Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Wunder der Zahlen
Dass die Mathematik vielen (jungen wie alten) Menschen nicht behagt, wird sich wohl nie ganz ändern lassen. Wer von den in der Schule einst Abgeschreckten sich ihr über eine Hintertreppe nähern will, der möge sich dieses Büchlein von David Acheson vornehmen. Anhand ausgewählter anschaulicher, in verständlicher Sprache (sic!)...
Veröffentlicht am 26. Januar 2009 von J. Roth

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zur Aufgabe
Um immer zum gleichen Ergebnis zu kommen, muss zu Beginn eine dreiziffrige Zahl mit lauter verschiedenen Ziffern gewählt werden. Das ist - wie so oft in der Mathematik - eine wichtige Voraussetzung, um die Eindeutigkeit des Ergebnisses zu sichern. Beispiel: 231-132 = 99. Jetzt gilt es noch eine Null voranzustellen, um die "Dreiziffrigkeit" der Zahlen zu sichern:...
Vor 10 Monaten von Christian Gro_johann veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Wunder der Zahlen, 26. Januar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
Dass die Mathematik vielen (jungen wie alten) Menschen nicht behagt, wird sich wohl nie ganz ändern lassen. Wer von den in der Schule einst Abgeschreckten sich ihr über eine Hintertreppe nähern will, der möge sich dieses Büchlein von David Acheson vornehmen. Anhand ausgewählter anschaulicher, in verständlicher Sprache (sic!) beschriebener Beispiele weckt er das Interesse seiner Leser auf dem Weg des Staunens über die mancherlei kleinen und großen Merkwürdigkeiten dieser scheinbar so klaren und von Gesetz und Eindeutigkeit getragenen Welt: Das zunächst so verblüffende '1089'-Spiel, die genialen Beweisideen des Leonard Euler, der lange Weg zur folgenreichen Rechnung mit dem unendlich Kleinen, die Welt der irrationalen, schließlich der imaginären Zahlen. Besonders gelungen ist, wie der Autor immer wieder durch die Brille der einzelnen Mathematiker blicken lässt, denn dadurch wird deutlich, dass diese meist keine trockenen Gelehrten, sondern mitunter geradezu Künstler waren.
Viele der kurzen Kapitel sind vorzüglich dazu angetan, Mathematikstunden 'aufzulockern' bzw. eigenes Knobeln anzuregen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So macht Mathe Spaß!, 10. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
Fesselnd und spannend geschrieben. Auch für den Nichtfachmann verständlich werden hier viele interessante Phänomene und Gesetze aus der Welt der Zahlen beschrieben und erklärt. Man kann das Buch kaum wieder aus der Hand legen, wenn man sich mal eingelesen hat. Sehr kurzweilig mit vielen Illustrationen. Man merkt dem Autor seine Liebe zur Mathematik an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut - aber nur wenn man solche Bücher nicht kennt, 24. Juni 2012
Von 
Oliver Kolle "OKay" (Bad Soden (Ts)) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
Im Buch sind genau die Sachen, die man schon aus vielen ähnlichen Werken kennt: Pi, e, Trigonometrie, Beweise, Fermat, Differentialgleichungen etc.
ABER: die 15% Neues bzw. Anderes sind schon für sich beachtenswert: Planetenbahnen, Seifenblasenhäute, Kreispackungen u.a.
Die Bebilderung ist durchgängig okay; besonders die Cartoons von S. Harris finde ich zum Schreien komisch.
Der Ansatz des Autors, entscheidende Aspekte der Mathematik (z.B. Differentialrechnung) mit klaren -- z.T. so noch nicht gehörten -- Argumenten zu verdeutlichen, muss gelobt werden.
Da es das Büchlein auf dem Wühltisch für wenig Geld gibt, kann man wenig falschmachen.
Wenn man allerdings bereits mehrere Bücher dieser Art hat, dann MUSS man "1089" nicht unbedingt besitzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "In jeder Naturlehre ist nur soviel an eigentlicher Wissenschaft enthalten, als Mathematik in ihr angewandt werden kann." Kant, 18. Mai 2012
Von 
Timo Brandt "Ways are, there you go" (Quickborn) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
"Die Mathematik als Fachgebiet ist so ernst, dass man keine Gelegenheit versäumen sollte, dieses Fachgebiet unterhaltsamer zu gestalten."
Blaise Pascal

Mathematik und Physik spielerisch nahezubringen ist ein ehrenwertes und wichtiges Unterfangen und welch großartiges und (phantastisches) Potential noch in den Geheimnissen dieser Disziplinen schlummert, ist wohl spätestens ein großes Thema, seitdem immer mehr TV-Serien, Filme und Bücher auf deren Möglichkeiten und Anomalien basieren (worauf sich dabei auch wiederum verstärkt der philosophische Aspekt des Themas herauskristallisiert hat.)
Jedoch: Was Enzensberger mit seinem Zahlenteufel virtuos und klar und gewitzt zu tun verstand, es wird bei dem Akademiker David Acheson zu einer zweischneidigen Angelegenheit.

Oder anders gesagt: Wer ein unterhaltsames Buch sucht, dass die faszinierenden Möglichkeiten der Mathematik darstellt und aufzeigt, ist hier schon richtig, wer aber ein spielerisch-leichtes Buch sucht, dass diese Phänomene in gänzlicher Klarheit und (vor allem) Schlichtheit offenbart, eher nicht. Dafür werden dann hier und da doch zu viele Rechnungen verkürzt und hier und da auch mal gerne ein oder zwei komplexere Bereiche angetastet; auch geht es nicht nur um Mathematik, sondern auch oft um Physik, Mechanik und sogar um neuste Ansätze, wie die Chaostheorie. Und auch wenn Achesons Sprache angenehm und ohne große Fremdwörterquote daherkommt, vergisst sein Erklärungsfluss hier und da den direkten Blickkontakt zwischen Leser und Thema zu halten; seine Begeisterung, die einem oft die Türen zum Thema öffnet, verleitet ihn manchmal dazu, sein Publikum hintenan zu stellen und den Ball nicht ganz so flach zu halten, wie man es gern hätte

"In der Mathematik gibt es keine Autoritäten. Das einzige Argument für die Wahrheit ist der Beweis."
K. Urbanik

Was man ihm jedoch anrechnen muss, er kehrt auch immer wieder zu dem Grundtakt zurück und lustige Comicgrafiken unterstützen mit ihrem Vorhandensein die legere Aufmachung der Kapitel (als reiner Text hätte das Buch vielleicht 100 Seiten Umfang), die in ihrer Kürze mehr Ausblicke als Einblicke gewähren. Letztlich ist dieses Buch tatsächlich nur eine Reise in die Welt der Mathematik und nicht deren genaue Kartographisierung oder Erklärung.

"Die Mathematik ist mehr ein Tun als eine Lehre."
L. E. J. Brouwer

Brouwer hat sicherlich Recht. Und so sollte man dies Buch als Anreiz nehmen, sich selbst mit dem modulierbaren Phänomen der Zahlen und ihrer Idee zu beschäftigen; vielleicht nur, um auf sehr seltsame Zusammenhänge zu stoßen, wie diesen hier, der in dem Buch selbst nicht vorkommt, der mich persönlich aber immer sehr verblüfft hat:
"Ich wenigstens kenne keine voll befriedigende Erklärung dafür, warum jede ungerade Zahl (von 3 ab), mit sich selbst multipliziert, stets ein Vielfaches von 8 mit 1 als Rest ergibt. (Erich Bischoff, Erforscher der Kabbala)

Zusammenhänge, das ist es, was auch Archeson so an der Mathematik fasziniert; das bestimmte Zahlen immer wieder auftauchen, dass sie quasi universell sind, ohne das man es ihnen ansieht, oder es aus ihrer Physiognomie ablesbar wäre; aber immer wieder erscheinen sie an den unterschiedlichsten Grenzen aller math. Disziplinen. (Pie, die eulerische Zahl, die Wurzel von -1).

"Eine mathematische Wahrheit ist an sich weder einfach noch kompliziert, sie ist."
Émile Lemoine

Fazit: Man kann dieses Buch als Werk an sich nicht tadeln, höchstens in seiner Ausrichtung auf maximale Klarheit beim Leser. Denn die stellt sich des Öfteren dann doch nur am Ende ein, bei der Lösung, während man manche Rechnung doch arg und mehrmals nachvollziehen muss. Wen das nicht stört und wer gerne ein paar der elementarsten Wahrheiten und Kuriositäten des mathematischen Kosmos in einem Buch vereint haben und kennenlernen will, dem sei das Buch *1089 oder das Wunder der Zahlen* ans Herz gelegt.
Und wer es trotz Zweifeln kauft und dann doch irgendwie entnervt aufgibt, dem sei mit Jules Verne gesagt:

"Du wolltest doch Algebra,
da hast du den Salat."

P.S.: Im ersten Kommentar befinden sich noch ein paar Zitate zur Mathematik und ein kleiner Überblick über die Kapitel des Buches.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 1089 oder Das Wunder der Zahlen, 5. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
Das Büchlein von David Acheson ist ein Kleinod für mathematische Laien, sofern sie mit der Schulalgebra
und -geometrie nicht gerade auf Kriegsfuss stehen. Der Autor versteht es, diese "Reise in die Welt der
Mathematik" spannend und zuweilen gar humorvoll zu gestalten.

Der Text ist flüssig lesbar, denn dort, wo Erklärungen / Herleitungen zu detailreich geworden wären,
verzichtet der Autor darauf. Das gibt dem Büchlein Dichte! Die Bilder erhellen das im Text Formulierte
und stammen aus einer breiten Palette: Von Ausschnitten aus historischen Arbeiten bis bis zum Bilderwitz
ist Vielerlei zu finden! Lebendig wird das Büchlein auch durch den Blick in die Geschichte der Mathematik.

Wer - dem Haupttitel folgend - nur Informationen über die Zahlenwelt erwartet, wird überrascht! Der Autor
entfaltet vor dem Leser viele Bereiche der Mathematik und macht auch Abstecher in die Physik, wenn dies
zur Erhellung des Themas beiträgt. Aber gerade das macht das Büchlein so wertvoll.

Es eignet sich sehr zum Verschenken.

1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fehler in der Kurzbeschreibung, 21. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
Bei der 3-stelligen Zahl müssen die erste und die letzte eine Differenz von mindestens 2 aufweisen, sonst können Fehler auftreten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schönes Buch für ein kleines Geschenk, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
Für den Vater meiner Lebensgefährtin fehlte mir noch eine kleine Beilage zum Geburtstaggeschenk und fand in diesem Buch eine gute Wahl. Gut geschrieben und sehr informativ vermittelt dieses Buch Einblicke in die Phänomene der Mathematik. Nicht zu kompliziert aber dennoch auf einer gewissen intellektuellen Ebene.
Buch kam gut an, würde es wieder schenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Buch 1089, 13. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
Hallo,
ich bin sehr zufrieden, weil das Buch die Mathematik von einer alternativen Seite darstellt.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Lange
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles bestens, 3. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
super Buch - sehr zu empfehlen - man kann Freunde damit unheimlich verblüffen - man kanns manchmal gar nicht fassen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zur Aufgabe, 7. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: 1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik (Gebundene Ausgabe)
Um immer zum gleichen Ergebnis zu kommen, muss zu Beginn eine dreiziffrige Zahl mit lauter verschiedenen Ziffern gewählt werden. Das ist - wie so oft in der Mathematik - eine wichtige Voraussetzung, um die Eindeutigkeit des Ergebnisses zu sichern. Beispiel: 231-132 = 99. Jetzt gilt es noch eine Null voranzustellen, um die "Dreiziffrigkeit" der Zahlen zu sichern: 099+990 = 1089. Damit sollte es nun gelingen, den "Zaubertrick" richtig vorzuführen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik
1089 oder das Wunder der Zahlen. Eine Reise in die Welt der Mathematik von David Acheson (Gebundene Ausgabe - 31. Oktober 2006)
EUR 6,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen