreak" (Heyerode) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Fischer Klassik) (Taschenbuch)
Aus der Fischer Klassik-Reihe habe ich schon vor längerer Zeit einen Klassiker von Homer gelesen, den ich sehr spannend und reizvoll fand. Nicht ganz einfach zu lesen, aber umso mehr wertvoll.

Die Übertragung ist von Johann Heinrich Voß.

Inhalt:
=====

Ilias beinhaltet den Kampf der Stadt Troja gegen die griechische Arme unter Führung von Achill. Er war ein Einzelkämpfer mit Hilfe der Götter, die auf seiner Seite waren. Nur an der Ferse war er verwundbar … Das geflügelte Wort „Achillesferse“ ist seither bekannt. Und auch das „trojanische Pferd“ ist uns noch immer bekannt. Wer einen Computer besitzt mag es natürlich nicht *g*

„Ilias“ von Homer ist ein Epos.

Wir steigen mit dem 1. Kapitel in das Epos ein. Jedes Kapitel beginnt mit einer kurzen Erklärung, was passiert und geht dann strophenweise weiter. Es folgt ein Werksbeitrag aus dem Neuen Kindlers Literatur Lexikon.
Es folgen nach dem eigentlichen Epostext die editorischen Notizen. Das Buch beinhaltet insgesamtg 24 Kapitel (Gesänge)

Der gesamte Text ist die Erstausgabe von J. H. Voß` „Ilias“-Übertragung, die im Jahr 1793 in Hamburg erschien.

Das Epos umfasst ca. 15700 Verse. Es wird als das wahrscheinlich früheste Zeugnis griechischer Dichtung bezeichnet. Etwa Mitte des 18. Jahrhunderts ist es entstanden. Der Beitrag aus dem Kindler Lexikon Literatur gibt zur Entstehung und Geschichte sehr wertvolle Hinweise.

Ich finde die Fischer-Klassiker-Reihe zum einen super, weil die Bücher jeweils vom Cover gleich gestaltet sind, also eine angenehme Reihe im Regal ergeben und auch wegen des Kindler-Beitrages, der die wichtigsten Informationen zum jeweiligen Klassiker liefert.

Die Schreibweise ist angelehnt an das Original, man kann sich vorstellen, dass sie nicht so einfach zu lesen ist, beschäftigt man sich aber damit und lässt sich darauf ein, dann ist es angenehm zu lesen und vor allem literarisch interessant und hochwertig. Mich faszinierte immer wieder die Tiefe und Anschaulichkeit, mit der Homer seine Ilias-Geschichte schrieb.

Insgesamt inhaltlich und von der Qualität des Buches an sich sowie dem Preis-Leistungs-Verhältnis vollkommen positiv zu bewerten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Produkt wie beschrieben, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Gebundene Ausgabe)
Das Produkt entspricht der Beschreibung und entspricht den Erwartungen.
Es sind keine Mängel für uns an diesem Produkt zu erkennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ilias, 21. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Gebundene Ausgabe)
ist ein ganz tolles buch , der preis ist sagenhaft,wer sich für geschichte interessiert, kann ich nur empfehlen, ist aber schwer zu lesen, man braucht längere zeit um sich einzulesen. ich denke, wer solche bücher liest, müßte sich vorher mit dieser thematik beschäftigen ,auch sollte er sich mit der griechischen götterwelt beschäftigen, dann macht dieses buch viel spaß, und man kann seinen geistigen horizont sehr erweitern und das denken dieser zeit verstehen. es ist ein buch für ruhige stunden, nicht für einen strandaufenhalt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top, 20. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Kindle Edition)
Ein gratis Kindle Buch, was will man mehr. ;-)
Meine volle Empfehlung. Runterladen hat auch einwandfrei funktioniert.
Mit der neuen Art, Bücher zu lesen, nimmt man auch das eine oder andere in die Hand. :-D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Altertümliche Übersetzung, 18. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Gebundene Ausgabe)
Es war wirklich kein Vergnügen sich durch dieses Buch zu arbeiten.
Eine altertümliche Übersetzung machte dieses Buch schwer verständlich.
Parallel habe ich lateinische Epen gelesen. Die sind dagegen ein Lesevergnügen.
In seiner Deutlichkeit der kriegerischen Darstellungen ist es ein Anti-Kriegsbuch.
Leider fehlt ein Anhang mit Personenregister. Ich musste ständig in Wikipedia nachschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr unnützlich, 18. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Kindle Edition)
Keine Inhaltsangabe, keine Zeilennummerierung, also völlig unnütz, wenn man damit arbeiten will. Der Voß ist eine sehr alte Übertragung, also lohnt sich dieses Buch nicht einmal, wenn man nur die Geschichte lesen will - nicht gerade ein Genuss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gutes Buch!!!!!!!, 9. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist gut übersetzt es ist in einer Art Liedform geschrieben was das verstehen nicht zwangsläufig vereinfacht, wenn man aber den Film Troja (übrigends ein sehr guter Film den ich auch bei Amazon bestellte) gesehen hat weiss man wer die einzelnen Personen sind und welche Funktion sie im Alten Griechenland und Troja hatten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig und einfach schlecht, 12. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Ilias (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch in der Schule (6. Klasse) gelesen - gezwungener Maße. Ich (und auch viele andere in meiner Klasse) finde das Buch langweilig. Aus diesen Gründen:

1. Es ist ziemlich schwierig sich die ganze Namen zu merken - und wer davon jetzt Grieche, Gott oder sonst was ist. Die Namen ähneln sich zum Teil auch sehr
2. Der Krieg ist echt langweilig. Sie bekriegen sich, dann wieder nicht. Dann wieder und wieder nicht. Die Frauen weinen um ihre Männer, Reden werden gehalten... will man eigentlich gar nicht alles wissen.
3. Die Intrigen (wenn man es so nennen kann) sind alle sehr verstrickt. Man weiß nicht wer gehört zu wem, wer ist eifersüchtig auf wen. Es ist alles ziemlich verworren. Und wenn man dann noch Probleme mit den Namen hat kann man es gleich sein lassen zu versuchen das Buch zu verstehen.
4. Die Duelle sind auch nicht gerade spannend. Der wird getötete, der lebt und blah, blah, blah...
5. Man kann auch nicht wirklich (bei den Duellen) mitfiebern denn eigentlich ist keine Seite gut oder schlecht ode wird so dah gestellt und so bildet man sich auch keine Eigenen Meinung. Was bewirkt das man nicht wirklich mitfiebert wenn mal eins der berühmten Duelle geschlagen wird. Es ist einem so ziemlich egal wer gewinnt

Ich finde das Buch wie gesagt langweilig. Vielleicht war ich auch ein wneig jung als ich es gelesen habe, aber wie geagt es war Schullektüre. Vielleicht rede ich auch nicht so gut über das Buch weil ich die Arbeit danach vermasselt habe (zum Teil wegen den Verständigungsproblemen)...

Die "Odyssee" haben wir auch gelesen, sie ist zwar besser als "die Ilias" aber nicht unbedingt zum empfehelen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ilias
Ilias von Homer (Gebundene Ausgabe - 30. August 2009)
EUR 5,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen